16. Januar 2020

Glamox auf der Light+Building 2020

Norwegischer Leuchtenhersteller präsentiert effektive Lichtmanagementsysteme sowie neue Leuchten-Serien für dekoratives Licht im Innenraum – Glamox stellt auf der internationalen Fachmesse Light+Building auf einer größeren Standfläche als je zuvor aus. Viel Platz somit zur Präsentation in Halle 3.0, Stand C51, um die neuen Konzepte von Glamox für effektive Lichtmanagementsysteme zu zeigen, bei denen wichtige Aspekte des Human Centric Lighting eine bedeutende Rolle spielen.

Glamox stellt auf der internationalen Fachmesse Light+Building auf einer größeren Standfläche als je zuvor aus [Bild: Glamox GmbH]

Erzielt wird damit stets eine optimale Beleuchtung in unterschiedlichsten Industriebereichen wie Produktion oder Logistik, in modernen Bürogebäuden und in Gesundheits- sowie Bildungseinrichtungen. Dazu werden zwei neue Büroleuchten-Serien bei Glamox Premiere feiern: die Luxo Nordic Collection und die Serie Luxo Motus.



Lichtmanagement mit System
Zu den Lichtmanagementsystemen von Glamox wird zukünftig das umfassendste Lichtmanagementsystem „Glamox Connect“ gehören. Glamox Connect fungiert als Zentrale für die Integration verschiedener LMS-Technologien und bietet eine ausführliche Steuerung und übersichtliche Kontrolle über die Beleuchtungsanlagen. Glamox Connect hilft zudem, Energie- und Wartungskosten deutlich zu senken und die verschiedenen Arbeitsumgebungenauch an verschiedenen Standorten zu optimieren. Die Lichtmanagementsysteme von Glamox lassen sich dabei immer in vorhandene Gebäudesteuerungen integrieren. Auf der L+B stellt das Glamox-Team die zahlreichen Möglichkeiten der nächsten Generation von Lichtmanagementsystemen den Fachbesuchern anhand von zahlreichen Beispielen vor.

Dekoratives Licht
Mit der neuen Luxo Nordic Collection und der neuen Serie Luxo Motus präsentiert Glamox zwei neue Modellreihen für dekorative Beleuchtung im Innenraum. Die Luxo Nordic Collection hat einen starken Bezug zum skandinavischen Hintergrund von Glamox. Das Ergebnis sind drei Modellvarianten dekorativer Leuchten mit einem zeitgenössischen und anspruchsvollen Design. Motus ist die neue Kollektion von funktionalen und flexiblen Tisch-, Steh- und Pendel-Leuchten, die einzigartige Designmerkmale mit einer hervorragenden Lichtleistung verbindet. Dank einheitlicher Designsprache sind vielfache Kombinationsmöglichkeiten mit den stilvollen Modellvarianten der Luxo Motus denkbar.

GLAMOX auf der Light+Building 2020 in Halle 3.0, Stand C51.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht als Lernhilfe

Bedürfnisorientierte Beleuchtung in Schulen - ...

Lichtmanagementsysteme im Starterkit

Kompakte Pakete von Premium-Leuchten und smarter...

Der Influencer Mariano di Vaio wählt Slamp

Für den neuen Sitz der Gruppe MDV, der kürzlich...

Neue Lichtlinien für die Elmshorner „Gänge“

Grün zum Park, Blau zum Fluss - Die Stadt...

Licht vermeidet Stürze und fördert Aktivität

Studie belegt Wirksamkeit biodynamischer...

ORGATEC setzt 2020 aus

Trotz eines bereits im Frühjahr 2020 erreichten...

„Natur“ im Innenraum

Farbe als Konzept: Jenseits seiner akustischen...

SAM – Besucherzahl im Geschäft in Echtzeit regulieren

Das intelligente Store Access Management von...

CONVEO - Wirtschaftliches Beleuchtungssystem für Industriehallen

Beim Lichtbandsystem CONVEO von Waldmann für...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2020

SIXTYSIX – Grenzenlose Lichtfreiheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2020

Neue Direktion Köln - Einklang von Historie und moderner Architektur



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de