21. August 2013

Neue Form der Architektur-Beleuchtung

Architekten und Lichtplaner bieten sich mit alurays_ völlig neuartige Möglichkeiten der architektonischen Gestaltung, sowohl im Interior-, als auch im outdoor Bereich. Die linearen LED basierende Lichtsysteme sind bei Tag, in ausgeschaltetem Zustand, ein nahezu unsichtbarer Teil der Architektur.

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

[Bild: Alurays Lighting Technology GmbH]

Bei Dunkelheit, in eingeschaltetem Zustand, sind sie dagegen ein faszinierender graphischer Bestandteil der Fassade oder der Innenräume. Die alurays_ Aluminiumprofile sind mit LEDs namhafter Hersteller bestückt und in einem besonderen Verfahren wasser- und staubdicht vergossen. Dabei werden alle alurays_  Produkte ausschließlich in München/ Bayern unter strengen Qualitätsauflagen entwickelt und produziert.



alurays_ kann man Auf- und Unterputz montieren, an Fassaden horizontal oder vertikal anbringen, als Bodenlinien zwischen Holz- oder Betonfugen bzw. im Pflasterverbund verlegen oder auch frei im Raum abhängen. Für die Montage werden zunächst die Kabelträgerprofile angebracht und dann die LED Lichtprofile werkzeuglos aufgeschnappt.

Besonders lange Lichtlinien erreicht man, in dem man die einzelnen Profile stirnseitig stumpf stößt. Der Lichtübergang an der Stoßstelle ist quasi unsichtbar. Die Aluminiumprofile mit einer 20my Eloxalschicht bestens gegen Umwelteinflüsse geschützt. Für Innenraum-Anwendungen werden Lichtprofile, bestückt mit LEDs in Schutzart IP20 und Polykarbonat-Abdeckprofilen in IP40 – für Außen-Anwendungen je nach Beanspruchung auch vollständig vergossen, bis zu einer maximalen Schutzart IP68 angeboten. Die Polykarbonat-Abdeckungen sind in transparent klar oder in opal weiß matt erhältlich. Ausführungen im wasser- und staubdichten Vollverguß sind ebenfalls entweder transparent oder vollkommen homogen in weiß matt lieferbar. Bei den matt weißen Ausführungen sind die einzelnen LED Punkte nicht sichtbar.

Darüber hinaus bietet alurays_  Varianten mit integrierten Sekundäroptiken an. Diese bieten einen gerichteten Lichtaustritt und dienen dazu Objekte oder Gebäude anzuleuchten bzw. Wände oder Fassaden zu fluten. Von engstrahlend, medium spot, flood und asymetrischem flood sind verschiedene Abstrahlcharakteristika möglich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de