03. Juli 2024

Signify und das Mercedes-AMG PETRONAS Formel 1 Team starten eine neue Partnerschaft

Verantwortungsvolle Innovationen auf und abseits der Rennstrecke vorantreiben – Signify gibt heute eine neue Partnerschaft mit dem Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team bekannt. Verbunden durch ihre gemeinsame Leidenschaft für technologische Innovation und Nachhaltigkeit wird die Partnerschaft die Vision des Teams vorantreiben, eines der nachhaltigsten Profi-Sportteams der Welt zu werden.

[Bild: Signify GmbH/ Mercedes-AMG PETRONAS]

[Bild: Signify GmbH/ Mercedes-AMG PETRONAS]

Eric Rondolat, CEO, Signify sagte dazu: "Wir sind stolz darauf, mit Mercedes-AMG PETRONAS F1 zusammenzuarbeiten, einem Team, das sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke führend sein will. Wir teilen die Leidenschaft für verantwortungsvolle Innovationen, die den Fortschritt in unseren Branchen und darüber hinaus vorantreiben. Unser gemeinsames Engagement für verantwortungsbewusstes Handeln wird dazu beitragen, transformative und bahnbrechende neue Technologien zu entwickeln, die die Leistung zum Nutzen der Menschen und des Planeten steigern."



"Wir freuen uns über die Möglichkeit, das Team von Mercedes-AMG PETRONAS F1 auf seinem Weg zum Sieg zu unterstützen, indem wir Beleuchtungsinnovationen anbieten, die das Wohlbefinden und die Leistung des Teams steigern können. Es ist uns eine Ehre, unsere Marken mit einem der stärksten Teams der Welt zu verbinden und den Fans unvergessliche Rennerlebnisse zu bieten, sowohl auf der Strecke als auch beim Zuschauen und Spielen zu Hause. Wir haben bereits viele Kooperationen begonnen und ich freue mich darauf, diese Partnerschaft weiter auszubauen." so Eric Rondolat weiter.

Toto Wolff, Teamchef und Geschäftsführer, Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team, kommentierte:
"Innovation und Leistung stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir sind uns auch unserer größeren sozialen Verantwortung bewusst und betten daher Nachhaltigkeit in jede unserer Handlungen ein. Die Partnerschaft mit Signify ist ein spannender Schritt, der uns helfen wird, in diesen beiden Bereichen weitere Fortschritte zu erzielen. Die weltweit führende Beleuchtungstechnologie von Signify wird bereits bei mehreren Nachtrennen eingesetzt, und ihr bahnbrechendes Engagement für den Klimaschutz ist inspirierend. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um Synergien in diesem Bereich zu schaffen und auf die Unterstützung in unserem Bestreben, eines der nachhaltigsten Sportteams der Welt zu werden. Wir glauben auch, dass das Wohlbefinden eng mit der Leistung verbunden ist. Die Beleuchtungstechnologien und Innovationen von Signify werden optimale Bedingungen für unsere Teammitglieder gewährleisten, und wir freuen uns darauf, zu entdecken, wie wir diese Möglichkeiten weiter optimieren können."


Richard Sanders, Chief Commercial Officer, Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team ergänzte: "Wir freuen uns sehr, Signify in unserer Partnerfamilie begrüßen zu dürfen. Wir haben bereits das Privileg, mit einigen der innovativsten Unternehmen der Welt zusammenzuarbeiten. Daher ist es fantastisch, dass wir mit Signify ein weiteres weltweit führendes Unternehmen in unser Partner-Ökosystem aufnehmen konnten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, das sich durch seine innovative Technologie und sein Engagement für Nachhaltigkeit auszeichnet. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine Partnerschaft mit tiefgreifenden Auswirkungen und einem dauerhaften Vermächtnis schaffen werden."

Signify und Mercedes-AMG PETRONAS F1 engagieren sich für verantwortungsvolle Innovationen, die auf der gemeinsamen Überzeugung beruhen, dass Leistung nicht um jeden Preis erbracht werden sollte und dass Nachhaltigkeit keine Kompromisse bei der Leistung bedeutet. Beide Teams treiben den Wandel ihrer Branchen voran. Verantwortungsvolle Innovation steigert die Leistung und führt zu nachhaltigen Ergebnissen.

Verantwortung gegenüber der Umwelt
Signify ist führend bei der Transformation und Dekarbonisierung des Beleuchtungssektors und kündigte kürzlich seinen Klimaschutzplan an, in dem das Unternehmen seine Vision vorstellt, bis 2040 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Das Unternehmen hat die Treibhausgasemissionen in der gesamten Wertschöpfungskette seit 2019 um 50 % reduziert und setzt sich weiterhin für Energieeffizienz und eine beschleunigte Energiewende ein. Mit der neuen Partnerschaft verpflichtet sich Signify, Wissen und Expertise zu teilen, um das Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team bei der Entwicklung seines Klimaschutzplans zu unterstützen.

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
Um in der Formel 1 zu gewinnen, muss jedes Teammitglied zu jedem Zeitpunkt sein volles Potenzial erbringen. Die Beleuchtungsinnovationen von Signify werden die Bemühungen des Teams unterstützen, optimale Bedingungen für Fahrer, Ingenieure und Teammitglieder zu schaffen, damit sie stets ihr Bestes geben können. NatureConnect, EyeComfort und andere Technologien bringen die Kraft des Tageslichts in Innenräume, um die Konzentration mit einem für die Augen angenehmen Licht zu fördern und den natürlichen Rhythmus des Körpers und seine Fähigkeit zu unterstützen, sich an einen anspruchsvollen globalen Zeitplan anzupassen.

Unvergessliche Erlebnisse
Unsere Beleuchtung erstrahlt bereits auf den nächtlichen Rennstrecken in Singapur und Las Vegas und sorgt dafür, dass die schnellste Show der Welt perfekt ausgeleuchtet ist. Und für diejenigen, die nicht an der Rennstrecke sind, liefert Signify eine beeindruckende TV- und Gaming-Surround-Beleuchtung, die die Fans zu Hause ins Zentrum des Geschehens versetzt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Kunstvolle Beleuchtung von Poolbereichen mit Vibia

An einem warmen Sommerabend entspannt am Pool zu...

Signify stellt Plan vor, um bis 2040 Netto-Null-Bilanz zu erreichen

Signify plant Treibhausgasemissionen seiner...

Freies Spiel der Formen - Sylt von Artemide

Eine einzige Stromschiene, die sich frei durch...

Zumtobel mehrfach ausgezeichnet

iF Design Award und Red Dot Award 2024 - Gleich...

Grundschule Atter - Mehr als nur Energie sparen

Im Zuge der Erweiterung und des Neubaus der...

Hadler gewinnt Philipp Seidel als Vertriebsleiter für Luxsystem

Am 1. Juni 2024 hat Philipp Seidel die neu...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2024

LUNE D'AQUA – Ein mystischer Mond



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2024

Eisen Fischer Nördlingen – Harmonisch und energieeffizient



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de