15. Juli 2015

Philips MASTER LED - So schön kann moderne Technik sein

Die LED-Technologie entwickelt sich in rasantem Tempo weiter und erobert immer neue Anwendungsfelder. Mit der neuen klaren neun Watt MASTER LEDbulb fügt Philips als einer der führenden Spezialisten für LED-Innovationen seinem Portfolio eine Lampe hinzu, die nicht nur im Design Akzente setzt, sondern sich in der Größe und Form kaum von einer traditionellen 60-Watt-Glühlampe unterscheidet.

Philips MASTER LEDbulb 9 Watt [Bild: Philips Deutschland GmbH]

In Sachen Energieeffizienz und Langlebigkeit ist sie dieser aber meilenweit voraus. Mit einer elektrischen Leistung von nur neun Watt bedeutet das eine Energieersparnis von bis zu 85 Prozent. Bei einer Lichtausbeute von nahezu 90 Lumen pro Watt ist sie energetisch ausgesprochen wirtschaftlich, was auch ihre Energieeffizienzklasse (EEL) A+ unterstreicht. Damit ist sie der ideale Ersatz für all jene, die noch immer den herkömmlichen, technisch veralteten und unwirtschaftlichen Glühlampen nachtrauern.



Die neue LED-Lampe ist stufenlos dimmbar. Mit ihrem E27-Lampengewinde passt sie in die meisten gängigen Leuchten. Mit ihrer Form und dem weißen Lampenkörper macht sie auch in offenen Leuchten, bei denen die Lampen sichtbar sind, eine gute Figur. Das warmweiße, glühlampenähnliche Licht mit sehr guter Farbwiedergabe und der besonders große Abstrahlwinkel von 240 Grad sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Lichtverteilung im Raum.

Die neun Watt MASTER LEDbulb klar ist besonders in der Hotellerie und Gastronomie eine lohnende Alternative zu herkömmlichen Lichtquellen. Bei den dort üblichen langen täglichen Brenndauern amortisieren sich die Anschaffungskosten durch die Stromersparnis schnell. Die lange Nutzlebensdauer von 25.000 Stunden reduziert zudem die Wechselkosten. Doch auch in privaten Haushalten macht sich die schöne, hochwertige Markenlampe durch den niedrigen Energieverbrauch schnell auf der Stromrechnung bemerkbar.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de