21. Oktober 2010

OSLON Black Series - zuverlässig und lichtstark

Mit der OSLON Black Series erweitert OSRAM Opto Semiconductors seine bewährte OSLON-Familie. Das erste Mitglied der neuen Reihe hat ein Metall-Leadframe, steckt in einem kompakten Gehäuse und profitiert vom bewährten Linsendesign. Eingesetzt werden kann die LED überall dort, wo große Temperaturschwankungen herrschen und viel Licht aus kleiner Fläche benötigt wird.

Die OSLON Black Series vereint Temperaturstabilität mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit in einem kompakten, schwarzen Gehäuse. Sie eignet sich z.B. für Beleuchtungsanwendungen in Kühlschränken, Zügen oder auch in Autos [Bild: Osram Opto Semiconductors GmbH]

Das schwarz gemouldete Gehäuse der Hochleistungs-LED sorgt für eine hohe Stabilität: zum einen passt der thermische Ausdehnungskoeffzient des Moulding-Materials optimal zum Ausdehnungskoeffizienten der Platinen, zum anderen ist eine ESD-Schutzdiode unsichtbar mit eingemouldet. Durch die hohe Auskoppeleffizienz im schwarzen Gehäuse werden keine zusätzlichen Reflektoren benötigt. Aufgrund der Materialwahl gehen selbst große Temperaturschwankungen nicht zu Lasten von Zuverlässigkeit und Lebensdauer (etwa 50.000 Stunden).



Ein weiterer Vorteil der neuen OSLON ist ihr geringer thermischer Widerstand von 6,5 K/W, der vor allem auf den klassischen Metall-Leadframe zurückzuführen ist.

Die OSLON Black Series hat, wie andere OSLON LED, eine Linse mit 90° Abstrahlwinkel und liefert bei 350 mA Betriebsstrom und einer Farbtemperatur von 6500 K eine typische Helligkeit von 115 lm. Erhöht man den Betriebsstrom auf 1 A, ist eine Helligkeit bis zu 250 lm möglich. Die LED nutzt einen 1-mm²-Chip und ist in allen Farben, inklusive warmweiß, verfügbar. Wie bei OSRAM üblich, ist auch die OSLON Black Series Lötpad kompatibel zu den anderen LED der Produktfamilie.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig und reichen von Signalgebern, der Innenbeleuchtung in Kühlschränken bis zu Zügen oder Flugzeugen. Ihre Stärken zeigt diese LED überall dort, wo gleichzeitig hohe Temperaturstabilität, Leistung und Helligkeit gefordert sind.

OSRAM stellt die OSLON Black Series erstmals auf der electronica (9. bis 12. November, München) auf Stand 107 in Halle A3 vor.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de