01. Juni 2016

Geschmackvolles Design und elegante Akzente

Mit den neuen LED-Sensor-Innenleuchten RS LED M1 und RS LED M2 von STEINEL können auch Wohnbereiche intelligent und nach Bedarf beleuchtet werden. Für weniger Energiekosten und mehr Komfort und Sicherheit.

RS LED M1 Ausführung Chrom [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M1 Ausführung V2A [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M2 Ausführung Chrom[Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M2 Ausführung Silber [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

Durch neueste LED-Technik sparen sie Energie und bares Geld. Für mehr Komfort und Sicherheit im Haus [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

Optional als Wand- oder Deckenleuchte montiert, bieten die LED-Sensor-Innenleuchten RS LED M1 und

Ob im Flur, am Treppenaufgang oder im Keller, in der Werkstatt, im Hobbyraum, im Bad oder auf dem Dachboden: Mit LED-Sensor-Innenleuchten von STEINEL kann auch in Innenräumen eine dauerhafte Beleuchtung vermieden werden. Intelligente Sensortechnik schaltet das Licht ganz automatisch immer dann ein, wenn es wirklich benötigt wird. In Kombination mit LEDs neuester Bauart wird so kostbare Energie und bares Geld gespart.



Elegante Erscheinung
Die neuen LED-Sensor-Innenraumleuchten RS LED M1 und RS LED M2 passen sich mit ihrem dezenten, unaufdringlichen Design in viele Einrichtungsstile perfekt ein. Als Wand- oder Deckenleuchte bieten sie eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten im Wohnumfeld. Das transluzente Gehäuse ermöglicht ein angenehmes Ambientelicht an der Wand. Auch die Materialien der Leuchten sprechen für sich. Die RS LED M1 ist in den Designvarianten Edelstahl und Chrom, die RS LED M2 in Chrom und Silber erhältlich.

Stilvolle Beleuchtung – besonders sparsam
Energieeffiziente LEDs neuester Bauart spenden ein warmweißes Licht mit 3000 Kelvin. Beide LED-Sensor-Innenraumleuchten verfügen über ein 11 Watt STEINEL LED-Lichtsystem. Die RS LED M1 bietet eine Lichtleistung von 530 Lumen bei 48 lm/W. Die RS LED M2 sorgt mit 560 Lumen bei 51 lm/W für eine gute Ausleuchtung. Durch die Konstruktion der Leuchten wird sichergestellt, dass das LED-Lichtsystem vor Überhitzung geschützt ist und somit immer optimales Licht liefert. Bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von zirka 4,5 Stunden pro Tag erreicht es eine Lebensdauer von etwa 30 Jahren.

Licht ganz automatisch
Der vollkommen unsichtbar in die Leuchte integrierte 360-Grad-Hochfrequenz-Sensor der RS LED M1 erfasst alle Bewegungen in einem Durchmesser von 3 bis 8 Metern um die Leuchte. Der HF-Sensor der RS LED M2 hat eine Reichweite von 1 bis 6 Meter im Durchmesser. Bei einer Bewegungsregistrierung schaltet er das Licht verzögerungsfrei ganz automatisch immer dann ein, wenn es auch wirklich benötigt wird. Die Zeitspanne, nach der sich die Leuchte anschließend automatisch wieder ausschalten soll, kann zwischen 5 Sekunden und 15 Minuten vom Nutzer frei gewählt wählen. Die Dämmerungseinstellung vermeidet unnötiges Einschalten der Leuchte am Tag. Sie kann zwischen 2 Lux und 2.000 Lux individuell festgelegt werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de