04. November 2016

LED Institut Dr. Slabke - 5 Jahre erfolgreich in Bensheim

Seit Dezember 2011 ist das LED Institut Dr. Slabke als unabhängige Beratungs-, Prüfungs- und Schulungseinrichtung in der LED Allgemeinbeleuchtung (Innen- und Außenbeleuchtung) tätig und beherrscht die Wertschöpfungskette der LED Leuchte auf hohem Niveau. Unmittelbar nach Institutseröffnung erhielt Herr Dr. Slabke am 25.04.2012 den Sonderpreis zum Thema „Innovation im Kreis Bergstraße“.

Das LED Institut Dr. Slabke berät, prüft und schult seit fünf Jahren erfolgreich in Bensheim [Bild: LED Institut Dr. Slabke GmbH & Co. KG]

Institutsdirektor Dr. Uwe Slabke [Bild: LED Institut Dr. Slabke GmbH & Co. KG]

Das LED Institut Dr. Slabke hilft bei der Entscheidungsfindung und steuert die Anbieter zum Beispiel im Hinblick auf Performance, Anwendungsorientierung und Lebensdauer der Leuchten. Somit konnten in den vergangenen fünf Jahre durch die hohe LED-Kompetenz des Instituts zahlreiche Projekte begleitet und Entscheidungen auf Basis der Analyse, Bewertung und Verifizierung durch das LED Instituts getroffen werden.



Hierbei sind exemplarisch der Hoffman La-Roche Bau in Basel, das BMW Entwicklungszentrum FIZ in München mit Henn Architekten, die ALDI Logistikzentren und das Fußballstadion von Bayern München mit der Allianzversicherung zu nennen. Hierbei kann das Institut auf die langjährige Erfahrung seines Direktors Dr. Uwe Slabke und seine Mitarbeit in bedeutenden Verbänden (wie der ZVEI) zurückgreifen.

Nach erfolgreicher Durchführung der Anwenderkonferenzen für LED Technologie - ledKON 2015 im Rosengarten Mannheim sowie der ledKON 2016 in der Lanxess-Arena Köln - wird im kommenden Jahr die ledKON 2017 erneut stattfinden. Auch dieses Mal werden renommierte Vortragende den Teilnehmer sowohl die aktuellen Entwicklungen der LED Technik näherbringen als auch die komplexen Zusammenhänge der LED Technologie verständlich und praxisnah aufzeigen. Dr. Uwe Slabke ist neben eigenen Schulungen mittlerweile renommierter Referent für den VDI, VDE, Lichtforum NRW, Hochschule Biberach, den Architektenkammern in Hessen und Rheinland-Pfalz rund um das Thema Lichtplanung und Technik mit LED Systemen.

Das Institut hat Inhouseschulungen bei über 30 bekannten Leuchtenfirmen zur LED Technik durchgeführt. Die Unabhägigkeit, die hohe langjährige Kompetenz und der messtechnische Background sind die Schlüsselkompetenzen, welche die Kunden des LED-Instituts schätzen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Zielsicher ankommen

Individuell gestaltbaren Hausnummernleuchten von...

Intelligentes Licht im Freiluft Labortest

Nachhaltige Straßenbeleuchtung für die Smart City...

ADUNA - IPA-zertifiziert für höchste Hygiene-Anforderungen

Die neue Reinraumleuchte „aduna“ von Regiolux -...

Flexible Beleuchtung für effektives Co-Working

So schaffen Sie ‚Shared Workspaces‘, die sich an...

LUMINALE - Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung setzt 2022 aus

Die Luminale in Frankfurt und Offenbach begleitet...

BYSTED GARDEN - Pollerleuchte für Gärten neu interpretiert

2021 führt Louis Poulsen die Bysted Garden ein –...

Immer der Sonne nach

Perfekte indirekte Beleuchtung für...

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de