06. Dezember 2021

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist jetzt in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember ist Vossloh-Schwabe von der kleinen Gemeinde Urbach in die nur fünf Kilometer entfernte Kreisstadt Schorndorf gezogen. Damit verfügt das Unternehmen jetzt über einen modernen Standort, der alle Zentralfunktionen an einem Ort zusammenfasst. Seit Anfang 2020 befindet sich das Unternehmen im Wandel, um im schnell wandelnden Lichtmarkt auch weiterhin ein führender Partner für seine Kunden zu sein. Der Umzug in die neue Firmenzentrale unterstreicht die Wandlungsfähigkeit und Innovationskraft von Vossloh-Schwabe.

Die Zentrale von Vossloh-Schwabe ist ab 06. Dezember 2021 in der Daimlerstadt Schorndorf [Bild: Vossloh-Schwabe Deutschland GmbH]

Das neue Gebäude ist weitgehend offen und transparent gestaltet und ermöglicht so eine Team-orientierte Zusammenarbeit. Zu finden sind hier neben den Abteilungen Vertrieb, dem Service, der Entwicklung, und der allgemeinen Verwaltung auch die Geschäftsführung der Gesamtgruppe. In einem komplett renovierten Gebäude zwischen Weinbergen und dem idyllischen Fluss Rems wird von nun an das international agierende Unternehmen gelenkt. Zusätzlich zu konzentriertem Arbeiten soll die klare moderne und offene Bürogestaltung die Kommunikationskultur der Mitarbeiter untereinander fördern und ein zentraler Erfolgsbestandteil für die Zukunft sein.



Das fünfgeschossige Gebäude mit rund 2.600 Quadratmetern Bürofläche, ausreichend Parkplätzen und in unmittelbarer Nähe zu Bahnhof und Daimler Innenstadt liegend bietet neben modernen Arbeitsplätzen auch einen modernen lichtdurchfluteten Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter im obersten Stockwerk mit direktem Zugang zu einer begrünten Dachterrasse.

Der neue Firmensitz macht eines sofort klar: Nachhaltigkeit und Ökologie wird gelebt. Das strahlt auch die neue Innenbeleuchtung aus. Die gesamte Bürofläche wurde auf moderne und umweltfreundliche LED-Beleuchtung und Lichtsteuerung von Vossloh-Schwabe umgerüstet. Auf der gesamten Fläche wurden über 450 bestehende Leuchtstofflampen gegen 380 Leuchten mit LED-Technologie ersetzt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Griff und Licht immer in der richtigen Richtung

Der Handscheinwerfer SLP-2 von ESYLUX - Mit dem...

Verbesserte Strahlqualität - Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM

Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM zur...

Reitsport König – Im Galopp neu inszeniert

LTS unterstützt Gewinnerin eines Ladenbaukonzepts...

LED Linear Austria GmbH und KITEO GmbH werden zur KITEO Licht GmbH

Zwei leistungsstarke Premiummarken der LED...

Digitale Lichtsteuerung All-in-One

DALI-2-Controller und KNX-DALI-Gateway neu bei...

Smart City mit SIDEREA - Leuchtengruppen intelligent steuern

SIDEREA groupCONTROL für die bedarfsorientierte...

Smarte Beleuchtung für Chinas Sportstätten

Signify rückt die größte Wintersportveranstaltung...

CoeLux-„Himmel“ erhellt den Showroom FENIX Scenario

Die beleuchtungstechnischen Lösungen von CoeLux...

Neugründung - AURALIS limitless lighting

Penta, Castaldi und Arredoluce rücken Deutschland...

ZOOVER - Unter einem Hut

Die neue Pendelleuchte Zoover von Delta Light...

Studie zur automatischen Erkennung von Lampentypen in Recyclingströmen

EucoLight-Studie evaluiert technisches Verfahren...

Genuss mit Aussicht im V8cht Wien

Das gehobene Wiener Restaurant V8cht mit Bar und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de