05. April 2016

Neue Leistungsklasse erreicht

Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, erreicht mit den XLamp CXB1310 und CXB1520 High Density LED Arrays eine neue Leistungsklasse. Die LEDs basieren auf der neuen SC5 Technologie Plattform von Cree und liefern die bisher höchste Leuchtdichte auf 6 mm und 9 mm und damit die industrieweit meisten Lumen für diese Lichtaustrittsflächen.

[Bild: Cree Inc.]

[Bild: Cree Inc.]

Diese Weiterentwicklung ermöglicht völlig neue und differenzierte Formfaktoren für LED-Beleuchtungslösungen wie beispielsweise Lichtschienen, Lampen und Deckenstrahler. So liefert beispielsweise die CXB1520 die Lumenleistung von sieben 60 Watt Ersatzlampen auf einer Fläche, die kleiner als ein 2 Cent Stück ist. Hersteller von Beleuchtungslösungen können so bei Bedarf mehr Lichtleistung bei niedrigeren Systemkosten integrieren.



„Die CXB1310 High Density LED Arrays bieten eine beeindruckende Lichtleistung in einem kleinen Gehäuse“, so Massimo Parravicini, R&D Director beim italienischen Leuchtenhersteller Reggiani Illuminazione. „Die hohe Leuchtdichte wird es uns ermöglichen, LED-Designs mit bisher nicht  möglicher Leistung und neuen Formfaktoren anzubieten.“

Die hohe Leistung der CXA2 LED Arrays ermöglicht es Leuchtenherstellern, die thermischen, mechanischen und optischen Kosten auf Systemebene zu reduzieren. So liefert beispielsweise das CXB1520 High Density LED Array mit 3000 K und einem Farbwiedergabeindex von 80 in Kombination mit einem optischen Durchmesser von 74 mm über 50.000 Candela in einem Winkel von 10 Grad bei 40 Watt. Hersteller von Beleuchtungslösungen können dank der hohen Leuchtdichte die Leistung einer 70 Watt PAR38 Keramik-Halogenmetalldampflampe mit einer wesentlich kleineren PAR20-Optik bei 43 Prozent weniger Energie erreichen. Das CXB1310 High Density LED Array liefert bis zu 3.200 Lumen bei einer Lichtaustrittsfläche von 6 mm und ermöglicht daher für herkömmliche Leuchtmittel ähnliche Reduzierungen bei Größe und Energieverbrauch.

„Die CXB1520 High Density LED ermöglicht es uns, Deckenstrahler mit bis zu 2.700 Lumen und gerade einmal 28 Watt in einer sehr kleinen, auf 4 Zoll reduzierten Plattform anzubieten. Bisher war das nur mittels wesentlich größerer Plattformen und mit höheren Wattagen möglich“, so Justin Weaver, Vice President Engineering beim amerikanischen Unternehmen LF Illumination, das sich auf Architekturbeleuchtung spezialisiert hat. „Die hohe Wirksamkeit der CXB1520 High Density LED ermöglicht uns darüber hinaus, viele unser Produkte von aktiven auf passive Kühllösungen umzustellen, was unser Design vereinfacht und die Systemkosten signifikant senkt.“

Mit einer der besten Farbkonsistenzen für Designs mit nur einer LED sind die Cree XLamp CXA2 High Density LED Arrays bei 85 °C charakterisiert und gebinnt. Sie sind mit 2-, 3- und 5-stufigen EasyWhite Farbtemperaturen (2.700 K bis 6.500 K) sowie einem Farbwiedergabeindex von 70, 80 und 90 verfügbar. LM-80 Langzeit-Testdaten für die CXB1310 und CXB1520 LEDs sind sofort verfügbar und prognostizieren eine L90 Lebensdauer von mindestens 36.300 Stunden bei 85 °C und 105 °C.

„Cree ist Vorreiter bei LED Arrays mit hoher Leuchtdichte und wir sind bestrebt die Grenzen der LED-Leistung immer weiter auszureizen“, so Dave Emerson, Vice President und General Manager Cree LEDs. „Die branchenführende Leistung der neuen CXA2 High Density LED Arrays ermöglicht es unseren Kunden differenzierte Produkte zu entwickeln, die sich dank besserer LED-Technologie durch eine hohe Leistung und Energieeinsparungen auszeichnen.“

Die CXA2 High Density LED Arrays sind mit demselben Formfaktor wie die CXA LED Arrays verfügbar und ermöglichen so die Verwendung bestehender Optiken, Halterungen und Treiber. Sie verfügen über die UL-Zulassung (Underwriters Laboratories) und haben eine Level 4 Bewertung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Genuss und Qualität in allen Dimensionen erleben

Waldmann beleuchtet Bürowelt im...

SolaPix 19 XT - Kompakt und mit erstaunlichen Features

ETC bringt outdoor-tauglichen SolaPix 19 XT auf...

Höhere Strahlungsleistung zu niedrigeren Kosten

Neue UVC-LEDs im Keramik-/Quarz-Gehäuse liefern...

WLL 47 - Konfigurierbares Leuchtensystem

Die Lindner SE | Leuchtenfabrik hat vor Kurzem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de