17. Februar 2016

Aus Havells Sylvania wird Feilo Sylvania

Die Übernahme ist abgeschlossen. Der chinesische Beleuchtungshersteller Shanghai Feilo Acoustics Co. Ltd. (Feilo) hält nunmehr 80 % der Anteile an Havells Sylvania (Sylvania). Der Lampen- und Leuchtenhersteller mit seinen Produktmarken Concord, Lumiance und Sylvania wird in Feilo Sylvania umfirmieren. Das Unternehmen präsentiert sein breites Portfolio auf der Light+Building in Halle 4.1, Stand E31.

Christian Schraft, Global CEO Feilo Sylvania [Bild: Feilo Sylvania]

Die Kooperation mit Feilo versetzt Sylvania in die Lage, eine weltweit führende Position auf dem Beleuchtungsmarkt einzunehmen, der sich derzeit in einem tiefgreifenden Wandel befindet. Feilo bietet dazu die erweiterten technischen und absatzpolitischen Ressourcen, von denen Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner sowie das Unternehmen selbst profitieren werden.



Sylvania bringt drei starke Produktmarken, ein breit aufgestelltes Vertriebs- und Logistiknetzwerk, Produktionsstätten in Europa sowie etablierte Organisationsstrukturen in die neue Partnerschaft ein.

Feilo Sylvania wird vom 13. bis zum 18. März 2016 auf der Light+Building in Halle 4.1, Stand E31 ausstellen. Den Besucher erwarten innovative Beleuchtungs- und Lichtsteuerungslösungen von Concord, Lumiance und Sylvania sowie von weiteren Feilo Marken. Hinzu kommen Neuvorstellungen von Partnern wie Organic Response, Isotera, Casambi und GOOEE. Präsentiert werden die vielfältigen Produktneuheiten nach Applikationsbereichen, darunter Hotel, Gastgewerbe und Wohnen, Museen und Galerien, Logistik und Industrie, Einzelhandel sowie Büro.

„Mit der nun abgeschlossenen Übernahme eröffnen sich für alle Beteiligten neue Möglichkeiten. Als marktorientiertes Unternehmen sind wir so gut aufgestellt, dass wir die hochgesteckten Expansionsziele mit Shanghai Feilo erreichen können. Schon auf der Light+Building 2016 werden wir erstmals unter Feilo Sylvania ausstellen“, kommentiert Christian Schraft, Global CEO Feilo Sylvania.

Besuchen Sie Feilo Sylvania auf der Light+Building in Halle 4.1 Stand E31.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de