19. Juli 2017

Reddot 2017 für Brumbergs QUBIC

LED-Deckenanbauleuchte QUBIC überzeugt mit minimalistischem Design - Herausragende Auszeichnung: Das Familienunternehmen Brumberg, der Leuchtenhersteller aus dem Sauerland, gewinnt den weltweit anerkannten Red Dot Award. Die LED-Deckenanbauleuchte QUBIC, gemeinsam entwickelt mit dem Designer Alexander Grimm, überzeugte die Jury mit ihrer hohen Designqualität.

[Bild: Brumberg Leuchten GmbH & Co. KG]

[Bild: Brumberg Leuchten GmbH & Co. KG]

[Bild: Brumberg Leuchten GmbH & Co. KG]

[Bild: Brumberg Leuchten GmbH & Co. KG]

„Über diesen international anerkannten Preis freuen wir uns sehr. Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unseren innovativen Produkten auf dem richtigen Weg sind“, betont Johannes Brumberg, Inhaber und Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens.



Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Die Red Dot-Sieger verfolgen die richtige Designstrategie. Sie haben erkannt, dass gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg einhergehen. Die Auszeichnung der kritischen Red Dot-Jury dokumentiert ihre hohe Designqualität und ist richtungsweisend für ihre erfolgreiche Gestaltungspolitik.“

Anspruchsvolle Aufgabe optimal umgesetzt
„Die Aufgabe des Unternehmens Brumberg bestand darin, Entwürfe für eine kubische Deckenanbauleuchte mit LED-Leuchten zu entwickeln und zugleich Lichteffekte zu erzeugen“, beschreibt Alexander Grimm von der Lounge Design Group. Weitere Vorgabe: Das Design sollte dezent und leicht umsetzbar sein. Die Herausforderung für den mehrfach ausgezeichneten Designer lag darin, in diesem geringen Spielraum das Besondere zu finden. „Der Schlüssel zur Lösung – und damit zum Alleinstellungsmerkmal – war die optische Entkoppelung von der Decke durch die rückseitige Konzeption eines Lichtringes”, erläutert der Diplom-Designer.
Das ist zugleich auch das besondere Merkmal der Deckenanbauleuchte QUBIC: Durch diesen faszinierenden Lichteffekt wird der Eindruck erweckt, als würde der Kubus an der Decke schweben. Die LED-Deckenanbauleuchte B³ ist überall dort einsetzbar, wo ein modernes, designaffines Ambiente, eine reduzierte Formensprache und eine besondere Lichtästhetik bevorzugt wird. „Die Leuchte selbst hat keine emotionale Formensprache. Sie ist kalt, schlicht und clean. Emotionen können durch den schönen Lichteffekt an der Decke erzeugt werden“, betont Grimm.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Staatlicher Zuschuss für energetische Gebäudesanierung

Nur 3,7 Prozent der BEG-Förderanträge kommen von...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2021

VIOR ACOUSTIC – Licht und Ton in Harmonie



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2021

VAKWERKHUIS Delft - Im Kesselhaus wird wieder Dampf gemacht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de