01. Februar 2017

Einladendes «Tageslicht» für die Empfangshalle

Leuchtenhersteller Licht+Raum AG hat kürzlich für eine Berner Bank die Beleuchtung der grossflächigen Schalterhalle entwickelt und realisiert. Die eingesetzte Technologie Tunable White, mit der sich die Lichtfarbe im Raum synchron zum Verlauf des Tageslichts verändern lässt, sorgt für eine natürliche und einladende Atmosphäre.

6000K [Bild: Licht+Raum AG]

5000K [Bild: Licht+Raum AG]

4000K [Bild: Licht+Raum AG]

3000K [Bild: Licht+Raum AG]

Zeta LED mit Tunable White [Bild: Licht+Raum AG]

Gesteigertes Wohlbefinden - Die Technologie Tunable White nimmt sich die Natur zum Vorbild und bildet den Verlauf des Tageslichts für die Raumbeleuchtung nach. Der Mehrwert: Die Konzentration und Produktivität nehmen ebenso zu wie das Wohlbefinden. Erlebbar ist diese angenehme Lichtstimmung auch in der umgebauten Schalterhalle. Hier hat Licht+Raum für die Deckenbeleuchtung des grossflächigen Empfangsbereichs die Vorteile von Tunable White nutzbar gemacht.



Kunstlicht wirkt wie Tageslicht
Bis in die 1970er-Jahre wurde die Schalterhalle der Bank durch einen Lichthof mit Tageslicht erhellt. Dann verschwand der Lichthof – er musste zusätzlicher Bürofläche weichen. Nun haben Rykart Architekten den stark frequentierten Standort der Bank sorgfältig erneuert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. In Zusammenarbeit mit Licht+Raum wurde im Empfangsbereich eine grosszügige Lichtdecke realisiert mit der Idee, den ursprünglichen Lichthof wieder stimmungsvoll aufleben zu lassen.

Der Einbezug von Tunable White machte es möglich: Die Lichtfarbe der 36 eingesetzten Leuchten ZETA LED wechselt im Verlauf des Tages stufenlos von warmweissen 3000 Kelvin über 6000 Kelvin bis zu erneut 3000 Kelvin. «Das Kunstlicht in der Schalterhalle wirkt wie Tageslicht und schafft dadurch die gewünschte freundliche und einladende Atmosphäre», erklärt David Breil, Geschäftsleiter der Licht+Raum AG.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte