29. Juni 2010

Artemide Leuchten-Neuheiten 2010 - Verantwortung für Mensch und Umwelt

Seit 50 Jahren definiert der italienische Leuchtenspezialist Artemide Design als Einheit von Formgebung und Innovation. Es geht jedoch nicht allein um das Produkt, um die Leuchte, sondern vor allem um das Licht – seine Qualität, seine Wirkung und seine Anpassungsfähigkeit. So stehen die neuen Leuchtenentwürfe von Artemide ganz im Zeichen der Unternehmensphilosophie „The Human Light“ und ihrer Erweiterung zum „Responsible Light“. Namhafte Designer haben sich gemeinsam mit Artemide der Verantwortung für Mensch und Umwelt gestellt.

Led Net circle - Design Michele De Lucchi und Alberto Nason [Bild: Artemide GmbH]

Led Net line - Die Lichtpunkte bestehen aus je einer LED mit einer Linse aus transparentem Metacrylat [Bild: Artemide GmbH]

Die Pendelleuchte Copernico von Carlotta de Bevilacqua und Paolo Dell’Elce wird komplett aus recyceltem Aluminium gefertigt [Bild: Artemide GmbH]

Ergänzt wird die Pendelleuchte durch eine Wandleuchte [Bild: Artemide GmbH]

Zwei verstellbare Arme und ein flacher Leuchtenkopf kennzeichnen die LED-Tischleuchte Daimon, ein Entwurf von Franco Bertoli und Max Paietta [Bild: Artemide GmbH]

Funktionselemente wie die Gelenkkugel aus poliertem Aluminium wurden bei Daimon zum Design-Prinzip erhoben und sollen bewusst sichtbar sein [Bild: Artemide GmbH]

Die Zusammenarbeit mit dem walisischen Designer Ross Lovegrove ist für Artemide bereits eine feste Größe bei der Entwicklung neuer Leuchten. Mit den Familien der Cosmic-Serien Leaf, Ocean und Angel hat Ross Lovegrove im Vorjahr völlig neue Leuchtenformen geschaffen. Ebenso unkonventionell ist auch die Fortsetzung der Serie mit Cosmic Landscape, Mugg und Rotation. Je nach Funktion der Leuchten, bedient sich der Designer verschiedener Leuchtmittel, darunter auch LED in RGB-Farben zur Erzeugung farbigen Lichts.



Dass die spezifischen Eigenschaften der LED-Technik neue Freiräume beim Leuchtendesign schaffen, beweisen die Entwürfe weiterer Designer. Die neuen Leuchtmittel sind extrem klein und spenden ein konzentriertes Licht. So erschließen die Leuchtenentwürfe von Carlotta de Bevilacqua, Michele De Lucchi, Franco Bertoli und Max Paietta dank LED neue ästhetische Dimensionen, die mit einem sparsamen Energieverbrauch korrespondieren. Besonders die Leuchtenfamilie Copernico der italienischen Designerin und Architektin Carlotta de Bevilacqua und Paolo Dell’Elce ist ein Idealentwurf, der nicht nur sparsam im Energieverbrauch ist, sondern auch aus einem recycelten Material hergestellt wird. Copernico zeichnet sich durch einen minimalen Energieaufwand bei der Fertigung und im Betrieb aus. So entspricht die Leuchte allen Aspekten der „Responsible Light“-Philosophie

Mit zahlreichen Leuchten erweitert Artemide in diesem Jahr sein Portfolio für die Außenbeleuchtung im privaten und halböffentlichen Bereich. Die neuen Entwürfe zur Beleuchtung von Objekten und Wohngebäuden sowie zur Akzentuierung und Strukturierung von Wegen und Gärten zeichnen sich durch Funktionalität, Energieeffizienz und einen hohen formalen Anspruch aus. Um möglichst viele verschiedene Ideen und eine große Formenvielfalt bei der Außenbeleuchtung anbieten zu können, setzt Artemide auf erfahrene, jedoch in ihrer Herangehensweise ganz unterschiedliche Designer, wie zum Beispiel Pio & Tito Toso, Klaus Begasse und die französischen Architekten Wilmotte & Industries.

