06. April 2017

XP-G3 Royal Blue - Wirkungsgrad von bis zu 81 Prozent möglich

CREE präsentiert mit der neuen XLamp XP-G3 Royal Blue LED die vermutlich branchenweit leistungsstärkste Royal Blue LED. Die neue XP-G3 LED soll die maximale Lichtausbeute im Vergleich zu konkurrierenden LEDs verdoppeln und erweitert das Portfolio von CREEs hochleistungsfähigen LEDs mit einem bahnbrechenden Wirkungsgrad von bis zu 81 Prozent. Die XP-G3 Royal Blue LED ermöglicht Lichtherstellern, differenzierte LED-Lösungen für Anwendungen wie Horticulture, Architektur und Entertainmentbeleuchtung zu liefern.

Die neue XLamp XP-G3 Royal Blue ist optimiert für Horticulture Anwendungen [Bild: Cree Inc.]

CREEs neues Horticulture Referenzdesign, das mit der neuen XP-G3 Royal Blue LED und dem kürzlich eingeführten XP-E High Efficiency Photo Red entwickelt wurde, erreicht eine PPF-Effizienz von bis zu 3,2 µmol/J im thermisch eingeschwungenen Dauerbetrieb, was die Effizienz von herkömmlichen Hochdruck-Natrium-Lösungen über 50 Prozent steigert. Die XP-G3 Royal Blue liefert bis zu 3402 mW Strahlungsfluss, der bei einem 2A Maximalstrom und einer 85ºC Sperrschichttemperatur einen PPF Wert von 13 µmol/s entspricht.



„Unsere neuesten Horticulture-optimierten Produkte helfen Leuchtenherstellern, LED-Systeme für die breite Masse zugänglich zu machen“, sagt Dave Emerson, Senior Vice President und General Manager bei CREE. „Die Hochleitungs-LED Technologie von CREE bietet die beste Kombination aus Photonenstrom, Effizienz und Zuverlässigkeit, um den Austausch von veralteten Hochdruck-Natrium-Lampen mit neuen LED-Beleuchtungslösungen, die den Energieverbrauch minimieren und die Ernteerträge maximieren, voranzutreiben.“

Die XP-G3 Royal Blue LED basiert auf der Keramik-Hochleistungs-LED-Technologie von CREE, die auch bei einer extremen Temperatur von 105ºC eine hervorragende Lebensdauer liefern kann. Weiterhin verfügt die neue XLamp XP-G3 Royal Blue über den gleichen Footprint von 3,45 mm wie bestehende XP Produkte und ermöglicht Horticulture-Beleuchtungsherstellern somit die Produkteinführungszeit zu verkürzen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de