04. Juli 2014

GRAFA - Geclipste Leuchtfläche

Mit Jean-Michel Wilmotte hat Artemide einen der führenden französischen Architekten beauftragt eine neue Leuchte zu entwerfen. So ist die neue Pendellleuchte Grafa Ausdruck seines architektonischen Verständnisses von Raum und Licht: minimalistisches und hoch funktionales Design gepaart mit neuester LED-Backlight-Technologie.

[Bild: Artemide s.p.A.]

[Bild: Artemide s.p.A.]

[Bild: Artemide s.p.A.]

[Bild: Artemide s.p.A.]

[Bild: Artemide s.p.A.]

Jean-Michel Wilmotte, französischer Designer, Innenarchitekt, Architekt und Stadtplaner [Bild: Léo-Paul Ridet]

Extrem viele kleine LEDs generieren hierbei eine optisch schattenfreie Leuchtfläche mit einem hohen Lichtstrom und hohem Wirkungsgrad.



Dabei ist Grafa ein System aus abgependelten Hängeplatten, die sehr einfach und smart mit kleinen farbigen Clips aneinandergefügt werden können, um auch größere Beleuchtungsanforderungen einheitlich zu gestalten. Architekten und Lichtplaner sind mit diesem System in der Lage die Lichtgebung frei im Raum – je nach Anforderung – zu platzieren.

Erhältlich ist Grafa in verschiedenen Ausführungen, mit direktem und indirektem Licht, als alleinstehende Leuchte oder als System. Durch die sechs verfügbaren Clip-Farben können Unternehmen auch die Farben ihres eigenen Corporate Designs in den Raum bringen.

Über Wilmotte & Industries:
Wilmotte & Industries ist das Designstudio von WILMOTTE & ASSOCIES S.A., dem Architekturbüro von Jean-Michel Wilmotte. Es hat 197 Mitarbeiter aus 40 verschiedenen Ländern und ist ein internationales, multikulturelles Unternehmen mit Partnern in rund zwanzig Ländern weltweit.

Das Studio ist in fünf Schlüsselbereichen tätig – Architektur, Innenarchitektur, Museografie, Städteplanung und Design - mit Arbeiten im großen wie im kleinen Maßstab und sehr viel Liebe zum Detail. Ob für eine Villa oder einen Wolkenkratzer, ein Ladengeschäft oder einen Unternehmenssitz, eine Kunstgalerie oder eine Straßenbahn, ein Museum oder eine neue Stadt – jedes Projekt entspricht den höchsten Maßstäben. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, die Umwelt zu integrieren und zu respektieren.

Das Unternehmen wurde 1975 in Paris gegründet und hat inzwischen vier Büros in Paris, eins in Sophia-Antipolis (Südfrankreich), eins in London und eins in Seoul. Seit 2005 unterstützt und fördert die Stiftung Wilmotte mit dem „W Award“ junge Architekten und ermöglicht es dem Unternehmen so, Kontakt zu über 4500 zukünftigen Architekten zu knüpfen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de