12. Mai 2020

FiSCHER „easy-NB“ - Einzelbatterieleuchten-Überwachung von jedem Ort aus

Mobilfunk basierte Not- und Sicherheitsbeleuchtung vorgestellt - Mit „easy-NB - mit einem Klick auf einen Blick“ geht FiSCHER den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung. Das Unternehmen stellt seine innovative, auf Mobilfunk basierende Überwachung der Not- und Sicherheitsbeleuchtung vor. Mit der easy-NB Technologie setzt FiSCHER die Anforderung aus der neuen DIN VDE V 0108-100-1:2018-12 nach einer zentralen Überwachung von Leuchten mit Einzelbatterie auf innovative Art und Weise um.

[Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

[Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

[Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

Das Ergebnis ist die Simplizität von Leuchten mit Einzelbatterie in Kombination mit den Komforteigenschaften einer zentral überwachten und steuerbaren Not- und Sicherheitsbeleuchtung. Im Gegensatz zur ortsgebundenen zentralen Überwachung bietet die easy-NB Technologie durch die Verwendung von Mobilfunk den großen Vorteil, dass die Überwachung nicht aus dem jeweiligen Gebäude selber erfolgen muss, sondern für sogar gleich mehrere Gebäude von nahezu jedem beliebigen Ort aus durchgeführt werden kann.



Easy-NB funktioniert mit jedem internetfähigen Endgerät mit Web-Browser
Dank der Deutschen Telekom als erfahrenem Kooperationspartner, ist die Inbetriebnahme und Nutzung der easy-NB Funk-Technologie denkbar einfach. Mit dem Anschluss an das Stromnetz kommunizieren die Leuchten automatisch mit dem FiSCHER Rechenzentrum. Sämtliche systemrelevanten Daten der verbundenen Leuchten und Anlagen können somit von jedem internetfähigen Endgerät mittels eines Web-Browsers abgerufen werden. Die Inbetriebnahme, die Durchführung vorgeschriebener Tests als auch deren Dokumentation vereinfachen sich ab sofort auch für Einzelbatterieleuchten.

FiSCHER easy-NB - Betreiber und Facility Management profitieren

Mit der auf Mobilfunk basierenden easy-NB Technologie können Objektbetreiber Prüfprotokolle als PDF-Dateien erzeugen, diese im Rechenzentrum archivieren, automatisiert über Email versenden und jederzeit abrufen. Die Beauftragung der Verwaltung und Überwachung der Sicherheitsbeleuchtung gesammelter Liegenschaften vereinfacht sich mit easy-NB sowohl für den Verwalter als auch für den Betreiber und minimiert für beide Seiten das Risiko der Haftung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

Raumgefühl

Die neuen großen und runden LED-Leuchten von...

Höchstleistung - Zumtobel beleuchtet Zentrale von Scott Sports

Alles andere als gewöhnlich: Die Architekten von...

LUXI – Der LICHT-Preis - Anmeldefrist für die sechste Runde

Mit dem Ziel, den beruflichen Nachwuchs zu...

MKS stellt Ophir FluxGage 604 Messsystem vor

Gleichmäßigkeit von LED-Leuchten sekundenschnell...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de