18. Juni 2014

Intelligenter Schutz für LED Leuchten

Bereits im Jahre 2011 stellten die Gründer der tschechischen Firma Lediscon fest, dass beim Einsatz von konstantstromgeregelten LED Leuchten in der Regel kein Schutz gegen Verpolung, Kurzschluß und sekundäre Überspannung vorgesehen wird.

[Bild: IMI Lighting s.r.o.]

[Bild: Lediscon s.r.o./ IMI Lighting s.r.o.]

[Bild: Lediscon s.r.o./ IMI Lighting s.r.o.]

[Bild: Lediscon s.r.o./ IMI Lighting s.r.o.]

[Bild: Lediscon s.r.o./ IMI Lighting s.r.o.]

[Bild: Lediscon s.r.o./ IMI Lighting s.r.o.]

Bei den Herstellern von Konstantstromquellen (CC Driver) ist die Situation bis heute ähnlich; man sollte z.B. nie auf dem sekundärem Kreis unter Spannung arbeiten denn sogar bis zu 10 Minuten nach dem Auschalten droht die Gefahr der Zerstörung der LED durch die Aufladung der Kondensatoren.



Mit der „watchdog“ Funktion prüft der Mikroprozessor im Driver schnellstens die sekundäre Leitung auf mögliche Fehler und schaltet die entsprechende Spannung im Bezug auf LED Anzahl frei, der Konstantstrom bleibt natürlich unverändert.
Mit der „watchdog“ Funktion sind auch weitere Produkte wie z.B. LED-Booster von 12Vdc auf 24Vdc ausgestattet.

Ein weiteres Produkt sind die CC Driver LS 10A auf der Basis eines Ringkerntransformators mit fast unbegrenzter Lebensdauer. Die Geräte sind ebenfalls mit der „watchdog“ Funktion und Softstart ausgestattet, daher lassen sich bis zu 8 Leuchten an einem Driver problemlos anschließen. Die Driver können mit normalem Taster gedimmt werden, sind geräuschlos und wartungsfrei.

Standardmäßig bietet Lediscon 350, 500, 700, 900, 1.000 und 1.200mA an. Bei allen Produkten besteht die Möglichkeit auch kleinere Mengen mit anderen Stromwerten herzustellen.

Produkteigenschaften:

  • großer Eingangspannungsbereich
  • konstanter Ausgangsstrom
  • großer Wirkungsgrad
  • kurzschlußfest am Ein- und Ausgang
  • stabil gegen Ab- und Anklemmen der LED
  • Schutz gegen Unterspannung am Eingang
  • Temperaturschutz
  • hohe Lebensdauer und Wärmestabilität garantiert durch den Einsatz von hochqualitativen keramischen Kondensatoren
  • kompakte Bauform, einfache Montage



 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de