12. Oktober 2016

LED Lichttechnik für die „Sylter Welle“

Verträgt sich Seewasser mit modernster LED Lichttechnik? Das neue Sportschwimmbecken der „Sylter Welle“ zeigt, dass es geht. Bereits 2015 wurde das mit 924.000 Litern Seewasser gefüllte Sportschwimmbecken, eingebettet in die Dünen von Westerland, als Novum eröffnet. Wo sich zwischen Sylter Welle und Promenade zuvor das Außenbecken erstreckte, wurde binnen eines Jahres ein überdachtes Sportschwimmbecken geschaffen.

[Bild: Georg Supanz]

[Bild: Georg Supanz]

[Bild: Georg Supanz]

[Bild: Georg Supanz]

Das gesamte Freizeitbad mit Sauna, Wellness, Entspannung, Sport und Spaß für Einheimische, Touristen, Schulen und Sportvereine umfasst 4.600 Quadratmeter. Beleuchtet wird das neue Sportschwimmbecken mit Downlights vom Leuchtenspezialisten WILA.



Salziges Nordseewasser, Wellenbecken, 28° Wassertemperatur, Strömungskanal und Arschbomben, wenn der Bademeister nicht hinschaut: was für die einen pure Erholung ist – ist für die Beleuchtung eine Herausforderung. In Kombination mit Lichtoptiken in der Ausführung IP 44 können Downlights von WILA auch in Schwimmbädern eingesetzt werden.

Zum Korrosionsschutz der metallischen Teile setzt WILA auf eine spezielle Oberflächen- beschichtung, die einen langlebigen Einsatz ermöglicht. Der Kühlkörper muss dagegen nicht gesondert behandelt werden, da dieser bereits standardmäßig über eine widerstandsfähige Eloxalschicht verfügt. Die entsprechenden Abschlussgläser erhöhen die Schutzart der Serienleuchten auf IP 44 in geschlossenen Deckensystemen. Die Leuchten erfüllen so die besonderen Bedingungen an diesen Orten: Spritzwasser, Luftfeuchtigkeit von 55-60 % und Umgebungstemperaturen von 30-35°C.

Dem problemlosen Einsatz der LED Downlights mit 30W im Gangbereich um das Sportschwimmbecken stand somit nichts im Wege, wie Langzeittests bereits im Vorfeld bestätigt haben. Für ein erforderliches Plus an Sicherheit übernehmen die Downlights hier sogar die Notlichtfunktion.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de