LED NET CIRCLE / LED NET LINE
Wie ein feines Gewebe entfalten sich die flachen Pendelleuchten Led Net circle und Led Net line im Raum. Die beiden Leuchten von Michele De Lucchi und Alberto Nason stellen unterschiedliche Variationen des gleichen Themas dar: Während bei Led Net circle die Lichtpunkte mit den LED-Elementen kreisförmig angeordnet sind, verläuft der Leuchtenkörper bei Led Net line entlang einer gewellten Linie. Die Lichtpunkte bestehen aus je einer LED mit einer Linse aus transparentem Metacrylat. Die Struktur der Leuchte aus satiniertem Aluminium trägt eine Leiterplatte für die Leuchtmittel.

COPERNICO
Die Pendelleuchte Copernico von Carlotta de Bevilacqua und Paolo Dell’Elce wird komplett aus recyceltem Aluminium gefertigt. Mit 384 weißen LEDs bringt Copernico das Licht dahin, wo es gebraucht wird. Neun konzentrische Ellipsen sind um zwei verschiedene Achsen drehbar und ermöglichen eine Lichtabgabe in jede gewünschte Richtung. Außerdem entstehen auf diese Weise immer wieder neue Konfigurationen im Raum. Die Ellipsen sind aus einer einzigen Aluplatte geschnitten. Eine Seite jeder Ellipse ist durchgehend mit LEDs bestückt, die auf einer unsichtbaren Leiterplatte angebracht sind. Je nach Bedarf liefert Copernico direktes und/oder indirektes Licht Werden alle Ringe in eine Ebene gebracht, ergibt sich eine komplett flache Form. Ergänzt wird die Pendelleuchte durch eine Wandleuchte.

DAIMON
Zwei verstellbare Arme und ein flacher Leuchtenkopf kennzeichnen die LED-Tischleuchte Daimon, ein Entwurf von Franco Bertoli und Max Paietta. Dank eines Kugelgelenks im Leuchtenarm ist der Leuchtenkopf sowohl waagerecht als auch senkrecht ausrichtbar. Funktionselemente wie die Gelenkkugel aus poliertem Aluminium wurden bei Daimon zum Design-Prinzip erhoben und sollen bewusst sichtbar sein. Die Leuchte aus lackiertem Aluminium ist mit einem Diffusor aus mattem Metacrylat ausgestattet. Sie ist in den Farben weiß und schwarz poliert erhältlich.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! Erfolgreiche Stellenvermittlung durch ON-LIGHT seit über 15 Jahren!!

Branchennachrichten

Zumtobel Group eröffnet Lichtzentrum in Wien

Am Abend des 17. Mai 2018 eröffnete die Zumtobel...

Außenbeleuchtung mit System - Plug & Shine von Paulmann

Der eigene Garten hat ist ein wichtiger...

Frühlings-Update fürs Interior - Zarte Farben von OCCHIO

Occhio bringt stilvolle Mai-Boten in die...

HEDRA - Leuchtenkollektion mit dem richtigen Schliff

Von jeher vermochten Facetten das menschliche...

Licht von ERCO für den Circular Quay in Sydney

Ein Spaziergang entlang des Circular Quay bietet...

CLARIS evolution - Eine Legende in neuem Licht

Flexibler, vielfältiger und effizienter denn je -...

4-Farben-LED in einem Gehäuse neu bei euroLighting

euroLighting stellt eine neue 4-Farben-LED von...

Internationaler Tag des Lichts – Fraunhofer AWZ Soest verbessert LEDs

Natürliches Farbspektrum durch Einsatz Seltener...

Umfangreiches Update der Philips Hue App

Smart-Home-Beleuchtung noch intelligenter –...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2018

NANO X – Konsequente Weiterentwicklung



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Mai 2018

Wempe München - Dem König hätte es gefallen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world