08. April 2015

Doppelerfolg für RZB beim „Red Dot Design Award 2015“

Gleich zwei Produkte des Leuchtenherstellers RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH begeisterten die 38-köpfige Jury des Red Dot Award: Product Design 2015. Mit der mundgeblasenen LED-Pendelleuchte SIDELITE ROUND FerroMurano und dem Linearsystem LESS IS MORE bewies RZB wieder einmal seine Designexzellenz im wichtigsten Wettbewerb für Produktdesign, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert.

Die flache Bauweise und mundgeblasenes Murano-Glas machen jede SIDELITE ROUND FerroMurano zum Unikat [Bild: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH]

[Bild: Fotostudio Lippmann]

[Bild: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH]

Die minimalistische Leuchtenserie LESS IS MORE eignet sich hervorragend für die Beleuchtung von Arbeitsplätzen ... [Bild: Jürg Knuchel]

... aber auch als blendfreies Licht am Badspiegel [Bild: Fotostudio Lippmann]

[Bild: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH]

Durch die Strategie Smart technology. und Excellent design. konnte RZB in den vergangenen fünf Jahren bereits mehr als 45 renommierte Auszeichnungen für sein Produktdesign verzeichnen.
Die internationalen Fachleute diskutierten und bewerteten jede der 4.928 Einreichungen aus 56 Nationen. Doch nur Designs, die mit Qualität und Innovationskraft begeisterten, wurden von der Jury prämiert. SIDELITE ROUND FerroMurano und LESS IS MORE aus dem Hause RZB konnten die Juroren überzeugen und erhielt verdientermaßen das begehrte Red Dot-Qualitätssiegel.



Venezianische Legende
Traditionelle Venezianische Glasmacherkunst trifft auf innovative Bamberger Lichttechnologie - SIDELITE ROUND FerroMurano überzeugte die hochkarätig besetzte Jury durch die Symbiose aus traditionell hergestelltem venezianischem Glas und höchst effizienter Lichttechnologie „Made in Germany“. Herzstück der nur 15 mm flachen LED-Leuchte ist eine mundgeblasene Muranoglas-Scheibe in vier Farbvarianten, die dank der seitlich eingekoppelten LEDs ein besonders homogenes, kraftvolles und sanftes Licht abgibt. Durch eine direkte Stromzuführung über die Abhängeseile erscheint die Leuchte filigran und schwerelos. Für Helmut Heinrich, verantwortlich für Entwicklung und Design der Leuchte, ist die Zusammenarbeit mit der Glasmanufaktur Ferro Murano eine besondere Ehre: „Die venezianische Glasmacherkunst gilt bis heute als legendär.

Pioniere dieses Handwerks teilen ihr Know-how nur mit viel Bedacht. Mehr als 700 Jahre Können, Brauchtum und Leidenschaft machen jede der unterschiedlich farbigen Glasscheiben zu einem außergewöhnlich schönen Einzelstück.“

LESS IS MORE

Die Essenz aus Licht und Ästhetik - Als besonders schönes Beispiel für die gelungene Verknüpfung von Nutz- und Gestaltungswert überzeugte die Jury auch die aufs Wesentliche reduzierte Bauform und die hohe Lichtqualität der LED-Leuchtenserie LESSIS MORE. Ausgestattet mit modernster LED-Technologie dient sie als kraftvolle, effiziente Allgemein- oder Akzentbeleuchtung und lässt sich in puncto Größe und Bestückung nahezu jeder denkbaren Raumsituation anpassen. Planer und Anwender wählen aus unterschiedlichen Lumenpaketen und Lichtfarben und bestimmen via Mikroraster sowie mikroprismatischer oder opaler Abdeckung die gewünschte Lichtverteilung. Die Stromzufuhr erfolgt quasi unsichtbar direkt über die Abhängeseile, wodurch die Leuchte noch graziler erscheint. RZB Produktdesigner Helmut Heinrich erläutert die Einzigartigkeit des prämierten Produkts: „In der gezeigten Kombination aus hochwertiger Profil-Oberfläche aus Aluminium und aparter, innen weiß lackierter Kristallglas-Abdeckung gibt die Leuchte nicht nur weiches indirektes Licht nach oben und kraftvolles gerichtetes Licht nach unten, sondern auch ein äußerst deutliches Designstatement ab.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de