16. Oktober 2013

Extrem gefordert - Nextrema LED 2

Die TRILUX Feuchtraumleuchte Nextrema LED 2 kommt überall dort zum Einsatz, wo es besonders heiß, kalt, feucht oder staubig ist. Mit ihrer unschlagbaren Leistung sorgt sie für hohe Effizienz, Flexibilität und Arbeitssicherheit.

Bei einer maximalen Leistung von 6.000 Lumen wurde die Lichtausbeute auf bis zu 103 lm/W um rund 40 Prozent gesteigert [TRILUX GmbH & Co. KG]

Die robuste und effiziente TRILUX Nextrema LED 2 überzeugt als ideale Lichtlösung für Innen- und überdachte Außenbereiche [TRILUX GmbH & Co. KG]

Extreme Umfelder und schwierige Bedingungen sind die bevorzugten Einsatzgebiete der Nextrema LED 2. Ob Kühlhaus, Waschstraße, Industrieanlage oder Parkhaus: die widerstandsfähige Leuchte – Schutzart IP66 – überzeugt in allen Bereichen. Selbst hohe Temperaturschwankungen von -25°C bis +35°C gehören für sie zum normalen „Betriebsklima“. 



Als Variante mit Polycarbonatabdeckung (PC-Diffusor) entspricht die Nextrema LED 2 zudem den Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit. Damit erfüllt sie den „IFS Food“- (International Featured Standards Food) sowie den „BRC“- (British Retail Consortium) Standard und eignet sich für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion.

Dank ihrer optimalen Lichtqualität und sehr guten Farbwiedergabe liefert sie eine normgerechte, blendfreie Ausleuchtung und erfüllt damit die für viele industrielle Bereiche verschärften Beleuchtungsvorschriften. Dies erhöht die Arbeitssicherheit, zu der die Nextrema LED 2 darüber hinaus mit ihrem sofort verfügbarem Licht und der optionalen, externen Notlichtunterstützung beiträgt.

Die im Vergleich zum Vorgängermodell um rund 40 Prozent auf 103 lm/W gesteigerte Lichtausbeute macht die Leuchte noch effizienter. Kombiniert mit einem optionalen in die Leuchte integrierten Tageslicht- und Bewegungssensor lassen sich zusätzliche Einsparungen erzielen: Bei schwachem Umgebungslicht schaltet sich die Nextrema LED 2 bewegungsabhängig ein. Wird keine Bewegung erkannt, dimmt die Leuchte auf ein gewähltes Niveau herunter oder schaltet sich aus. Das ermöglicht eine besonders energieeffiziente Beleuchtung von unterschiedlich stark frequentierten Bereichen wie beispielsweise in Parkhäusern.

Gerade in Sanierungsprojekten eröffnet die neue Generation der Feuchtraumleuchte mehr Planungsspielraum. Denn trotz ihres schlanken Maßes von nur einem Meter erreicht die Leuchte die gleiche Lichtwirkung wie handelsübliche Produkte mit 1,50 Metern Länge. Sie sorgt damit nicht nur für den normgerechten Ersatz herkömmlicher T8-Leuchten, sondern erreicht mit Lichtstrompaketen mit 4.000 oder 6.000 Lumen sogar eine deutlich bessere Leistung und eröffnet damit Gestaltungsspielräume für die bedarfsgerechte Sanierung. Dank ihrer schnellen und einfachen Plug & Play-Montage sparen Installateure beim Austausch zudem Zeit und Kosten.

Ihre sehr lange Lebensdauer von mehr als 50.000 Betriebsstunden und der geringe Wartungsaufwand machen die Nextrema LED 2 zu einer energie- und kosteneffizienten Beleuchtungslösung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de