06. Juli 2020

„Natur“ im Innenraum

Farbe als Konzept: Jenseits seiner akustischen Wirksamkeit und brillanten Lichtwirkung überzeugt das Lighting Pad im neuen Tübinger Landratsamt auch mit natürlichem Farbspiel - Auer Weber Architekten entdeckten bei der Planung der neuen Konferenzräume des Landratsamts Tübingen eine ganz eigene Qualität der akustisch wirksamen und zugleich lichtstarken Lighting Pads: sie ermöglichen aufgrund ihrer Farbvarianten die harmonische Einbindung in das Interieurkonzept.

Ihre doppelte Wirksamkeit als ästhetischer Schallschutz in der höchsten Absorptionsklasse A sowie als gerichtete atmosphärische Lichtquelle über den Besprechungstischen macht die Lighting Pads einzigartig und überzeugte die Architekten [Bild: Roland Halbe]

In der idyllischen Umgebung des Mühlbachs erhielt das Landratsamt Tübingen einen Erweiterungsbau [Bild: Roland Halbe]

Ihre doppelte Wirksamkeit als ästhetischer Schallschutz in der höchsten Absorptionsklasse A sowie als gerichtete atmosphärische Lichtquelle über den Besprechungstischen macht die Lighting Pads einzigartig und überzeugte die Architekten [Bild: Roland Halbe]

Farblich greifen die Pads die Nuancen der Umgebung auf und erinnern in den natürlichen Tönen Soft Moss, Vineyard und Nightfall an die Vegetation der angrenzenden Mühlbachaue oder das nachhaltige Gründach [Bild: Roland Halbe]

Die Architekten hatten die Absicht, die Farbigkeit der idyllischen Mühlaue, in der das neue Gebäude angesiedelt ist, in den Innenraum zu holen – sanfte, natürliche Töne, die sich positiv auf die räumliche Atmosphäre und damit auch auf die Gesprächskultur auswirken sollen. Dies passte auch zur nachhaltigen Bauweise des Niedrigenergiegebäudes.



An den „Mühlbachäckern“ in Tübingen ergänzt eine neue Behördeneinrichtung in der Reihe von Verwaltungsgebäuden das räumliche Gefüge. In der idyllischen Umgebung des Mühlbachs erhielt das Landratsamt Tübingen einen Erweiterungsbau. Als Niedrigenergie-Gebäude, das dem KfW-Standard 55 entspricht, ist das Gründach mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet.

Positive räumliche Aspekte
Auer Weber Architekten aus Stuttgart entwarfen nach den Bestandsbauten auch den neuen viergeschossigen Baukörper für 9,6 Millionen Euro. Die horizontale Fassadengliederung der bestehenden Gebäude übertrugen die Architekten auch auf den Neubau mit seiner plastisch rhythmisierten Fassade. Etwa 120 neue Arbeitsplätze in 58 Büros, ein Sitzungssaal und drei Besprechungsräume entstanden auf 2.700 Quadratmetern im neuen Landratsamt, das nun dem deutlich gestiegenen Mitarbeiterbedarf gerecht wird. Eine hohe räumliche Qualität zeichnet die Räume des Verwaltungsbaus aus.

Anregend und sanft – Das Farbkonzept
In den Konferenzräumen des neuen Landratsamts Tübingen setzen Lighting Pads der Nimbus Group frische, farbige Akzente: In den anregenden und dabei sanften Tönen Soft Moss, Vineyard und Nightfall scheinen sie die Farbigkeit der Mühlbachaue, in der das Gebäude steht, in den Innenraum zu holen. Für die Architekten Auer Weber zählte besonders deren Funktionalität als „Licht- und Raumakustiklösung in Einem“. Die Spielmöglichkeiten mit den natürlichen Tönen brachte einen weiteren Mehrwert mit nur einem einzigen Produkt.

Akustisch angenehm
Insgesamt prägen reduzierte Farben, natürliche Materialien und bodentiefe Fenster die angenehme Atmosphäre im neuen Landratsamt. Die Lighting Pads R 900, die auch aufgrund ihrer haptisch angenehmen und warm wirkenden Vliesoberfläche ansprechend wirken, ermöglichen ein akustisch angenehmes Arbeiten in den Konferenzräumen – von der ersten bis zur dritten Etage.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Förderquoten angehoben

Jetzt bis zu 60 Prozent Förderung bei der...

Kompakte Sensorik für DALI-2-Standard

Mit den BMS-Präsenzmeldern der Serie COMPACT...

LINEDOX – LED-Lichtbandreihe für das Streckengeschäft

Schnelle Montage, hohe Lichteffizienz und...

Ready for the next level

Dialog Days 2020: Die neue digitale Messe von...

Neue LED-Treiber der EUCO Arena Sport Baureihe

Delta, ein Weltmarktführer bei Energie- und...

UV-Portfolio mit neuen UV-C LED-Modulen erweitert

Das schwäbische LED-Unternehmen Lumitronix hat...

Tal - Wirtschaftliches Licht für Generationen

Die neue Mastleuchte Tal von Selux macht die...

Save the date - Die 6. LICHTWOCHE München

Die LICHTWOCHE München hat sich seit ihrer...

PH5 - Der Leuchtenklassiker wird monochrom

In diesem Herbst erscheint die legendäre PH 5...

LEDVANCE SubstiTUBE T8 Connected sorgen für intelligente Beleuchtung

LED-Ersatzlampen erzielen Energieeinsparungen von...

Light + Building erweitert digitale Sphäre

Nie war der "Digital Space" so wertvoll. Neben...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2020

MOAL - Chillout für den Außenbereich



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2020

Bavaria Towers - Ein Leuchtturm für Design im Office



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de