01. Februar 2011

Projekt des Monats
Februar 2011

Showpenthouse Haidhausen – Augenzwinkernde Detailfreude

Ein völlig neues Beleuchtungskonzept kreierte das Lichtatelier Schattenplaner in München mit seinem LichtAtelier & Showpenthouse in der Münchener Innenstadt in der Nachbarschaft des Isartors. Im Showroom, der als Planungs- und Beratungs-Studio für Licht- und Schattenplanung dient, wurde mit augenzwinkernder Detailfreude ein freundliches und helles Ambiente geschaffen, das die Inszenierung der Räume mit Licht in den Vordergrund stellt.

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

[Bild: Walter Kirchner, Schattenplaner GmbH & Co.]

Die Präsentation der Leuchten zieht sich in raffinierte Verstecke zurück und kultiviert die Neugier des Betrachters. Erst im letzten Moment, wenn  zum Beispiel eines der magisch blau hinterleuchteten Türchen aufschwingt, wird klar, dass sich dort eine Leuchte verbirgt. Dieses Konzept kreativer Verspieltheit gipfelt in einer „LichtDusche“, die durch ein Edelstahlgitter scheinbar ins Nichts rieselt. Diese Dusche findet sich drei Etagen höher, in einem atemberaubend gestalteten Penthouse wieder, wo die Schattenplaner gestalterisch aus dem Vollen schöpfen durften.


Hier wird deutlich, worin der tiefere Sinn des zunächst auf manchen irritierend wirkenden Firmennamens liegt und man erkennt, dass bei den Schattenplanern Gestaltungsliebhaber am Werk sind. Dieses ShowPenthouse, das nichts anderes als eine vollwertige Wohnung ist, verschlägt dem Besucher vom ersten Moment an die Sprache. Selten findet man solche Gestaltungsfreude gepaart mit sensiblen innovativen Lichtlösungen, die dennoch nicht das Gefühl einer Ausstellung vermitteln.

Materialien wie Mooreiche und schokoladenfarbenes Leder stehen in kräftigem Kontrast zu einer reduzierten weißen Architektur der Nischen und Durchblicke, die von ungewöhnlich zurückhaltenden Lichtinstrumenten dem italienischen Leuchtenhersteller Viabizzuno in Szene gesetzt werden. Diese erfrischende lichttechnisch-gestalterische Spielfreude setzt sich in allen Räumen fort, wird dabei aber nie aufdringlich, belehrend oder technikverliebt.

Für die Schattenplaner ist diese Institution ein wertvolles Instrument, um das Zusammenspiel von Licht und Wohnen sowie die Gestaltungsphilosophie des Hauses so anspruchsvollen Partnern wie Architekten, Planern sowie qualitätsbewussten Endkunden deutlich zu machen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de