09. April 2011

coolux connect conference 2011

Die am 11. und 12. Januar 2011 zum ersten Mal abgehaltene coolux connect conference führte ca. 180 Eventprofis aus allen Teilen der Welt nach Köln und wurde ein voller Erfolg. Ort der Veranstaltung war nicht etwa die Hauptgeschäftsstelle der coolux GmbH, sondern das ehemalige Palais Oppenheim, inzwischen besser als Villa Koeln bekannt.

[Bild: coolux GmbH]

[Bild: coolux GmbH]

[Bild: coolux GmbH]

Die Konferenz selbst präsentierte sich als Informationsforum für erfahrene Pandoras Box User und interessierte Neulinge gleichermaßen. Dem gegenseitigen Kennenlernen kam dabei eine genau so große Rolle zu, wie der Vermittlung neuester Erkenntnisse rund um Pandoras Box Anwendungen. Designer, technische Leiter, Operator und Content-Spezialisten nutzten die Möglichkeit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch.



Die Themenvielfalt der angebotenen Seminare bot Einblicke in verschiedene Einsatzbereiche der coolux Technologie wie z.B. Screen Tracking, Advanced Warping, Interactive Show Design, 24/7 Installations, WYSIWYG und Multi-Touch Anwendungen.coolux Geschäftsführer Jan Hüwel stellte im Rahmen einer Keynote-Präsentation die aktuellen Neuerungen der Pandoras Box Produktfamilie vor.  Besonders die beeindruckenden Features des bald erscheinenden Widget Designers Version 3.0 fanden beim Publikum Anklang. Multi-Point und Multi-Touch Anwendungen, Gesichtserkennung und Kinect-Input waren nur einige der faszinierenden technischen Möglichkeiten, welche die Widget Designer Version 3.0 Anwendern bietet.Unterstützt wurde die coolux GmbH bei der Ausrichtung der Veranstaltung durch folgende Firmen: Cast Software, publitec, sonic emotion, schokopro, LOOP LIGHT und VER rentals.Die Möglichkeit einer weiteren Konferenz kommentierte coolux CEO Jan Hüwel wie folgt: „Nach dem durchweg extrem positiven Feedback, das wir erhalten haben, gehe ich fest davon aus, dass es in nicht allzu ferner Zukunft eine weitere coolux connect conference geben wird. Ziel ist es, diese Veranstaltung als regelmäßig stattfindendes Event zu etablieren, das internationale Kontakte, eine gesellige Atmosphäre und technisches Know-How auf höchster Ebene bietet.“

 




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de