26. Januar 2011

Auf Expansionskurs

Mit WE-EF HELVETICA hat am 1. Oktober 2010 ein neues Joint-Venture seine Arbeit in der Schweiz aufgenommen. Für WE-EF ILLUMINAZIONE, einer 100%igen Tochtergesellschaft, fiel der Startschuss am 1. Januar 2011.

Marktplatz La Chaux de Fond [Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

Planung & Vertrieb: Regent Beleuchtungskörper Lausanne [Bild: Frieder Blickle]

Projektleitung: Bernard Walter, eingesetzte Leuchten: WE-EF RFL544 LED-Straßenleuchten [Bild: Frieder Blickle]

Eine der Stärken von WE-EF ist die kosmopolitische Denkweise. Es war immer das Ziel, den internationalen Kontakt zu suchen, den raumübergreifenden Dialog zu forcieren, um daraus innovative Leuchten entstehen zu lassen. Bereits zu Beginn der 80er Jahre entstand in Thailand das erste Zweigwerk. Heute besteht die WE-EF Gruppe aus zwei Werken in Deutschland, der Tochtergesellschaft in Thailand sowie Joint Ventures in Australien, Frankreich, Großbritannien, den USA – und neu hinzugekommen: WE-EF HELVETICA mit Hauptsitz in Collogne-Bellerive im Raum Genf und WE-EF IILLUMINAZIONE S.R.L. in Basiglio Mailand.



Unter der Leitung von Florent Pigot, Geschäftsführer von WE-EF HELVETICA und WE-EF LUMIÈRE France in Personalunion, startet das Schweizer Joint-Venture seine Aktivitäten zunächst mit zwei erfahrenen Vertriebsspezialisten: Für die französische Schweiz ist Christian Maendly zuständig, die deutschsprachige Schweiz wird von Vincenzo Oliveri betreut. Beide Außendienstler betreuen auch die italienische Schweiz. Flankiert wird der WE-EF Marktauftritt von einem neuen, eigens für die Schweiz aktualisierten WE-EF Katalog, der sämtliche Neuentwicklungen – insbesondere bei den LED Straßenleuchten – beinhaltet. Passend zum Start des neuen Joint-Ventures wurde auch die WE-EF Website um die lokale Schweiz-Version erweitert.

Die neue italienische Tochtergesellschaft WE-EF ILLUMINAZIONE wird von Michael Hill geleitet. Hill, der über jahrzehntelange Erfahrung in der Leuchtenbranche verfügt, betreut vom Standort Basiglio Mailand aus die Kunden in Italien zunächst allein; weitere Maßnahmen sind entsprechend des Geschäftsverlaufes geplant.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de