01. Dezember 2014

Cree LEDs beleuchten Lagerhalle von Möbel Inhofer in Ulm

Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, liefert in Zusammenarbeit mit Lighting Technologies moderne LED-Technologie für Möbel Inhofer GmbH & Co. KG. Damit soll die ineffiziente Beleuchtung im neuen Warenlager von Europas größtem Möbelhaus ersetzt werden.

[Bild: Cree Inc.]

[Bild: Cree Inc.]

[Bild: Cree Inc.]

[Bild: Cree Inc.]

Lighting Technologies hat mit Technologie von Cree eine High-Performance-Beleuchtungslösung entwickelt, die XLamp XM-L2 LEDs enthält und bis zu 186 Lumen pro Watt bei 350 mA, 25°C liefert. Das neue Konzept ersetzt die zuvor installierten LED-Leuchten und Natriumdampflampen, die nicht den strengen deutschen Anforderungen für Beleuchtung am Arbeitsplatz entsprachen. 



Mit der neu installierten und leistungsstärkeren LED-Technologie erzielt Möbel Inhofer nicht nur 170 Lux auf Bodenhöhe und übertrifft damit den vorgeschrieben Wert von 150 Lux. Gleichzeitig wird das Unternehmen bis zu 88 Prozent Energiekosten im Vergleich zur vorherigen Beleuchtungstechnologie einsparen.[1]

Möbel Inhofer hatte nach einer innovativen und effizienteren LED-Technologie gesucht, um Energiekosten einzusparen und die Sicherheitsanforderungen am Arbeitsplatz in seiner neuen 3.000 m² großen Lagerhalle am Ulmer Hauptsitz erfüllen zu können. Die Herausforderung bestand darin, besonders hohe Beleuchtungsstärken für die 16 m hohen Decken mit Regal-Paneelen in Höhe von 15 Metern zu erzielen. Da die Beleuchtungskörper direkt unter der Decke installiert werden sollten, musste eine Lösung mit besonders hohen Fluxwerten gefunden werden, um auf der Arbeitsfläche helles und gleichmäßig verteiltes Licht zu erhalten.

„Mit Cree Komponenten konnten wir die speziellen Anforderungen an eine Beleuchtung in der Lagerhalle erfüllen und gleichzeitig ein energieeffizientes Konzept liefern“, so Yuri Dorozhkin, Managing Director bei Lighting Technologies Europe GmbH. „Unser Kunde profitiert von maximaler Lichtstärke und langfristig reduzierten Kosten. Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen dieses Projekts.“

Die zum Einsatz kommenden HB-LED-Leuchten vom Typ 152 D64 bauen auf innovativen Cree-Komponenten auf. Jede Leuchte enthält zwei XLamp XM-L2 LED-Module, zwei Verbindungsklammern und die Lyra als Federelement. So wird eine Farbtemperatur von 5.000 Kelvin und ein CRI-Wert von 75 erreicht – besonders geeignet für den Einsatz in Industriebauten. Selbst die Räume zwischen den Regalen sind nun ausreichend beleuchtet. Außerdem wird das Fahr- und Ladepersonal, das sehr nah an den Leuchten arbeiten, nicht mehr von den LEDs geblendet.

[1] 75 Prozent im Vergleich zu den ursprünglich installierten LED-Leuchten, 88 Prozent im Vergleich zu den Natriumdampflampen (400 Q + 80 W der Stromversorgungseinheit), die vom Kunden in Eigeninitiative eingesetzt wurden, um das Beleuchtungskonzept zu verbessern




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Stilnovo - Original for the Originals

Das Mailänder Unternehmen Stilnovo schrieb...

Magische Lichtwirkung

Ein Novum im Interior Design: Ettlin Lux...

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist jetzt in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember ist Vossloh-Schwabe von der...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de