19. Juli 2016

Eiland de Wild Keukens-Studio im neuen Licht

Halogen AR111-Leuchtmittel werden von Händlern und Geschäftsinhabern gerne eingesetzt, um ihre Produkte durch warme Lichtfarben und hohe Farbwiedergabe im besten Licht erscheinen zu lassen. Gleichwohl hat ein Projekt für eine neue Küchenstudiobeleuchtung in Alkmaar in den Niederlanden gezeigt, dass die neueste Generation von AR111 LED-Produkten die Leistung von 75W AR111 Halogenleuchtmittel übertrifft und gleichzeitig erhebliche Kosteneinsparungen bietet.

[Bild: Verbatim Europe Ltd.]

[Bild: Verbatim Europe Ltd.]

[Bild: Verbatim Europe Ltd.]

Das Eiland de Wild Keukens-Studio (EDW) in Alkmaar hat 160 Stück der neuesten Generation blendfreier AR111 LED-Leuchtmittel installiert. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten und einigen Halogen-Ersatzlampen früherer LED AR111-Generationen besitzen die Verbatim-Leuchtmittel eine Bauweise, die den Beleuchtungseffekt früherer Halogenlampen simuliert, indem das Licht indirekt über den Reflektor emittiert wird.



Die neue Beleuchtung hat das Hauptziel des Küchenstudio-Inhabers erreicht: Eine Energiereduzierung durch Verringerung der installierten Leistung um verblüffende 85% laut Aussage Verbatims. Genauso wichtig ist jedoch, dass die hohen ästhetischen Anforderungen erfüllt werden.

Das neue Sortiment von Verbatim AR111 Retrofit-LED-Leuchtmittel ist in Optionen mit 2700K, 3000K und 4000K CCT erhältlich, die 680lm, 700lm und 740lm bieten. Das Produkt verfügt über eine Lichtausbeute von bis zu 71lm/W sowie eine Lebensdauer von 40.000 Stunden (Herstellerangabe) und ist mit Abstrahlwinkeln von 12, 25 und 40 Grad erhältlich. So ist es als ideale Lösung für fast alle Installationen geeignet.

„Der Inhaber ist äußerst kreativ und hat das Design seines Küchenstudios selbst entworfen“, so Martin Zitter, Benelux Brand Manager bei Verbatim. „Er hatte eine ziemlich genaue Vorstellung darüber, wie viele elegante Spots im Raum installiert werden sollten.“ Zitter berichtet, dass der Kunde anfangs zögerte, die Modernisierung durchführen zu lassen, da er aufgrund früherer Erfahrungen aus der Anfangszeit der LED-Technologie voreingenommen war.

„Wir haben darüber gesprochen und vorgeschlagen, dass er es mit LED versucht. Er sagte, er sei nicht sehr zuversichtlich, da das Licht kalt und blau sei und die Leuchten sehr schnell einen defekt wären. Wir installierten einige der neuen Verbatim AR111-Modelle und er war extrem beeindruckt von ihrer Helligkeit, Farbe und Gesamtleistung.“

Die ersten Eindrücke des Studioinhabers zur neu installierten Verbatim-Technologie wurden bestätigt, als einige Kunden kurz nach der Installation der Retrofit-Lampen das Küchenstudio betraten und sofort die Beleuchtung kommentieren. „Ein Kunde, der das Küchenstudio gemeinsam mit seiner Frau besucht hatte, als die alte Beleuchtung noch angebracht war, kam, nachdem die neue Verbatim LED AR111s installiert waren, ein zweites Mal mit einem Küchendesigner zurück,“ so Zitter. „Sie bemerkten sofort, dass das Studio heller und einladender wirkte als zuvor und fragten den Studioinhaber, wie er das geschafft hatte. Der Händler erklärte Ihnen, dass alles mit der Beleuchtung zu tun habe – so etwas hört man natürlich gern.“

Neben den Energieeinsparungen und der schönen Ästhetik bestand eines der anderen Ziele des Kunden darin, die Serviceintervalle zu verlängern und den Wartungsumfang seiner Beleuchtung zu verringern. Die geschätzte Lebensdauer der LED AR111-Leuchtmittel von Verbatim beträgt 40.000 Stunden und ist damit etwa acht Mal so lang wie die der meisten im Handel erhältlichen Halogenlampen, und das ohne Leistungseinbuße. Das Studio profitiert so von einer konsistenten Beleuchtung über einen längeren Zeitraum. Die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Produkts zeigt auch, dass die Investition in Halogenlampen falsch ist, da die Kosten für den Ersatz und die Wartung teurer ist.

Durch Investition in die LED-Technologie erhielt der Kunde sogar eine Steuerrückzahlung über ein niederländisches Förderprogramm für Energieeinsparungen. Das EIA-Programm ermöglicht es Unternehmen, in energiesparende Maßnahmen zu investieren und die Kosten steuerlich geltend zu machen. Mit dem Bonus des EIA-Programms in Verbindung mit der halogenähnlichen Leistung und der exzellenten Kompatibilität mit vorhandenen Dimmern und Transformatoren lässt sich leicht nachvollziehen, warum die neueste Familie von Verbatim AR111-Leuchtmitteln eine bevorzugte Lösung im „Design-Werkzeugkasten“ von Lichtplanern wird, die Leuchten und Leuchtmittel für Geschäfte sowie für Restaurants und Hotels auswählen.

Jeroen Blankenstein, Manager LED Benelux bei Verbatim, führt aus: „Unsere Kunden verstehen, wie viel Energie durch den Wechsel von Halogen zu LED gespart werden kann, sie wünschen sich jedoch LED AR111s, die indirektes Licht bieten. Kunden müssen ihren Blickwinkel nicht anpassen, wenn Sie in die Lampe sehen, da keine Blendung stattfindet.“

„Der klar definierte einheitliche Lichtaustritt von Verbatims neuesten AR111 LED-Leuchtmitteln erfüllt genau diese Anforderung und die positive Marktresonanz, die wir bereits über Produkttests erhalten haben, zeigt, dass diese blendfreien Leuchtmittel einen hohen Umsatz bringen werden“, fügt er hinzu. Der Kunde erwartet selbstverständlich auch einen starken Umsatz, in seinem Fall durch den Verkauf von Küchen im Küchenstudio.

„Dank unserer neuen Verbatim-LED-Lampen werden die modernen und eleganten Designdetails unserer Küchen viel besser hervorgehoben als bisher“, so Marcel Sijmons, Geschäftsführer des Eiland de Wild Keukens. „Neben der attraktiveren Ausstellung unserer Küchen können wir unsere Kunden nun auch im warmen Licht willkommen heißen.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de