13. Mai 2013

Energetische Sanierung und Ausbau

Im Rahmen eines Energiekonzepts hat der Leuchtenhersteller Zumtobel rund eine halbe Million Euro in den Produktionsstandort Usingen investiert. Mit einem Investitionsvolumen von weiteren 700.000 Euro wurde ein bisher überdachter Bereich zu einer Produktionshalle ausgebaut. „Die Investitionen sind ein klares Bekenntnis zum Standort Usingen und ein wichtiger Schritt in Richtung Ressourcen- und Klimaschutz“, sagt Werksleiter Ralph Maier.

Die neue Produktionshalle wird derzeit eingerichtet: Neu strukturierte Fertigungsbereiche und verkürzte Transportwege steigern die Effizienz Lorünser [Bild: Zumtobel AG]

Das Zumtobel-Leuchtenwerk in Usingen setzt auf einen energieeffizienten Betrieb [Bild: Zumtobel AG]

Energie-Einsparungen von circa 25 Prozent jährlich und die Reduktion des CO2-Ausstosses um 450 Tonnen pro Jahr sind die Bilanz des Energiekonzepts im Usinger Zumtobel-Werk – das gemeinsam mit der Siemens AG erarbeitet wurde. Wichtigstes Element der energetischen Sanierung ist ein Blockheizkraftwerk, welches in einem Prozess Strom und Wärme produziert und den Energiegehalt des Brennstoffes Erdgas mit einem Gesamtwirkungsgrad von 91 Prozent ausnutzt.



Neben der Inbetriebnahme des effizienten Blockheizkraftwerks wurden weitere Maßnahmen umgesetzt. Dazu zählen die Umstellung von Erdöl auf Erdgas, die bedarfsgerechte Steuerung der Wärmeversorgung, die Umrüstung der Heizung in den Werkshallen sowie die Erneuerung der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Am so genannten Green Building Monitor werden stets aktuell Energieverbrauch und -erzeugung angezeigt.

„Im März 2012 sind wir mit dem Energiekonzept gestartet. Auf Basis der innerhalb des vergangenen Jahres ermittelten Daten, wird nun das Green-Building-Zertifikat der Europäischen Union beantragt“, erklärt Werksleiter Ralph Maier.

Ausbau der Werkshalle für effizientere Prozesse
Ende März dieses Jahres wurde mit der neuen „Halle 5“ ein weiterer Schritt zur Modernisierung des Leuchtenwerks Usingen abgeschlossen. Ein Bereich, der bisher teilweise überdacht war, wurde innerhalb der vergangenen neun Monate zu einer Produktionshalle erweitert. Die 700.000-Euro-Investition steigert die Effizienz im Werk: Dank der ausgebauten Halle können Fertigungsbereiche neu strukturiert und Transportwege verkürzt werden.

Das Zumtobel-Leuchtenwerk in Usingen – Zahlen und Fakten

  • Mitarbeiter: ca. 180 Produktionsfläche: ca. 8000 m²
  • Schwerpunkt: Medizinische Versorgungseinheiten und Lichtlösungen für den Bereich Gesundheitswesen mit einem hohen Anteil an Sonderanfertigungen (50 Prozent), Lichtlösungen für den Bereich Bürobeleuchtung
  • Historie: Seit 1979 gehört das Werk in Usingen zu Zumtobel. Mit der Übernahme der Betriebsstätten des Leuchtenherstellers Disco Schneider & Co. hat Zumtobel sein Produktportfolio im Bereich der Versorgungs- und Beleuchtungstechnik für das Gesundheitswesen erweitert.



 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de