15. Februar 2017

FiSCHER BS - Minimalistisch-modern

Die Sicherheitsleuchte für architektonisch anspruchsvolle Umgebungen - FiSCHER Akkumulatorentechnik, ein führender Hersteller von Notbeleuchtungssystemen, bringt die designorientierte Sicherheitsleuchten- Serie BS auf den Markt. Die BS-Serie zeichnet sich besonders durch ihr minimalistisch-modernes Erscheinungsbild aus, das sich mittels wechselbarer Oberflächen-Cover optimal auf jede Umgebung anpassen lässt.

BS-Serie 2 [Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

BS-Serie 2 [Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

INSiLIA [Bild: FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH]

Die dezente Bauform ist das Resultat einer speziell entwickelten, besonders raumsparenden LED-Technologie mit herausragenden lichttechnischen Eigenschaften für einen minimalen Leuchteneinsatz. Mit der FiSCHER BS-Serie wurde eine Sicherheitsleuchte entwickelt, die einer Vielzahl von Anforderungen gerecht wird und trotzdem höchsten Ansprüchen an die Qualität, Funktionalität und lichttechnischen Eigenschaften entspricht.



Universalmontage
Das 360° Konzept der FiSCHER BS-Serie beruht auf der neuen BS-Light Engine, die die Komponenten Linse, LED und Kühlkörper in einem Bauteil vereint. Sie ist rotierbar im Leuchtenkorpus gelagert und bietet die Möglichkeit, die Leuchte flexibel und nach Bedarf in ihren unterschiedlichen Varianten als Wandleuchte, oder als Leuchte für den Deckenan- und einbau zu montieren.

Betriebsdauer und Varianten
In der FiSCHER BS-Serie wird in der Einzelbatterie-Version ein Akku mit Lithium Technologie verbaut. Dieser sorgt für eine Notlicht-Betriebsdauer von 3 Std. Mit dem passenden Baustein versehen, lassen sich die BS-Leuchten auch über das zentrale Überwachungs- und Steuerungssystem ECC2 betreiben. Selbstverständlich gibt es von der BS-Serie auch Varianten zum Anschluss an das Low-Power System INSiLIA (LPS), sowie an die Zentralbatterieanlagen der ZBX-Serie (CPS).

FiSCHER INSiLIA jetzt mit softwaregeführter Erstinbetriebnahme
Die FiSCHER INSiLIA ist das erste Low Power System zur Versorgung, Überwachung und Steuerung von Not- und Sicherheitsbeleuchtung, das sich selbständig in Betrieb nimmt. Im Rahmen der kontinuierlichen Produktentwicklung wurde eine neue, revolutionäre Funktion in das bewährten INSiLIA Low-Power System implementiert.
Ab sofort läuft die Erstinbetriebnahme über eine softwaregeführte "Wizzard"-Funktion innerhalb von Minuten automatisch ab. Das System sucht selbständig nach angeschlossenen Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten, programmiert die Leuchten und weist diesen, ihrer Gattung entsprechend, automatisch die korrekte Betriebsart zu. Die mehrfache manuelle Suche und Kontrolle der Leuchten im Objekt entfällt komplett, lediglich eine finale Begehung zur Kontrolle der Leuchtenfunktion ist noch notwendig, um den Vorschriften zu genügen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

STRUCTURAL – Architektonische Lichtskulpturen

Mit Structural hat Arik Levy ein innovatives...

Luxo L-1 P – Designikone zur Raumbeleuchtung

Glamox präsentiert mit der Luxo L-1 P den...

eltefa feiert 20. Jubiläum

Schwerpunkt Industrietechnik ausgebaut -...

Lawrence Lin zum CEO von LEDVANCE ernannt

Lin will Wandel von LEDVANCE hin zu einem...

EDEKA Center Soltau - Der Markt als regionaler Hotspot

Ralf Ehlers hat in Soltau in der Lüneburger Heide...

Be/Colour! - Fokus auf Dynamik und Kontrast

Mit Farbe zu arbeiten bedeutet, sich nicht allein...

German Design Award 2019 für LUCTRA VITAWORK

Nach zahlreichen Auszeichnungen für die Marke...

Von Beleuchtung bis Photonik - Osram zeigt das Spektrum unendlicher Möglichkeiten

Unter dem Motto „Connecting Everything“ zeigen...

smartSWITCH - Kompakte Effizienz- und Komfort-Booster

Schaltsensoren erfassen Präsenz und...

PALITO - Ausgezeichnetes Spiel mit der Schwerkraft

Doppelter Erfolg für SATTLER beim Designpreis...

TRILUX wird offizieller Lichtpartner der legendären Hahnenkamm-Rennen

Leidenschaft, Leistung und Spitzensport der...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
November 2018

CHORS MYCO - Leistungsstark und flexibel



Projekt des Monats

Projekt des Monats
November 2018

Targówek Tower - Neue architektonische Würde



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED