09. April 2011

coolux connect conference 2011

Die am 11. und 12. Januar 2011 zum ersten Mal abgehaltene coolux connect conference führte ca. 180 Eventprofis aus allen Teilen der Welt nach Köln und wurde ein voller Erfolg. Ort der Veranstaltung war nicht etwa die Hauptgeschäftsstelle der coolux GmbH, sondern das ehemalige Palais Oppenheim, inzwischen besser als Villa Koeln bekannt.

[Bild: coolux GmbH]

[Bild: coolux GmbH]

[Bild: coolux GmbH]

Die Konferenz selbst präsentierte sich als Informationsforum für erfahrene Pandoras Box User und interessierte Neulinge gleichermaßen. Dem gegenseitigen Kennenlernen kam dabei eine genau so große Rolle zu, wie der Vermittlung neuester Erkenntnisse rund um Pandoras Box Anwendungen. Designer, technische Leiter, Operator und Content-Spezialisten nutzten die Möglichkeit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch.



Die Themenvielfalt der angebotenen Seminare bot Einblicke in verschiedene Einsatzbereiche der coolux Technologie wie z.B. Screen Tracking, Advanced Warping, Interactive Show Design, 24/7 Installations, WYSIWYG und Multi-Touch Anwendungen.coolux Geschäftsführer Jan Hüwel stellte im Rahmen einer Keynote-Präsentation die aktuellen Neuerungen der Pandoras Box Produktfamilie vor.  Besonders die beeindruckenden Features des bald erscheinenden Widget Designers Version 3.0 fanden beim Publikum Anklang. Multi-Point und Multi-Touch Anwendungen, Gesichtserkennung und Kinect-Input waren nur einige der faszinierenden technischen Möglichkeiten, welche die Widget Designer Version 3.0 Anwendern bietet.Unterstützt wurde die coolux GmbH bei der Ausrichtung der Veranstaltung durch folgende Firmen: Cast Software, publitec, sonic emotion, schokopro, LOOP LIGHT und VER rentals.Die Möglichkeit einer weiteren Konferenz kommentierte coolux CEO Jan Hüwel wie folgt: „Nach dem durchweg extrem positiven Feedback, das wir erhalten haben, gehe ich fest davon aus, dass es in nicht allzu ferner Zukunft eine weitere coolux connect conference geben wird. Ziel ist es, diese Veranstaltung als regelmäßig stattfindendes Event zu etablieren, das internationale Kontakte, eine gesellige Atmosphäre und technisches Know-How auf höchster Ebene bietet.“

 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de