25. Mai 2016

Einheitliche Lichtverteilung

Die C90-R ist eine modulare LED-Leuchtenfamilie mit einer homogenen Lichtaustrittsfläche, einem exzellenten Design, einer hohen Flexibilität und hervorragender visuellerLeistung. Die Leuchte weist eine hohe Qualität auf und die Lichtaustrittsfläche schließt bündig mit der Decke ab. Der Fokus der C90-R liegt bei der Lichtqualität.

C90-R625-CI-MP [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

C90-R625-OD [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

C90-R625-MP [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Alle Details sind darauf ausgerichtet, um ein hochwertiges und homogenes Licht zu erzielen. Die maßgeschneiderten LED-Module bieten eine hervorragende Lichtqualität. Der Abstand zwischen dem LED-Modul und der Optik ist auf ein optimales Beleuchtungsergebnis ausgerichtet.



Rundum dichtes Gehäuse
Das Leuchtengehäuse ist vollständig abgedichtet, dadurch wird das Eindringen von Staub oder Insekten verhindert. Die Leuchtenoberfläche bleibt unberührt von Schmutz oder Fliegen. Die C90-R wird mit einer externen Betriebsgerätebox geliefert, die Installation ist ohne Öffnen des Leuchtengehäuses möglich. Gleichzeitig werden auch unkontrollierte elektrostatische Entladungen vermieden.

Perfektioniert für Deckensysteme

Glamox C90-R eignet sich für alle 15 und 24 mm T-Profil-Decken, sowie für Ecophon Focus Ds und Rockfon-System T24X Decken mit verdeckten Profilen. Trotz ohne sichtbaren Leuchtenrahmen in die Decke bietet das neue Modell eine enorme Lichtqualität. Der Rahmen ist in einem Stück gefertigt und nur 12 mm breit. Dadurch wirkt der Rahmen nahezu unsichtbar in einem T-Profil-System. Optional ist die C90-R mit einem speziell angefertigten Rahmen zur Montage in Gipskartondecken erhältlich.

CCT-Version
Die C90-R ist mit tuneablewhite (CCT) erhältlich. Human Centric Lichtlösungen haben eine positive Wirkung auf die Tagesrhythmen, Arbeitsleistung und das Wohlbefinden der Menschen.

Design Made in Norway
Hans Bleken Rud ist ein norwegischer Industriedesigner. Er schloss sein Studium mit einem Master-Abschluss in Industriedesign an der Oslo School of Architectureand Design ab. In den letzten Jahren hat er seine Karriere auf verschiedene Projekte zur Beleuchtung und Lichtplanung konzentriert, jedoch auch schon Gehhilfen und Produkte für die Bereiche Sport und Raumfahrtindustrie entworfen. Er arbeitet als professioneller Lichtdesigner für Glamox Luxo Lighting seit 2007.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

Aufblasbar - Blow Me Up von Theo Möller

Ursprünglich wollte Theo Möller eine Leuchte...

Kühlkörper für industrielle LED-Leuchten

CTX auf der Lighting Technology 2017 - LEDs für...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte