11. Mai 2021

Aufhebung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung bei Vossloh-Schwabe

Erfolgreicher Abschluss der Restrukturierung - Vossloh-Schwabe teilt mit großer Freude mit, dass die Gläubigerversammlung am vergangenen Montag vor dem zuständigen Amtsgericht in Stuttgart mit 100%! aller Gläubigergruppen und Stimmen dem vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt hat. Damit konnte das Schutzschirmverfahren in der kürzest möglichen Zeit erfolgreich beendet werden.

Aufhebung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung bei Vossloh-Schwabe. Schutzschirmverfahren in der kürzest möglichen Zeit erfolgreich beendet [Bild: Vossloh-Schwabe Deutschland GmbH]

Bis ca. Ende Mai 2021 sind noch kleinere Verwaltungsthemen, wie z.B. die finale Ermittlung der Verfahrenskosten durch das Gericht, die Auflistung aller Unterlagen, etc. abzuarbeiten. Direkt danach wird die formale Bestätigung der Verfahrensaufhebung ausgestellt. Das Schutzschirmverfahren von Vossloh-Schwabe ist in jeder Hinsicht plangemäß und reibungslos verlaufen. Das Unternehmen ist bilanziell und operativ wieder sehr gesund.



Mit Schwung ging es in das neue Geschäftsjahr und die nächsten Monate zeigen einen positiven Trend. „Wir sind stolz darauf, mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten diesen schwierigen Weg gemeistert zu haben und freuen uns mit der gesamten VS Gruppe an der innovativen Zukunft der Lichtbranche zu arbeiten.“, so Geschäftsführer Patrik Danz.

Die starke Kombination aus VS-Qualität für Lichttechnik-Komponenten und LED-Systemen sowie die Entwicklung zum Systemdienstleister liegen weiterhin im Fokus. Abgerundet wird die zukünftige Ausrichtung durch einen eigenen Werkzeugbau, Softwareentwicklung und ein globales Vertriebsnetz, welches die Kundenbedürfnisse weltweit erfüllt.

Über Vossloh-Schwabe
Mit Hauptsitz in Deutschland und mehr als 750 Mitarbeitern an über 10 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit zählt Vossloh-Schwabe zu den Technologieführern in der Lichtbranche. Qualitativ hochwertige und leistungsstarke Produkte bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Das umfangreiche Produktportfolio von Vossloh-Schwabe deckt alle Beleuchtungskomponenten ab: LED-Systeme mit passenden Vorschaltgeräten, hocheffiziente optische Systeme, modernste Steuerungssysteme (Blu2Light & LiCS) sowie elektronische und magnetische Vorschaltgeräte, Zündgeräte und Lampenfassungen. Der Fokus liegt auf der LED-Beleuchtung mit kompletten Systemen bestehend aus LED-Modulen, Optiken und Treibern sowie der intelligenten Bluetooth-Beleuchtungssteuerung Blu2Light.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Homematic IP Wired 6-fach Wandtaster mit LED Statusanzeige

Sechsfach-Taster sind fester Bestandteil einer...

Midgard AYNO - Ab sofort im Handel live erlebbar und verfügbar

Die Inzidenzwerte sinken deutschlandweit und...

CoeLux Sun & Moon - Sonne und Mond in einem Raum

Die neuen High-Tech-Systeme von CoeLux...

Vernetzte LED-Beleuchtung von Signify sorgt für gesteigertes Fan-Erlebnis

Optimierte Beleuchtung in sechs europäischen...

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Zumtobel und iHaus machen aus Gebäuden Smart Buildings

Die iHaus AG integriert die professionelle...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de