04. Februar 2015

ledKON 2015 – Die LED Anwenderkonferenz für Planer, Architekten, Lichtdesigner und Ingenieure

Seit der Einführung der LED hat die Vielfalt im Beleuchtungsmarkt stark zugenommen. Neuentwicklungen in der LED Technik schreiten immer rasanter voran. Das LED Institut Dr. Slabke GmbH & Co. KG und das Fachgebiet Lichttechnik der TU Darmstadt veranstalten daher die erste und vor allem anwendungsnahe Anwenderkonferenz für LED Beleuchtung vom 20. – 21. Februar 2015 in Mannheim im Congress Center Rosengarten.

[Bild: LED Institut Dr. Slabke GmbH & Co. KG]

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Entscheidungsträger in Kommunen sowie im Facility Management als auch an Elektro- und Lichtplaner. Aber auch Personen die mit der Umrüstung ihrer Liegenschaften die komplexen Themen der LED Allgemeinbeleuchtung bearbeiten und Entscheidungen treffen müssen sind auf der Konferenz richtig.



Gegenüber der konventionellen Leuchtentechnik entstehen sehr viele neue Produkte mit den unterschiedlichsten LED-Modulen aus Komponenten verschiedener Hersteller und Länder. Aus Herstellersicht bildet sich eine neue Wertschöpfungskette mit Teilnehmern verschiedener Stufen aus vielen Kontinenten.

Somit sind die LED-Produkte zum großen Teil noch nicht standardisiert und mit unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen ausgestattet, die klassifiziert und überprüft werden müssen. Aus Sicht der institutionellen, kommunalen und privaten Anwender bedeuten LED-Produkte mit unterschiedlichen Konstruktionen, Formen, Preisen und Garantiezeitangaben mit teilweise ungenügenden Produktinformationen, eine Herausforderung bei der Entscheidungsfindung für Produkte mit guter Langzeitstabilität, Wirtschaftlichkeit und guten lichttechnischen Leistungen.

Das ist die Motivation für diese deutschsprachige LED Tagung, die das LED Institut und der Lehrstuhl für Lichttechnik der Technischen Universität Darmstadt organisiert. Anhand von Vorträgen und Diskussionsrunden mit namhaften Referenten aus der Lichtindustrie, Lichtplanung und kommunalen Firmen werden die einzelnen Glieder der Wertschöpfungskette der LED-Leuchten analysiert. Fundiert werden die Aspekte und Probleme in der Praxis bei der Produkteinführung und -wartung bezüglich der Produktauswahl, Lichtplanung und wirtschaftlicher Berechnung behandelt. Eine technische Messe mit den neuesten Produkten sowie intensive Diskussionen an den Ausstellungsständen sind die beste Möglichkeit, um die Firmen, Lichtplaner, Entscheidungsträger und allgemeine Anwender zusammenzubringen.

Prof. Dr.-Ing. habil. Tran Quoc Khanh ist Leiter des Fachgebiets Lichttechnik an der Technischen Universität Darmstadt. Zuvor war Herr Khanh in verantwortlicher Position bei der Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) beschäftigt. Der Leiter des LED Instituts Herr Dr.- Ing. Uwe Slabke ist bereits über 10 Jahre in der LED Industrie tätig. Die Veranstalter freuen sich auf eine Teilnehmeranzahl von bis zu 600 Gästen.
Insgesamt werden 40 renommierte Vortragende auf der ledKON erwartet. In ihren jeweiligen Fachgebieten gehören sie zur absoluten Spitze, und werden Ihnen den aktuellen Entwicklungsstand und den Umgang mit der LED Leuchte näherbringen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de