01. Februar 2009

Produkt des Monats
Februar 2009

LINARIA - Die perfekte Lichtlinie!

Die neue Lichtlinie und Einzellichtleiste Linaria von Zumtobel überzeugt durch die Kunst der Einfachheit: Eine schmale Linie, die der Architektur konsequent den Vortritt lässt. Die wohltuend gleichmäßige Beleuchtung wird mit minimalem Energieeinsatz realisiert und lässt sich stufenlos im Bereich von 1 bis 100 Prozent dimmen. Einzigartig ist die Möglichkeit, mit dem neuen Leuchtenmittel „Seamless“ durchgehende Lichtlinien zu gestalten.

Die Lichtlinie Linaria ist in drei verschiedenen Abdeckungen erhältlich

Der speziell von Zumtobel entwickelte und zum Patent angemeldete Fassungslift versenkt das Leuchtmittel in der Linaria Leuchte und macht die Fassung unsichtbar

Ob in Cafés, Bars oder Foyers – in Anwendungsbereichen mit repräsentativen Ansprüchen punktet die Linaria Lichtlinie durch ihren schmalen Korpus und das elegant schlichte Design

Die Linaria Leuchte erleichtert dank ihrer präzisen Formgebung die Orientierung im Raum

Schlankes Profil und bestechend schlichte Eleganz – die Lichtlinie Linaria gilt als die schmalste über DALI dimmbare Lichtleiste

„Je einfacher und reduzierter ein Produkt werden soll, umso größer wird die Herausforderung an alle Beteiligten. Die Linaria Leuchte lebt von der Wertigkeit der Materialien und einer klaren Formgebung – schlichte Geradlinigkeit überdauert jede Mode“, erklärt Designer Klaus Adolph von AG Licht, der in Zusammenarbeit mit Zumtobel die neue Einzellichtleiste und Lichtlinie Linaria entwarf.  Für das geradlinige reduzierte Design erhielt die Linaria den iF-Award 2009 für gutes Produktdesign.

Mit ihrem extra schmalen Korpus von nur 30 Millimeter Breite ist Linaria Seamless die ideale Leuchte für Anwendungsbereiche mit repräsentativen Ansprüchen. Fügt man Leuchten mit herkömmlichen T16 Leuchtstofflampen aneinander, wird die entstehende Lichtlinie durch die Fassungen unterbrochen. Die dadurch erzeugten Verschattungen nimmt das Auge des Betrachters häufig als störend wahr. Mit der  Linaria Seamless T16-D werden durchgängige Lichtlinien mit gleichmäßiger Helligkeit geschaffen: Leuchte an Leuchte, in ein- oder zweilängiger Ausführung.  Aneinandergereiht bleibt zwischen den einzelnen Leuchtmitteln nur ein vier Millimeter schmaler Zwischenraum, der kaum erkennbar ist. Somit wird die Lichtlinie Linaria Seamless T16-D, bestückt mit einer neuen Leuchtmittelgeneration, bis ans äußerste Ende mit Licht versorgt und erscheint als nahtlos leuchtende Lichtlinie. Die Lichtlänge der Linaria Seamless T16-D entspricht somit der Leuchtenlänge. Dank dem neuen Leuchtmittel Seamless wird selbst an den Stirnseiten der Leuchte das Licht perfekt abgestrahlt.

Lichttechnisch entspricht die Linaria Seamless T16-D den hohen Standards einer T16-Leuchte. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Farbwiedergabe  aus, besitzt eine hohe Lichtausbeute und lässt sich in den Wattagen 54/39 Watt von 1 bis 100 Prozent, in der Leistungsstufe 24 Watt von 40 – 100 Prozent dimmen.

Der von Zumtobel speziell für das neue Leuchtmittel entwickelte und zum Patent angemeldete Fassungslift versenkt das Leuchtmittel geschickt in der Leuchte, so dass die Leuchtstofflampe ohne Fassung am Leuchtengehäuse zu haften scheint. Zugleich ermöglicht der neuartige Fassungslift eine einfache und schnelle Montage des Leuchtmittels. Ein großzügiger Kabelkanal erleichtert die Einspeisung und ein Verbinderset (mechanisch, elektrisch, optisch) ermöglicht die Verbindung mehrerer Seamless Lichtleisten zu einer – theoretisch endlosen – Lichtleiste.

Ebenfalls nur 30 Millimeter schmal ist die Linaria T16, die einlängig in sämtlichen T16-Wattagen angeboten wird. Sie gilt damit als die schmalste, über DALI dimmbare Lichtleiste. Das schlanke Profil der Linaria T16 wird durch die besondere Positionierung des Vorschaltgerätes ermöglicht: Hochkant im pulverbeschichteten Metallgehäuse integriert, unterstreicht diese Bauvariante die minimale Leuchtencharakteristik. Das Gehäuse der Linaria T16 überzeugt durch hochwertiges Aluminium und doppelt funktionale Veredelung. Die pulverbeschichtete Oberfläche spricht für eine ressourcenschonende Fertigung und macht Linaria T16 zugleich besonders widerstandsfähig gegen mechanische Einflüsse.

Sowohl Linaria Seamless T16-D als auch Linaria T16 sind wahlweise mit klarer, diffuser oder längsprismatischer Abdeckung erhältlich. 


Zumtobel Lighting GmbH
Schweizer Strasse 30
A-6851 Dornbirn
Tel.: +43 55723901484
Fax: +43 557239091484
Design: Klaus Adolph, AG Licht
Text und Bilder: Zumtobel GmbH
E-Mail: info(at)zumtobel.info
Internet: www.zumtobel.com




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Slamp Masterpieces in der Ausstellung “L’Italia di Zaha Hadid”

Slamp im Museum Maxxi zur 1. Retrospektive, die...

The editions – Zumtobels neue extended collection

Die neue Mini-Kollektion unter dem Titel the...

CUBIC – Das reine Licht

Nimbus stellt die neue LED-Leuchte Cubic vor –...

Präzisionsprofile im Havenhuis

Tridonic LED-Module und LED-Driver für die...

Rainy Day - Die "Nomadenleuchte" von Pallucco

Die Faszination der Endlosigkeit eines Rads. Und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2017

LIF – Die Lichtstele für moderne Urbanität



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2017

Gebr. Heinemann - Hanseatische Zurückhaltung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht luminapolis.com | The World of Lighting

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte