05. Juli 2017

ERCO COMPAR SQUARE – Ein echter Problemlöser

Der einfache Weg zu perfektem Licht: Mit den Compar Square Deckenaufbauleuchten präsentiert ERCO ein echtes Problemlöser-Produkt. Es vereint Qualität und Vielseitigkeit der innovativen linearen Lichttechnik des Compar Einbauleuchtenprogramms in einem kompakten Gehäuse, das sich rationell auf Decken aller Art montieren lässt. So können neue oder bestehende Verwaltungsbauten differenziert und ergonomisch beleuchtet werden: Von der Empfangshalle bis zum Büroarbeitsplatz.

Mit Compar Square Deckenaufbauleuchten lassen sich Büros, Verkehrszonen sowie Nebenräume in Verwaltungsbauten differenziert, effizient und normgerecht beleuchten [Bild: ERCO GmbH]

Mit dem kompakten und eleganten quadratischen Gehäuse eignet sich Compar Square als Deckenaufbauleuchte besonders zur rationellen Montage auf massiven Decken oder im Rahmen von Modernisierungen zur effektiven und hochwertigen Beleuchtung [Bild: ERCO GmbH]

Es sind zwei große Trends in der Gestaltung von Büroflächen, die hochwertige Deckenaufbauleuchten verstärkt in den Fokus der Planer rücken lassen: Zum einen Neubauten mit unverkleideten, thermisch aktivierten Betondecken, zum anderen sanierte, neugestaltete und umgenutzte Bestandsgebäude, in denen auf abgehängte Deckenkonstruktionen häufig verzichtet wird.



Doch dies sind nur zwei Anwendungsszenarien von vielen, in denen sich kompakte Aufbauleuchten mit effizienter, präziser Lichttechnik wie die neue Compar Square als ästhetische und zugleich wirtschaftliche Lösung anbieten.

Drei Leistungsstufen und vier Lichtverteilungen
Dank der linearen Lichttechnik aus dem Compar Einbauleuchtenprogramm stehen für die Compar Square Aufbauleuchten vier hochpräzise und effiziente Lichtverteilungen zur Verfügung: Als normkonforme Beleuchtung für Arbeitsplätze die Charakteristiken wide flood und oval wide flood; als effiziente Beleuchtung für Verkehrsflächen, Nebenräume oder Korridore die Charakteristiken extra wide flood und oval flood, die besonders wirtschaftliche Leuchtenabstände erlauben. Grundsätzlich bieten die Compar Optiken dank des Cut-off von 30° viel Sehkomfort, die Abblendraster sind dabei in Schwarz oder Silber-Hochglanz erhältlich.

Zu den vier Lichtverteilungen kommen im Compar Square System drei Leistungsstufen, mit denen der Planer den Lichtstrom auf unterschiedlich genutzte Raumzonen oder unterschiedliche Raumhöhen abstimmen kann. Die Skala reicht dabei von 1260lm bis zu kräftigen 4920lm, womit sich Compar Square Aufbauleuchten auch zur druckvollen Beleuchtung hoher Räume qualifizieren.

Kompakt, elegant und optimal temperiert
Dabei behalten die Hochleistungs-LEDs dank des kompakten Gehäuses aus Aluminiumguss immer einen kühlen Kopf: Ausgefeiltes Thermo-Management sorgt für optimale Betriebsbedingungen, sowohl für die LED-Module selbst als auch für die im Raum zwischen den Modulen untergebrachte Betriebselektronik. Damit und mit der sorgfältigen Bauteilauswahl ist sichergestellt, dass die Leuchten den hohen Lichtstromerhalt der LEDs auch ausschöpfen.

Das elegante Gehäuse ist weiß pulverbeschichtet und trägt bei einer Kantenlänge von 200mm lediglich 64mm in der Höhe auf. Die ERCO Konstrukteure haben einer rationellen Montage dabei besonderes Augenmerk geschenkt: Die Leuchte wird auf einer separaten Armatur montiert und kann zur perfekten Ausrichtung nachträglich um +/-3° im Winkel justiert werden. Zur Zuführung der Zuleitungen auf Putz stehen entsprechende Abstandhalter als Zubehör zur Verfügung.

Auswahl mit System
Gemäß der ERCO Leuchtensystematik stehen selbstverständlich auch für Compar Square die Lichtfarben Warmweiß (3000K) sowie Neutralweiß (4000K) zur Wahl. Neben schaltbaren Betriebsgeräten bietet ERCO auch phasendimmbare Betriebsgeräte sowie Ausführungen mit DALI Schnittstelle an. Damit bietet Compar Square allen Planern und Anwendern einen logischen, flexiblen und leistungsfähigen Werkzeugkasten in Raumsituationen, die eine Aufbaumontage der Leuchten erfordern.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

IS 180 digi - Innovativer Bewegungsmelder von STEINEL in moderner Optik

Der IS 180 digi von STEINEL unterscheidet sich...

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de