27. April 2017

ORCHID - Natur trifft Hightech

Orchid ist eine auf das Wesentliche reduzierte Mischung aus Emotion und Technik. Aus der Feder des österreichischen Designers Rainer Mutsch stammt die Axolight-Kollektion Orchid: Leuchten mit zwei Seelen, die sich gegenseitig ergänzen. Äußerlich verweist die Leuchte mit dem blütenförmigen Schirm und dem an einen Blumenstängel erinnernden Stiel auf die Welt der Natur, während sich im Inneren mit modernsten LED-Chips echtes Hightech versteckt.

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

[Bild:Axo Light SRL]

Wie diese beiden "Seelen" in Orchid zusammenfanden, erklärt Designer Rainer Mutsch: "Die Natur ist für mich als Designer eine wichtige Quelle der Inspiration. Bei Orchid befasste ich mich mit der Verbindung zwischen Blütenknospen und Stängel. Daraus entstand die Idee zu einer Stehleuchte, die in mehrere Richtungen strahlt und die sowohl direktes als auch diffuses Licht in einem bietet. Für den Schirm ließ ich mich von der Trichterform einer Blüte inspirieren."



"Mich fasziniert, wie zerbrechlich eine Blüte nahe am Stiel wirkt und wie sie dann zur ihrer vollen Schönheit erblüht. Beim Experimentieren mit diesen geometrischen Formen habe ich dann begonnen, einen neuartigen Schirm zu entwerfen, wessen Geometrie die Ausbreitung "Expansion" des Lichts sichtbar macht", so Rainer Mutsch weiter.

Das zweite Schlüsselelement des Entwurfs ist die eingebaute LED- Technologie. Die Form des Aluminiumschirms verhindert, dass sich die Leuchte überhitzt und garantiert so eine hohe Lebensdauer des Leuchtmittels. Das Ergebnis ist ein kompakter, effizienter Schirm - eine Form, die mit einer Glühlampe nicht möglich gewesen wäre.

Die Kollektion Orchid umfasst zwei Hängeleuchten, eine Steh-, eine Wand- und eine Deckenleuchte und ist in den Ausführungen Weiß oder Sand erhältlich. Die Leuchte mit der ausdrucksstarken Präsenz einer Skulptur zieht auch in ausgeschaltetem Zustand Blicke auf sich. Ihre volle Wirkung entfaltet sich vor allem dann, wenn mehrere Leuchten miteinander kombiniert werden. Dank ihrer Vielseitigkeit eignet sich Orchid gleichermaßen für den Einsatz im Wohn- wie im großräumigen Objektbereich.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Revitalisierung für die Zukunft

Hapag Lloyd Bürolandschaft mit Waldmann Smart...

Nachhaltigkeitsrating - Drittes EcoVadis Gold für die Zumtobel Group in Folge

Zum dritten Mal in Folge wurde die Zumtobel Group...

Maßgefertigte Lösungen für einzigartige architektonische Eleganz

Sammode ist seit seiner Gründung 1927 für seine...

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de