20. Dezember 2017

Als Marktführer etabliert – MK Illumination

MK Illumination, mittlerweile klar als Marktführer im Bereich dekorativer, festlicher Beleuchtung etabliert, hat 2017 erneut ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich gebracht – mit Aussicht auf weitere Expansion und ein zweistelliges Umsatzwachstum für 2018. Im aktuellen Jahr gelang es außerdem, zwei weitere Unternehmen zu erwerben, die Produktionskapazitäten zu erweitern und weltweit spannende, neue Projekte durchzuführen.

Salerno [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Innsbruck [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Innsbruck Museumsstraße [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Das in Österreich ansässige Unternehmen ist mit 33 eigenen Tochtergesellschaften auf allen fünf Kontinenten aktiv und verzeichnet in allen seinen Märkten, Zielgruppen und Industriesektoren organisches Wachstum. 2017 wird ein Umsatzanstieg von 82 Millionen Euro auf 100 Millionen erwartet und damit die magische Hürde erstmals geknackt sein.



Spannende Neuakquisitionen
MK Illumination hat 2017 zwei bedeutende Akquisitionen getätigt. Im Juli erwarb das Unternehmen
die tschechische Marke Barcana, die mit ihren natürlich wirkenden Weihnachtsbäumen, Girlanden, Kränzen sowie bis zu 100 Meter hohen Gigant-Bäumen eine wertvolle Erweiterung und Ergänzung für das bestehende Hauptsortiment darstellt.

Die nun unter „Barcana by MK Illumination” firmierende Gesellschaft behält ihren Sitz samt MitarbeiterInnen in der Tschechischen Republik. Klaus Mark plant, die Messlatte in Bezug auf Innovation und Praxis bei Barcana höher zu legen und neue Industriestandards im Bereich der „Grünware“ zu setzen: „Es gibt noch erhebliches Potenzial für diese generell eher klassische Produktpalette. MK Ilumination wird durch den Einsatz neuer Materialien und mehr technischen Innovationen frischen Wind ins Barcana-Sortiment bringen“, so Klaus Mark.

Der Abschluss der zweiten großen Akquisition erfolgte Ende Oktober, als MK Illumination das US-Unternehmen American Christmas übernahm. Die 1968 gegründete Company, die unter dem Slogan „We Make Magic” agiert, ist der anerkannte Marktführer im Bereich Weihnachtsdekoration in den USA und sichert MK Illumination ein enorm wichtiges Standbein in den Staaten.
 
Die Neuakquisition passt in jeder Hinsicht perfekt zum österreichischen Unternehmen und bringt ein überaus beeindruckendes Projekt-Portfolio mit ein. Darunter hochprofilierte Standorte bzw. Kunden wie die Radio City Music Hall, die Dekoration rund um das Rockefeller Center und die Channel Gardens sowie der berühmte Warenhausbetreiber Macy’s. Ebenso eine ganze Reihe erstklassiger Design-Labels und Marken auf der legendäre Fifth Avenue wie Cartier und Ferragamo, der Microsoft Flagship Store sowie das Luxus-Kaufhaus Saks Fifth Avenue.

Traditionelle Highlights und viele neue Referenzprojekte
Zu den jährlichen und mittlerweile „klassischen“ Highlight-Projekten zählen u.a. die Licht-Dekorationen und -Inszenierungen im italienischen Salerno, welche erstmals über fünf Millionen Besucher anlocken werden.

Ebenso etabliert ist der gigantische Kronleuchter am Hauptbahnhof Zürich, der dieses Jahr zum ersten Mal mit interaktiven Lichteffekten in Szene gesetzt wurde. Der 17 Meter hohe Eyecatcher mit einem Durchmesser von sechs Metern wiegt 1800 kg und wird von 25.000 patentierten LEDs beleuchtet, die individuell programmiert und seit diesem Jahr ihre Farbe wechseln können.

Auch die traditionelle weihnachtliche Lichtinszenierung in MKs Tiroler Heimatstadt Innsbruck zieht mittlerweile mehr als 1.5 Millionen Besucher an.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de