05. September 2016

Innovative LED-Lichttechnik in Hybrid-Bauweise

Markantes Design, topaktuelle Technik, hohe Licht- und Produktqualität – das sind die zentralen Merkmale der ID Leuchtenserie von BÄRO mit ihren LED-Strahlern, Einbau- und Pendelleuchten. Das neue System verbindet die Ansprüche einer inszenierenden, gestalterischen Retail- und Ausstellungsbeleuchtung mit der einzigartigen Auswahl von BÄRO an LED-Lichtfarben.

Zusammen mit seinen Technologiepartnern hat BÄRO für die ID Leuchtenserie eine innovative LED-Lichttechnik in Hybrid-Bauweise entwickelt. Sie vereint die Vorteile von Reflektor- und Linsensystemen [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Kompakte Abmessungen, wertige Haptik und das Zusammenspiel der Materialien machen die Handhabung der ID Leuchten zum Vergnügen [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Markantes Design, topaktuelle Technik, hohe Licht- und Produktqualität – das sind die zentralen Merkmale der ID Leuchtenserie [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Charakteristisch für die Leuchtenserie ID ist die Asymmetrie des Lichtkopfs sowie die harmonischen Übergänge zwischen runden und eckigen Formen [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Die Halbeinbauleuchte Intara ID verbindet die zurückhaltende Erscheinung einer Einbauleuchte mit der Flexibilität eines Aufbaustrahlers. Mit extrem geringen Spaltmaßen setzt das Design diskret, aber wiedererkennbar einen eleganten Akzent im Deckenbild [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Die asymmetrische Lichtverteilung des linearen Ontero ID Wandfluters sorgt horizontal für eine sehr gute Gleichmäßigkeit und erzeugt vertikal einen Schwerpunkt im Sichtfeld [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Die elegante, schlichte Formgebung der LED-Pendelleuchte Pendiro ID setzt mit der kontrastfarbigen Abhängung und ihrer asymmetrischen Gestalt einen hochwertig anmutenden Designakzent im Raum [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Innerhalb des Produktprogramms positioniert BÄRO die ID Leuchten als Spitzenmodelle. Damit stellen sie auch ein Statement in Sachen Design und Technologie dar. Die Serie orientiert sich sowohl am professionellen Einsatz in der Beleuchtung von Retailarchitektur und Inszenierung von Einkaufserlebnissen als auch am Bedarf von Ausstellungen und Galerien.



Als flexibles System mit mehreren Leistungsstufen, Lichtverteilungen und der einzigartigen, für BÄRO spezifischen Vielfalt von 12 unterschiedlichen LED-Spektren bietet ID für jede Anforderung eine maßgeschneiderte Beleuchtungslösung.

Prägnantes Design
Markant und elegant hinterlässt das Design der ID Leuchtenserie einen unverwechselbaren Eindruck. Charakteristisch für die von brains4design, München, entworfenen Leuchten sind die Asymmetrie des Lichtkopfs sowie die harmonischen Übergänge zwischen runden und eckigen Formen. Kompakte Abmessungen, wertige Haptik und das Zusammenspiel der Materialien machen die Handhabung der ID Leuchten zum Vergnügen. Der systematische Aufbau der Leuchtenserie aus Strahlern zur Stromschienenmontage (Ontero ID), Einbauleuchten zur Deckenmontage (Intara ID) sowie Pendelleuchten (Pendiro ID) ermöglicht es Planern und Anwendern, ausgesprochen flexible und differenzierte Lichtkonzepte in einer einheitlichen Formensprache zu entwickeln.

Herausragende Lichtqualität durch Hybrid-Optiken
Bei der neuen BÄRO Leuchtenserie ID überzeugt aber nicht nur das Design, sondern auch die außergewöhnliche Lichtqualität. Dafür hat BÄRO mit seinen Technologiepartnern eine innovative LED-Lichttechnik in Hybrid-Bauweise entwickelt. Sie vereint die Vorteile von Reflektorund Linsensystemen: Weiche, homogene Lichtkegel, einen reduzierten Streulichtanteil zur Effizienzsteigerung und besonders ausgewogene Kontraste zwischen dem Schwerpunkt und dem Hof des Lichtkegels. Bei der LED-Hybrid-Technologie von BÄRO sorgen spezielle 3DSilikonlinsen am LED-Modul dafür, dass weniger Licht direkt abgestrahlt wird und bis zu 50% mehr Licht kontrolliert über die Reflektorfacetten auf die Zielfläche gelangt.

Unterschiedliche Reflektoren in Kombination mit teilsatinierten Abschlussgläsern ermöglichen saubere und weiche, aber definiert abgegrenzte Lichtkegel. Die LED-Module sind mit 3 Leistungsstufen und 12 verschiedenen LED-Spektren erhältlich – davon 4 Standardlichtfarben und 8 Speziallichtfarben, abgestimmt auf die Eigenfarben unterschiedlichster Applikationen. Es werden kamerataugliche LED-Treiber verwendet. Integrierte Potentiometer erlauben das individuelle Anpassen des Lichtstroms der Strahler. Außerdem steht die Serie in einer DALIVersion zur Verfügung.

Nachhaltig in jeder Hinsicht
Nahezu die gesamte Wertschöpfungskette der ID Leuchtenserie erfolgt innerhalb Europas, ein erheblicher Anteil der Entwicklung, Fertigung und Montage entfällt auf Deutschland. Der flexible, modulare Aufbau, die hohe Material- und Herstellungsqualität, die Verwendung umweltschonender lösungsmittelfreier Lacke sowie der Einsatz lichteffizienter LEDBeleuchtungstechnik machen die ID Leuchten zu langlebigen, nachhaltigen Produkten – und damit auch zu einer zukunftssicheren Investition für Anwender in dynamischen Branchen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de