01. Juni 2016

Geschmackvolles Design und elegante Akzente

Mit den neuen LED-Sensor-Innenleuchten RS LED M1 und RS LED M2 von STEINEL können auch Wohnbereiche intelligent und nach Bedarf beleuchtet werden. Für weniger Energiekosten und mehr Komfort und Sicherheit.

RS LED M1 Ausführung Chrom [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M1 Ausführung V2A [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M2 Ausführung Chrom[Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

RS LED M2 Ausführung Silber [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

Durch neueste LED-Technik sparen sie Energie und bares Geld. Für mehr Komfort und Sicherheit im Haus [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

Optional als Wand- oder Deckenleuchte montiert, bieten die LED-Sensor-Innenleuchten RS LED M1 und

Ob im Flur, am Treppenaufgang oder im Keller, in der Werkstatt, im Hobbyraum, im Bad oder auf dem Dachboden: Mit LED-Sensor-Innenleuchten von STEINEL kann auch in Innenräumen eine dauerhafte Beleuchtung vermieden werden. Intelligente Sensortechnik schaltet das Licht ganz automatisch immer dann ein, wenn es wirklich benötigt wird. In Kombination mit LEDs neuester Bauart wird so kostbare Energie und bares Geld gespart.



Elegante Erscheinung
Die neuen LED-Sensor-Innenraumleuchten RS LED M1 und RS LED M2 passen sich mit ihrem dezenten, unaufdringlichen Design in viele Einrichtungsstile perfekt ein. Als Wand- oder Deckenleuchte bieten sie eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten im Wohnumfeld. Das transluzente Gehäuse ermöglicht ein angenehmes Ambientelicht an der Wand. Auch die Materialien der Leuchten sprechen für sich. Die RS LED M1 ist in den Designvarianten Edelstahl und Chrom, die RS LED M2 in Chrom und Silber erhältlich.

Stilvolle Beleuchtung – besonders sparsam
Energieeffiziente LEDs neuester Bauart spenden ein warmweißes Licht mit 3000 Kelvin. Beide LED-Sensor-Innenraumleuchten verfügen über ein 11 Watt STEINEL LED-Lichtsystem. Die RS LED M1 bietet eine Lichtleistung von 530 Lumen bei 48 lm/W. Die RS LED M2 sorgt mit 560 Lumen bei 51 lm/W für eine gute Ausleuchtung. Durch die Konstruktion der Leuchten wird sichergestellt, dass das LED-Lichtsystem vor Überhitzung geschützt ist und somit immer optimales Licht liefert. Bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von zirka 4,5 Stunden pro Tag erreicht es eine Lebensdauer von etwa 30 Jahren.

Licht ganz automatisch
Der vollkommen unsichtbar in die Leuchte integrierte 360-Grad-Hochfrequenz-Sensor der RS LED M1 erfasst alle Bewegungen in einem Durchmesser von 3 bis 8 Metern um die Leuchte. Der HF-Sensor der RS LED M2 hat eine Reichweite von 1 bis 6 Meter im Durchmesser. Bei einer Bewegungsregistrierung schaltet er das Licht verzögerungsfrei ganz automatisch immer dann ein, wenn es auch wirklich benötigt wird. Die Zeitspanne, nach der sich die Leuchte anschließend automatisch wieder ausschalten soll, kann zwischen 5 Sekunden und 15 Minuten vom Nutzer frei gewählt wählen. Die Dämmerungseinstellung vermeidet unnötiges Einschalten der Leuchte am Tag. Sie kann zwischen 2 Lux und 2.000 Lux individuell festgelegt werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

ONYXX LINEA PRO - Perfekte Individualisierung bis ins Detail

Mit ONYXX LlNEA PRO erweitert Grimmeisen Licht...

Härtetest im Polarmeer

Lichtlösungen zu entwickeln, die auch unter den...

LUNATA Reload – Lichtkonzept mit Charakter

Innovative Beleuchtungskonzeption für besondere...

Insta feiert 50 Jahre Elektronik in der Gebäudetechnik

Der Geburtstag des Lüdenscheider...

YANO - Ringe aus Licht

Die neue YANO besteht aus zwei separat...

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2020

OPTIO – Flexibel einsetzbares Multitalent



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2020

Ernst Barlach Haus - Der Architektur den Vorrang gelassen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de