01. Dezember 2010

Projekt des Monats
Dezember 2010

Intersport Austria – Best Spo(r)t-Light

Auf 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche und mit einem völlig neuen Ladenkonzept stellt Intersport auf sehr eindrucksvolle Weise unter Beweis, was Kompetenz im Sport bedeutet. In den innovativen Ladenbau und Shop-Auftritt sind die neuesten Erkenntnisse des Sportfachhandel eingeflossen. Die klare Gestaltung orientiert sich optimal an den Kundenbedürfnissen und konzentriert sich auf einen einheitlichen Auftritt über alle Erlebnisbereiche hinweg. Je nach Sportinteresse wird dem Kunden das jeweils passende Sortiment auf einen Blick übersichtlich präsentiert. Ziel des Konzeptes ist es Menschen zu mehr Sport und Bewegung zu motivieren.

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

Das neue Konzept lässt den Kunden die Botschaft „Sport to the People“ spüren und erleben. Der Kunde wird emotional angesprochen, eine optimale Produktauswahl wird ihm auf einfach Weise ermöglicht. Das Ladenbau-Konzept unterstreicht das Hauptthema Bewegung und Leichtigkeit und stellen die Kernbotschaften der Marke Intersport – bester Service, beste Beratung, beste Angebote – in den Mittelpunkt. Anstatt einzelne Marken hervorzuheben konzentriert sich das Ladenbaukonzept auf Faszinationspunkte über alle Bereiche hinweg. Die Kunden werden über emotionale Bildsprache zu den Marken geführt, anstatt über Logos oder den Preis. Im Bereich des Eingangs befinden sich großzügige Dekoflächen für die Erstpräsentation der Themen- und Erlebnisbereiche. Die optische Darstellung der Themeninseln wird durch eine durchdachte Lichtinszenierung von oben unterstützt und verstärkt die Emotionalisierung der Themen. In der Mitte des Shops wurde ein Kompetenzcenter in Form eines Sport-Towers platziert, in dem die Kunden durch eigene „Coaches“ professionell beraten werden.


LED – Die Zukunft des Lichts
Bei der Realisierung des neuen Intersport Shops in Klagenfurt setzte man auch bei der Beleuchtung einen Meilenstein. Erstmals wurde ein Shop fast ausschließlich mit innovativer und nachhaltiger LED-Technologie illuminiert, Beleuchtungspartner waren die Lichtprofis von Molto Luce. Die Lichtlösung entspricht sowohl qualitativ als auch in Sachen Energieeffizienz und optimaler Ressourcennutzung den höchsten Ansprüchen. Gerade am POS ist entscheidend, dass die Leuchten eine lange Lebensdauer haben, um aufwändigen Lampenaustausch zu vermeiden. Eine durchschnittliche Lebensdauer von rund 50.000 Stunden spricht eindeutig für den Einsatz von LEDs. Die beachtliche Einsparung von Energiekosten und das Vermeiden einer ungewünschten UV- und Infrarotabstrahlung sind weitere interessante Vorzüge. Zusätzlich werden durch die LEDs auch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet, mit deren Hilfe die Inszenierung von Shops um wunderbare Facetten erweitert wird.

Fifty – Revolutionärer 50 Watt LED-Strahler im Einsatz
Im Einsatz für Intersport ist der leistungsstarke 50-Watt-LED-Schienenstrahler FIFTY aus dem Hause Molto Luce. Durch den Einsatz neuester Technik und bester Komponenten überlässt er wirklich nichts dem Zufall. Seine technischen Merkmale sind richtungsweisend und schaffen eine neue Shop-Licht-Generation.

Fifty besticht durch eine Lebensdauer von ~ 50.000 Stunden [L70] bei 25oC Ta, hohe Energie-Effizienz, UV- und IR-freies Licht, sehr gute Farbwiedergabe sowie geringe Leistungsaufnahme und niedrige Wartungskosten bei hoher Licht-Performance. Erwähnenswert auch das optimale Thermo­management, gewährleistet durch aktive Kühlung und Verwendung spezieller Materialien. Die drehzahlgesteuerte, temperaturabhängige PWM Lüftersteuerung hält den Geräuschpegel auf minimalem Niveau. Die geringe Oberflächentemperatur des Strahlers während des Betriebes erleichtert die Servicierung und Lichteinstellung. Weiteres Plus des Strahlers ist die hochwertige Reflektortechnik, die in einzigartiger Kombination mit einem hocheffizienten LED-Multichip-Array einen Wirkungsgrad von über 90% garantiert und weder Farbverfälschung noch Irisation zulässt. Hot-Spot freies und homogenes Lichtbild wird ermöglicht.

Fifty ist erhältlich in schwarz oder weiß pulverbeschichtet, ausgestattet mit LED Multichip in 2700K, 3200K oder 4200K (typ.) und 3-Phasen Euro- Adapter.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte