26. Januar 2011

Auf Expansionskurs

Mit WE-EF HELVETICA hat am 1. Oktober 2010 ein neues Joint-Venture seine Arbeit in der Schweiz aufgenommen. Für WE-EF ILLUMINAZIONE, einer 100%igen Tochtergesellschaft, fiel der Startschuss am 1. Januar 2011.

Marktplatz La Chaux de Fond [Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

Planung & Vertrieb: Regent Beleuchtungskörper Lausanne [Bild: Frieder Blickle]

Projektleitung: Bernard Walter, eingesetzte Leuchten: WE-EF RFL544 LED-Straßenleuchten [Bild: Frieder Blickle]

Eine der Stärken von WE-EF ist die kosmopolitische Denkweise. Es war immer das Ziel, den internationalen Kontakt zu suchen, den raumübergreifenden Dialog zu forcieren, um daraus innovative Leuchten entstehen zu lassen. Bereits zu Beginn der 80er Jahre entstand in Thailand das erste Zweigwerk. Heute besteht die WE-EF Gruppe aus zwei Werken in Deutschland, der Tochtergesellschaft in Thailand sowie Joint Ventures in Australien, Frankreich, Großbritannien, den USA – und neu hinzugekommen: WE-EF HELVETICA mit Hauptsitz in Collogne-Bellerive im Raum Genf und WE-EF IILLUMINAZIONE S.R.L. in Basiglio Mailand.



Unter der Leitung von Florent Pigot, Geschäftsführer von WE-EF HELVETICA und WE-EF LUMIÈRE France in Personalunion, startet das Schweizer Joint-Venture seine Aktivitäten zunächst mit zwei erfahrenen Vertriebsspezialisten: Für die französische Schweiz ist Christian Maendly zuständig, die deutschsprachige Schweiz wird von Vincenzo Oliveri betreut. Beide Außendienstler betreuen auch die italienische Schweiz. Flankiert wird der WE-EF Marktauftritt von einem neuen, eigens für die Schweiz aktualisierten WE-EF Katalog, der sämtliche Neuentwicklungen – insbesondere bei den LED Straßenleuchten – beinhaltet. Passend zum Start des neuen Joint-Ventures wurde auch die WE-EF Website um die lokale Schweiz-Version erweitert.

Die neue italienische Tochtergesellschaft WE-EF ILLUMINAZIONE wird von Michael Hill geleitet. Hill, der über jahrzehntelange Erfahrung in der Leuchtenbranche verfügt, betreut vom Standort Basiglio Mailand aus die Kunden in Italien zunächst allein; weitere Maßnahmen sind entsprechend des Geschäftsverlaufes geplant.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Schlank und intelligent - DALI-Pollerleuchte ALVA

Sensorik integriert - Hersteller ESYLUX erweitert...

D Studio Mailand - Ikonische Marken der Design Holding unter einem Dach

Zeitgleich mit dem Fuorisalone 2021 eröffnete D...

BOB – Von der Sonderleuchte zu einem neuen Standard

Eine Leuchte für bis zu vier Arbeitsplätze – Mit...

NICHIA baut deutschen Standort zum europäischen Hauptquartier aus

Der Standort in Kronberg im Taunus bei...

LEWY – Ein Downlight mit allen Vorteilen

Lewy kann „all in one“ und vereint alle...

MITO AURA – The Centerpiece

Ikonisch, skulptural, ausdrucksstark – Mito aura...

Neuer Helestra Katalog baut digitale Brücken zum Handel

Schon vor einigen Jahren hat die helestra...

Jubiläum eines Erfolgsmodells – 10 Jahre Lichtwissen an der TRILUX Akademie

Gegründet wurde die TRILUX Akademie 2011 mit dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de