24. Februar 2011

hi.jack - Markantes Leuchten-Design

Für die Beleuchtung von Exponaten gibt es bei Hoffmeister eine komplette Strahlerfamilie, die mit einer extrem flachen Bauform in geringen Abmessungen besticht. Dieses charakteristische Design (Ottenwälder+Ottenwälder) sorgt nicht nur für einen ästhetischen Gewinn, sondern auch für die Lösung einer Vielzahl von Beleuchtungsaufgaben.

Ein Wabenraster, ein Prismatikglas und diverse Schutz- und Farbfilter, die mittels eines Aufnahmerings einfach auf den Akzentstrahler aufgesetzt werden, erweitern bei der Strahlerfamilie hi.jack den möglichen Anwendungsbereich [Bild: Hoffmeister Leuchten GmbH]

Markantes Leuchten-Design für Verkauf, Präsentation und Ausstellung: Die Strahlerfamilie hi.jack besticht mit einer extrem flachen Bauform in geringen Abmessungen [Bild: Hoffmeister Leuchten GmbH]

Mit einem asymmetrischen Wandfluter, einem symmetrischen Raumfluter und einem rotationssymmetrischen Akzentstrahler bietet hi.jack drei lichttechnische Varianten [Bild: Hoffmeister Leuchten GmbH]

Mit  einem asymmetrischen Wandfluter, einem symmetrischen Raumfluter und einem rotationssymmetrischen Akzentstrahler bietet hi.jack drei lichttechnische Varianten für ausreichende Grundhelligkeit, eine gleichmäßige Beleuchtung der Exponate und eine Inszenierung durch präzises Akzentlicht. Je nach Anforderung können bei den Flutern Halogen-Glühlampen oder Halogen-Metalldampflampen mit eingebautem elektronischem Vorschaltgerät zum Einsatz kommen. Die Akzent-Strahler können ebenfalls mit Halogen-Metalldampflampen mit integriertem EVG oder alternativ mit Niedervolt-Halogen-Glühlampen mit elektronischem Transformator betrieben werden.



Erweiterten Spielraum für die Akzentbeleuchtung bietet hi.jack mit den zwei Varianten Spot-Medium und Medium-Flood. Beide Leuchten verfügen über eine innovative, leicht handhabbare Fokussiereinrichtung, die bei vielen der neuen Hoffmeister Strahlerserien Standard ist.
Bei der Beleuchtung vertikaler Flächen eröffnet der asymmetrische hi.jack Wandfluter neue Gestaltungsspielräume. Dank eines perfekten optischen Systems können auch größere vertikale Flächen gleichmäßig ausgeleuchtet, resp. inszeniert werden. Wände, Raumteiler oder Regale in Museen, Tagungszentren oder Einkaufszonen erhalten durch die Beleuchtung eine lebendige, dynamische Raumwirkung; künstlerische Exponate oder Verkaufsprodukte werden durch das Licht aufmerksamkeitsstark hervorgehoben.

Weitere Pluspunkte von hi.jack sind ein Skalenring und eine Winkelskala, die eine gezielte Ausrichtung beider optischer Achsen ermöglichen. Die Leuchten sind jeweils um 360° drehbar bzw. 90° schwenkbar. Ein Wabenraster, ein Prismatikglas und diverse Schutz- und Farbfilter, die mittels eines Aufnahmerings einfach auf den Akzentstrahler aufgesetzt werden, erweitern den möglichen Anwendungsbereich.

In den Farben weiß, silber oder schwarz fügt sich das elegante Aluminium-Druckguss Gehäuse der hi.jack Familie von Hoffmeister dezent in jede Innenraumgestaltung.

Flexibilität Pur: Die Hoffmeister Stromschiene
Mit hi.jack ergänzt Hoffmeister sein umfassendes Portfolio an technisch ausgereiften Strahlern und Flutern für seine Drei-Phasen Stromschiene, mit der sich unterschiedlichste Beleuchtungs- und Gestaltungslösungen im Innenraum präzise realisieren lassen. Je nach Planungsanforderung kann die Schiene als Deckeneinbau-, Deckenaufbau oder Pendelversion montiert werden. Stränge von bis zu fünf Metern Länge in einem Stück und die Hoffmeister „One-Cut“-Technik, wodurch die Schiene mit nur einem Sägeschnitt funktionstüchtig gemacht wird, erlauben besonders flexible Konfigurationen. Architektonischen Vorgaben passt sich das System ebenso unproblematisch an wie unterschiedlichen Beleuchtungs- und Energieversorgungsanforderungen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Das BIM-Portal von ESYLUX

Intelligente Synergien aus Automation und Licht...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de