09. Dezember 2015

Reflektor als bestimmendes Designelement

Bisher bestimmten Treiberform und Treibergröße das Erscheinungsbild eines Strahlers. Eine sogenannte „AC LED Light Engine“, eine Einheit aus LED-Modul und integriertem Treiber für direkten Netzanschluss, ermöglicht nun ein neuartiges Leuchtendesign. So überzeugt der Strahler „Antelope“ aus dem Hause Oktalite mit seiner reduzierten Designsprache.

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Das gabelförmige Gehäuse mit integrierter Light Engine sorgt durch seine spezielle Form für ein effizientes Kühlmanagement und trägt den Reflektor aus Aluminium, der von außen deutlich sichtbar ist und die Gestaltung der Leuchte dominiert.



Über die Wirkweise des Reflektors sagt Stephan Renkes, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung bei Oktalite: „Um das Licht gezielt zu lenken, haben wir den Reflektor in zwei Zonen unterteilt: Im inneren Teil, der von außen nicht sichtbar ist, wird der Ausstrahlwinkel bestimmt. Für eine verkaufsfördernde Warenpräsentation sind dies in erster Linie Spot und Medium Flood. Der untere Teil des Reflektor dient im Wesentlichen der Weichzeichnung der Korona und Entblendung zur Erhöhung des Sehkomforts“.

Das Design der Leuchte bleibt unabhängig von den verschiedenen Ausstrahlwinkeln der Reflektoren unverändert, da die Größe und Form der sichtbaren Reflektorflächen identisch bleiben. Auf diese Weise können die Lichtexperten raffinierte und dramatische Lichtplanungen mit hoher Lichtqualität umsetzen. Mit einer Effizienz von 93 lm/W erreicht die Leuchte einen hohen Lichtoutpunkt bei geringem Energieeinsatz.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

DELTALIGHT auf der Light+Building 2024

Zur diesjährigen Light+Building können Messegäste...

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de