16. März 2017

i60 - Flexible und robuste LED-Leuchte

Mit der neuen Glamox i60 wird eine spritzwassergeschützte und robuste LED-Leuchte präsentiert, die für eine sehr gleichmäßige Innenraumbeleuchtung in unterschiedlichsten Industrie- und Logistikbereichen, öffentlichen Gebäuden, Büros sowie Bildungseinrichtungen geeignet ist. Die Leuchte mit Diffusoren aus opalen Polycarbonat erfüllt dazu alle hohen Anforderungen an die IP-Schutzart sowie die erforderlichen Beleuchtungsstärken.

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Dank des rationalen Designs kann die Glamox i60 als Decken- oder Wandleuchte in unterschiedlichste Lichtprojekte von Architekten und Lichtplanern flexibel integriert werden. Selbst für die Installation in kleineren Räumen oder Gebäudebereichen mit geringer Deckenhöhe ist die Glamox i60 mit ihrem kompakten Gehäuse, das in drei verschiedenen Längen erhältlich ist, bestens geeignet. Zudem ist die Glamox i60 mit einer Vibrationsdämpfung für störungsfreies Licht ausgestattet. Daher kommt die nahezu wartungsfreie LED-Leuchte auch in Produktions- oder Maschinenhallen mit stärkeren Vibrationen zum Einsatz.



Hocheffektive Lichtverteilung
Durch die Kombination modernster LED-Module mit Diffusoren aus stranggepresstem, feuergeschütztem, opalen Polycarbonat, erreicht die Glamox i60 eine gleichmäßige Lichtverteilung in allen zu beleuchtenden Gebäudeinnenbereichen. Die neue Endkappen-Technik mit dem integrierten Verriegelungssystem verhindert eventuelle Lichtlecks sowie nicht autorisierte Eingriffe an der Leuchte. Die Oberfläche der Glamox i60 hat keine hervorstehenden Nähte oder Fugen. Das glatte Design ermöglicht ein leichtes äußeres Reinigen. Die versiegelten Endkappen verhindern zudem das Eindringen von Insekten sowie Staub in das Gehäuse und machen damit die Glamox i60 aufgrund der langen Lebensdauer der LED-Module praktisch wartungsfrei.

Einsatz hochwertiger Materialien

Das Leuchtengehäuse der Glamox i60 besteht aus verzinktem, vorlackierten Stahl mit einer zweiten Schicht aus weißem Epoxy-/Polyester-Pulver, um einen zusätzlichen Schutz gegen Korrosion zu erreichen. Die Endkappen bestehen aus Spritzguss ASA und besitzen eine integrierte Verriegelung, um ein Öffnen ohne Werkzeug zu verhindern.

Individuelle Lichtsteuerung

Die Glamox i60 kann wahlweise mit DALI-dim und Ultraschallbewegungssensoren ausgerüstet werden. Die sensorgesteuerten, dimmbaren Beleuchtungsanlagen sind deutlich energiesparenderund tragen zudem zu einer langen Lebensdauer der Komponenten bei. Die zwei größeren Modellvarianten der Glamox i60 sind optional mit einer Ein- oder Drei-Stunden-Notbeleuchtung erhältlich.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

Connected to light - Regiolux auf der Light+Building 2018

„Connected to light“ lautet das Messe-Motto von...

Archäologisches Museum Madrid - Historische Exponate zeitgemäß inszeniert

Der inhaltliche Fokus des Archäologischen Museums...

POLESANO - Flexibel in jeder Hinsicht

Bei der Beleuchtung des Außenraums setzt die...

Glamox auf der Light+Building 2018

Norwegischer Leuchtenhersteller präsentiert...

Michael Cappello übernimmt Gesamtleitung von LTS

Michael Cappello wird Sprecher der...

Lichtregale von GERA Leuchten - Raumbeleuchtung wird zum Ereignis

Mit umfangreichem Wissen um Lichtdesign,...

Individualisierte Lichtlösung in der MBS

Internationale Studierende, exzellente Dozenten...

ZITARES wiz - Die Digitalisierung des Lichts

LED-EVG ZITARES wiz und Software EXELIQO bilden...

ERCO COMPAR PENDEL – Lineare Lichtästhetik, frei im Raum

Understatement pur: Die neuen Compar...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Januar 2018

COMBOSEAL PLUS – 44.000 Lumen mit Lux Guard Technologie



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Januar 2018

Kanzlei Zang - Klare Linienführung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte