07. Oktober 2011

Der Erfolg liegt im Konzept

Seit nunmehr drei Jahren verfolgt Akzentlicht erfolgreich seinen eigenen Weg zur Nutzung höchsteffizienter Leuchtdiodentechnik in der Allgemeinbeleuchtung. Die einmalige Kombination von Low-Power LED und Konstantstromtechnologie ermöglicht dabei höchst kompakte Lichtlösungen, die durch Blendfreiheit und harmonische Lichtwirkung trotz hoher Lichtleistung überzeugen.

Sferiq 04 inside – so wie es keiner sieht [Bild:Akzentlicht GmbH]

Stark, dezent und effizient – Sferiq 03 LED ist erhältlich mit Platinen bis zu 112 Lumen pro Watt [Bild:Akzentlicht GmbH]

Angenehmer Indirektlichteffekt trotz ultraflacher Aufbauhöhe durch das spezielle Diffusordesign der Sferiq 03 und 04 [Bild:Akzentlicht GmbH]

Besonders deutlich zeigen dies die Leuchten Sferiq 03 und 04, die der integrierten Platinentechnologie sozusagen auf den Leib geschneidert sind. Trotz einer Aufbauhöhe von unter 70mm ermöglicht das Sferiq®-Konzept über 2.000Lumen bei einer Energieeffizienz von 112 Lumen/W Systemleistung.



Mit der neuen Generation Sferiq 2.0 LED wird jetzt der Einstieg in die Welt der vernetzten Gebäudetechnik eröffnet. Hohes Energiesparpotential bietet das neu entwickelte Modul 1-10V durch Dimmung per interner digitaler Ansteuerung und Pulsweitenmodulation, es ist dazu erweiterbar zur integrierten autonomen Tageslichtsteuerung. Die bereits bekannte Version mit integriertem HF-Sensor wird auf die optimierte Version PREFIX mit Parametervorwahl aufgerüstet. Ebenfalls neu sind die Notlichtversion mit integrierter Einzelbatterie und Selbstüberwachung sowie eine leistungsreduzierte Version für Zentralbatterie.

Sferiq®-Technologie ist erhältlich in klassischen Wand- und Deckenleuchten, als Spiegelbeleuchtung sowie als Langfeldbeleuchtung für Büro und Parkhaus.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de