06. März 2018

Autarke, solare LED-Außenleuchten LEDIVA für E-Mobility-Division von ZF

CO2-neutrale Parkplatzbeleuchtung für E-Mobility-Division von ZF - Die E-Mobility-Division des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen lässt ihren Firmenparkplatz in Schweinfurt ausschließlich mit Sonnenenergie beleuchten. Die autarke, solare Leuchte LEDIVA des österreichischen LED-Anbieters LEDON sorgt beim Schichtwechsel für die passende Helligkeit. Das in Schweinfurt realisierte Projektist für LEDON ein wichtiger Meilenstein bei der Einführung der neuen Technologie.

Das Design der LEDIVA-Leuchte von LEDON besticht durch das markant dreieckige Profil [Bild: LEDON Lamp GmbH/ Volker Lau]

Punktgenau zum Schichtwechsel bei ZF in Schweinfurt leuchten die solaren Lichtlösungen von LEDON mit höchster Intensität [Bild: LEDON Lamp GmbH/ Volker Lau]

ZF Friedrichshafen, einer der weltweit größten Automobilzulieferer, bündelt seine Aktivitäten in der Elektromobilität seit Anfang 2016 in Schweinfurt. Das Unternehmen hatte dort einen Parkplatz zwischen Autobahn, Baggersee und Kleingartensiedlung zu beleuchten.



Die Wahl fiel auf die im vergangenen Jahr präsentierte LEDIVA. Die autarke Außenleuchte des österreichischen LED-Anbieters LEDON setzt Maßstäbe: Die Energieversorgung erfolgt autark über monokristalline Solarzellen und eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie. Die Photovoltaik-Module sind im Aluminiummast integriert, der durch sein markant dreieckiges Profil besticht. Die Leuchte lässt sich je nach Tageszeit undUmgebungslicht intelligent steuern.

Zur richtigen Zeit punktgenaues Licht aus Sonnenenergie
Das Kommen und Gehen am etwa 6.000 Quadratmeter großen ZF-Parkplatz ist naturgemäß beim Schichtwechsel am stärksten. Daher wurden die 19 LEDIVA-Leuchten so programmiert, dass sie zwischen 4 und 6 sowie zwischen 20 und 22 Uhr den größten Teil ihrer Lichtleistung abgeben. Gleichzeitig werden Energieverbrauch und Lichtverschmutzung zu Zeiten mit geringer Frequenz minimiert.

Neben Funktionalität und Design überzeugte die ZF-Verantwortlichen die zukunftsweisende Idee der neuen Beleuchtungslösung: „Eine Beleuchtung, die komplett ohne Energiezufuhr aus dem Stromnetz und gleichzeitig wartungsfrei über Jahre ihren Dienst versieht, ist für unseren Zweck ideal“, äußert sich ZF-Standortleiter Hans-Jürgen Schneider zufrieden.

Für LEDON-Geschäftsführer Reinhard Weiss ist das Projekt in Schweinfurt ein wichtiger Meilenstein bei der Einführung der neuen Technologie: „Diese Umsetzung zeigt deutlich, dass es nicht um Produkte, sondern um Lösungen geht. “Über den prominenten Neukunden zeigt sich Weiss erfreut: „Mit ZF haben wir einen Technologiekonzern mit 137.000 Mitarbeitern von der Logik und Qualität unseres Konzepts überzeugen können.“

Klimaneutrale Außenbeleuchtung

Als Mitglied des Klimaneutralitätsbündnisses 2025 in Vorarlberg kompensiert LEDON die gesamten, durch seine Geschäftstätigkeit entstandenen CO2-Emissionen. Dieses freiwillige Klimaschutz-Engagement gilt auch für Produkte im Bereich der solaren Außenbeleuchtung. Um die CO2-Neutralität sicherstellen, wurde für die LEDIVA-Leuchte die Ökobilanz über ihren gesamten Lebenszyklus, von der Herstellung bis zur Entsorgung, ermittelt. So können die verursachten CO2-Emissionen komplett und nachweislich kompensiert werden.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Sylvania START Track Spot Integral - Schlicht und doch so wirkungsvoll

Mit dem neuen Sylvania START Track Spot Integral...

PASSEPARTOUT 55 sopratavolo - CASAMBI incorporare

Passepartout 55 sopratavolo, die...

Jordan LINE:E track – der lineare Allrounder

Die neue OEM-Leuchtenserie LINE:E track von...

„OSKAR ON THE SHELF“ - Modulares Regalsystem und Leuchte

Ingo Maurer stellte auf der Euroluce erstmals...

Luxon IoT Node für Außenbeleuchtungen

Nedap erweitert sein IoT-Node-Sortiment um eine...

Bürolicht variabel und smart

Jilly Downlights frei positionieren und per...

BMW MÄRTIN Freiburg - Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der...

TRILUX als offizieller Lichtpartner der DCL

Drohnen-Rennen der Superlative in Eis und Schnee...

OE QUASI LIGHT - Licht durch Geometrie

Auf der Euroluce enthüllte Louis Poulsen die...

„Human Centric Lighting im Retail“ - Lichtseminar bei Oktalite

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten...

OCCHIO MITO LINEAR - Die neue Form des Lichts

Zur Euroluce 2019 präsentierte Occhio das neue...

Osram lässt den Eurovision Song Contest 2019 erstrahlen

Die Entertainment-Marke Claypaky aus dem Hause...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2019

Luxtronic Kompakt II LED DALI - Kleinster DALI LED-Treiber am Markt



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2019

Honold Contract Logistics GmbH - Wechsel unter 60 Sekunden



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen