08. Oktober 2013

„Nove Novos – Neun Neue“

„Nove Novos – Neun Neue“ lautet der Titel der derzeitigen Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main. Die Ausstellung findet im Rahmen des Kulturprogramms zum Gastland Brasilien der Frankfurter Buchmesse 2013 in Zusammenarbeit mit dem Instituto Tomie Ohtake aus Sao Paulo statt. Sie zeigt stellvertretend für die brasilianische Architektur der jüngsten Generation die Arbeiten neun junger Architekturbüros und ist noch bis zum 19.1.2014 zu sehen.

Thomaz Regatos (Rizoma), Adriana Godoy (Corsi Hirano), Bruno Santa Cecilia (Arqu.Associados), Daniel Corsi (Corsi Hirano), Martin Corullon (Metro), Ricardo Ohtake [Bild: Farideh Fotografie für serien Raumleuchten GmbH]

Panorama Nove Novos [Bild: Farideh Fotografie für serien Raumleuchten GmbH]

Jean-Marc da Costa (serien.lighting) mit Alexandre Wollner (Grafikdesigner) [Bild: Farideh Fotografie für serien Raumleuchten GmbH]

Lars Andermann (Artemide), Irene Grabes (OFB Projektentwicklung), Michael Landes (Landes+Partner), Gunter Neuhaus (Dipl. Designer), Tanja Stange (Atelier Markgraph) [Bild: Farideh Fotografie für serien Raumleuchten GmbH]

Als Mitsponsor der Veranstaltung lud das Unternehmen serien.lighting im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung am 19.09.21013 zu einem Sektempfang und Ideenaustausch ins Frankfurter Restaurant „Margarete“ ein und konnte neben den brasilianischen Gästen auch Vertreter der Frankfurter Architektur- und Kunstszene begrüßen.



Als einer der führenden Hersteller moderner Leuchten für den Wohn- und Objektbereich steht serien.lighting für innovative und überraschende Lösungen im Leuchtendesign. Der Einsatz neuartiger Materialien, wie z. B. von Schaumkeramik und wärmereagierendem Bi-Metall, und raffinierte Techniken für anwendungsbezogene Funktionsflexibilität und Lichtwirkung prägen nicht nur die eigenständige Leuchtenkollektion. So entwickelte serien.lighting darüber hinaus Sonderleuchten für öffentliche Bauten, Gotteshäuser, Gewerbe- und Privatbauten. Auch das Beleuchtungskonzept im Frankfurter Restaurant „Margarete“ kommt aus dem Hause serien.lighting – der richtige Rahmen also für ein Kennenlernen und den interkulturellen Austausch über Licht und Architektur.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Studie zur automatischen Erkennung von Lampentypen in Recyclingströmen

EucoLight-Studie evaluiert technisches Verfahren...

Genuss mit Aussicht im V8cht Wien

Das gehobene Wiener Restaurant V8cht mit Bar und...

SPOKES PICCOLA - Die Magie des Lichts

Jetzt auch in der neuen Version Spokes Piccola -...

PARSCAN next generation- Effizienter, flexibler und digitaler

ERCO präsentiert die Parscan Strahler der...

Spot-Licht satt für 1 Millionstel Sekunde

Der Machine Vision-Beleuchtungsspezialist evotron...

REGIOLUX Web-Seminare 2022

Aktuelle Updates zu Beleuchtung und Steuerung -...

Luxuriöser Glanz im Flagship Showroom der Sara Group in Dubai

Wer auf der Arabischen Halbinsel die Metropole...

Feiner Lichttechnik übernimmt Spotlight Vertrieb in Deutschland

Feiner Lichttechnik verbindet bereits seit Jahren...

Attraktiver und wirtschaftlicher durch neues Licht

Das Eisland in Hamburg-Farmsen - Eissport hat...

All-in-One - LED-Mobillicht von LEDAXO

Die von dem Regensburger Hersteller LEDAXO zum...

BALLEA - Leistungsstark und ballwurfsicher

Leistungsstark und ballwurfsicher ist die neue...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de