31. Oktober 2012

Neue Benchmark für Industrieleuchten

Mit Basiq 02 'Havanna' LED, der zweiten Version der Basiq-Serie, präsentiert Akzentlicht eine Industrieleuchte mit einer System-Effizienz von über 109 Lumen pro Watt. Ausgestattet mit der neuen Evolutionsstufe der Sferiq 2.0 LED-Technologie wird die neue Basiq 02 'Havanna' LED zum Maßstab für Energieeffizienz in der Beleuchtungstechnik.

[Bild: Akzentlicht InnovationsGmbH & Co. KG.]

Schon das innovative und ultraflache Gehäuse aus klarem Polykarbonat deutet an, dass Basiq 'Havanna' nicht nur in der Industrie sondern auch in Umgebungen Anwendung finden wird, die höhere Ansprüche an Leuchtendesign stellen. Speziell für Bürobereiche wird die Leuchte optional mit Pendelaufhängung und satiniertem Diffusor angeboten. Optimalen Nutzen gewährt das Gehäuse mit einem patentierten dichtungslosen Clipverschluss, der integrierten Kabelführung und der Schutzart IP65.



Die Technik macht den Unterschied
Akzentlicht treibt mit dieser Leuchte die Entwicklung ihrer Sferiq 2.0 LED-Technologie, basierend auf Konstantstromversorgung der LED parallel und seriell, sowie dem bereits bekannten Niedertemperaturkonzept, voran und erreicht Energieeffizienzen, die weit über dem Marktstandard liegen. So liegen marktübliche LED-Wannenleuchten mit Effizienzen um 75 Lumen pro Watt nur geringfügig über denen optimierter Systeme für Leuchtstofflampen. Basiq 02 'Havanna' LED übertrifft diese bei weitem mit einer System-Effizienz von 109,31 Lumen pro Watt (laut Testbericht Prüflabor Ilumetrix vom 09.10.2012). Optimalen Nutzen bei minimierter Blendung garantieren dabei die hocheffizienten LED 3528H, die allein seit Anfang 2012 noch einmal über 8% an Effizienz gewinnen konnten.

Effizienzmaximierung durch Optionen
Wie alle Produkte von Akzentlicht ist auch 'Havanna' LED mit zahlreichen Optionen in ihrer Effizienz steigerbar. So gewährt Schaltfestigkeit die Anwendung moderner Sensorik, extern oder in Form des integrierbaren HF-Sensors. Dabei hat der Anwender die Wahl zwischen verschiedensten Schaltungen wie 50/100% oder 10/100%, immer bei vollständig beleuchteter Fläche. Tageslichtsteuerungen, integriert oder extern, sind ebenfalls durch die optionale 1-10V Schnittstelle gewährt.

Notbeleuchtung als integraler Bestandteil
Auch 'Havanna' ist, wie alle Akzentlicht-Produkte, für den Betrieb an Zentralbatterieanlagen vorbereitet und kann optional mit einem integrierten Einzelbatteriemodul ausgestattet werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de