26. Januar 2011

Auf Expansionskurs

Mit WE-EF HELVETICA hat am 1. Oktober 2010 ein neues Joint-Venture seine Arbeit in der Schweiz aufgenommen. Für WE-EF ILLUMINAZIONE, einer 100%igen Tochtergesellschaft, fiel der Startschuss am 1. Januar 2011.

Marktplatz La Chaux de Fond [Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

Planung & Vertrieb: Regent Beleuchtungskörper Lausanne [Bild: Frieder Blickle]

Projektleitung: Bernard Walter, eingesetzte Leuchten: WE-EF RFL544 LED-Straßenleuchten [Bild: Frieder Blickle]

Eine der Stärken von WE-EF ist die kosmopolitische Denkweise. Es war immer das Ziel, den internationalen Kontakt zu suchen, den raumübergreifenden Dialog zu forcieren, um daraus innovative Leuchten entstehen zu lassen. Bereits zu Beginn der 80er Jahre entstand in Thailand das erste Zweigwerk. Heute besteht die WE-EF Gruppe aus zwei Werken in Deutschland, der Tochtergesellschaft in Thailand sowie Joint Ventures in Australien, Frankreich, Großbritannien, den USA – und neu hinzugekommen: WE-EF HELVETICA mit Hauptsitz in Collogne-Bellerive im Raum Genf und WE-EF IILLUMINAZIONE S.R.L. in Basiglio Mailand.



Unter der Leitung von Florent Pigot, Geschäftsführer von WE-EF HELVETICA und WE-EF LUMIÈRE France in Personalunion, startet das Schweizer Joint-Venture seine Aktivitäten zunächst mit zwei erfahrenen Vertriebsspezialisten: Für die französische Schweiz ist Christian Maendly zuständig, die deutschsprachige Schweiz wird von Vincenzo Oliveri betreut. Beide Außendienstler betreuen auch die italienische Schweiz. Flankiert wird der WE-EF Marktauftritt von einem neuen, eigens für die Schweiz aktualisierten WE-EF Katalog, der sämtliche Neuentwicklungen – insbesondere bei den LED Straßenleuchten – beinhaltet. Passend zum Start des neuen Joint-Ventures wurde auch die WE-EF Website um die lokale Schweiz-Version erweitert.

Die neue italienische Tochtergesellschaft WE-EF ILLUMINAZIONE wird von Michael Hill geleitet. Hill, der über jahrzehntelange Erfahrung in der Leuchtenbranche verfügt, betreut vom Standort Basiglio Mailand aus die Kunden in Italien zunächst allein; weitere Maßnahmen sind entsprechend des Geschäftsverlaufes geplant.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de