18. Februar 2015

LED-Beleuchtung sorgt für schnelle Orientierung

Elektronische Hotelcard-Schalter helfen Energie sparen. Aber wenn ein Hotelgast den Raum betritt, steht er erst einmal im Dunkeln. Damit ist dank des neuen elektronischen Hotelcard-Schalters von Berker Schluss. Seine blaue LED-Beleuchtung sorgt für schnelle Orientierung.

Die blaue LED-Beleuchtung des Hotelcard-Schalters von Berker sorgt für schnelle Orientierung [Bild: Berker GmbH & Co. KG]

Der praktische Service hilft sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen des Zimmers, denn seine einstellbare Nachlaufzeit sorgt dafür, dass das Licht nach dem Ziehen der Karte nicht sofort ausgeht.



Während die meisten Hersteller immer noch auf mechanische Hotelcard-Schalter setzen, schaltet Berker eine Komfortstufe höher. Das elektronische „Servicepersonal“ von Berker ergänzt die mechanischen Hotelcard-Schalter und bietet dem Großhandel und Fachhandwerk Chancen zur Erschließung neuer Geschäftsfelder.
In den Designlinien S, B, Q, K und R.1 sowie R.3 war der Schalter bereits 2014 lieferbar. Jetzt steht er auch in der für den Einsatz in Hotels mit hohen Designansprüchen beliebten Linie R.classic zur Verfügung. Damit deckt der beleuchtete Helfer alle Gestaltungswünsche vom einfachen bis zum 5-Sterne-Luxushotel ab.

Sicher ein- und auschecken
Für müde oder bepackte Gäste kann der dunkle Eingangsbereich durchaus zur Stolperfalle werden, aber durch die dezente blaue Effektbeleuchtung sorgt der Hotelcard-Schalter für leichte Orientierung beim Betreten des Zimmers. Die LED erlischt, sobald die Karte eingesteckt wird. Auch beim Auschecken leistet der Schalter besondere Dienste, denn er arbeitet mit Zeitverzögerung und der Gast steht nicht plötzlich im Dunkeln und tastet mühselig nach der Tür, wenn er den Raum verlassen möchte. Die elektronische Abschaltverzögerung lässt sich wahlweise auf 0, 15, 30 oder 60 Sekunden einstellen. Bei mechanischen Schaltern lässt sich das nur mit Zusatzgeräten wie Zeitrelais und erhöhtem Installationsaufwand realisieren.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Aus einer alten Industriefabrik wird ein Büro

Büros sind Räume, die sich ständig...

Meilenstein der Kreislauffähigkeit

Leuchten bekommen ein zweites Leben - Ein...

Neue RGB-Version der Hochleistungs-LED OSTAR Projection Compact

Mit den neuen roten, grünen und blauen LEDs...

Sicher durch den Eiskanal

Die neue Beleuchtung der Rennschlitten- und...

Arbeitskreis Licht-Akademien definiert Qualitätsstandards für Fortbildungen

Der Arbeitskreis Licht-Akademien (ALA) definiert...

LIFT - raasch vereint Technologie und Minimalismus in neuer Leuchtenfamilie

LIFT ist monochrom im Gewand und clever in seiner...

Zukunftssicheres Licht im Frachtbereich

Am Flughafen München wurde die Beleuchtung des...

Deutscher Lichtkunstpreis 2024 an Hans Kotter

Hans Kotter erhält den Deutschen Lichtkunstpreis...

DGWZ veröffentlicht Planerhandbuch zur Light+Building 2024

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche...

Ein Fest des Lichts - 10 Jahre "Flying Flames"

Die Flying Flames von Ingo Maurer - In diesem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2023

FLAMINGO MINI - Dekonstruiertes Licht



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2023

Aschheimer Feststadl - In neuem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de