14. Januar 2016

WiT - Stehts passendes Licht

BenQ präsentiert mit der WiT die vermutlich weltweit erste Leuchte, die speziell für das Lesen am Bildschirm, das sogenannte e-Reading, entwickelt wurde. Dabei schafft die innovative Smile Curve Technologie in Verbindung mit einer Lichtstärke von 500 Lux eine gleichmäßige, breite, flimmer- und blendfreie Beleuchtung des Arbeits- bzw. Leseplatzes.

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

[Bild: BenQ Deutschland GmbH]

Ganz gleich für welchen individuellen Einsatzbedarf, die WiT sorgt dank stufenlos einstellbarer Farbtemperatur von 2.700K bis 5.700 Kelvin stets für das passende Licht: Warmweiß für entspanntes Lesen, Neutralweiß für konzentriertes Arbeiten oder auch Tageslichtweiß für eine aktivierende Wirkung. Zusätzlich erfasst ein integrierter Sensor das Umgebungslicht und stimmt die Leuchtintensität der WiT perfekt darauf ab. 



Augenschonende Beleuchtung
Lesen gehört zum Alltag und findet in der heutigen Zeit vermehrt an elektronischen Bildschirmen statt. Umso wichtiger ist die richtige Beleuchtung, um die Augen zu schonen. Mit der WiT hat BenQ erstmals eine Leuchte speziell für das Lesen am Bildschirm entwickelt. Zwar verfügen Monitore, eBooks und Tablets über eine eigene Lichtquelle, doch ein helles, augenschonendes Umgebungslicht ohne störende Reflexionen ist essentiell. Genau dieses augenschonende Komfortlicht erzeugt die WiT durch eine fortschrittliche Beleuchtungstechnik.

Breiter, intelligenter, anpassbar
Die Smile Curve Technologie der WiT erreicht eine 90 cm breite Ausleuchtung der Arbeits- oder Lesefläche, das sind 150 Prozent mehr als bei üblichen Schreibtischleuchten. Damit lässt sich selbst eine aufgeschlagene große Zeitung bzw. eine Seite im DIN A1-Format vollständig ausleuchten.

Ein neu entwickeltes Kugelgelenk macht den Lampenkopf besonders flexibel. Langlebige Drehmomentfedern und eine präzise Gegenkraftsteuerung halten die WiT zuverlässig in jeder gewünschten Position. Durch das attraktive und moderne Design fügt sich die Leuchte nahtlos in jede Umgebung ein.

Ein besonderes Highlight der Neuentwicklung von BenQ ist der Bildschirm-Modus für e-Reading. Wenn er über eine Berührung des markanten Rings der Leuchte aktiviert wird, misst ein eingebauter Sensor das Umgebungslicht und stimmt die Leuchtintensität der WiT perfekt darauf ab. Patentierte LED-Technik leuchtet die Ränder verstärkt aus, während die Mitte dunkler bleibt. So werden Kontrastblendung und Reflexionen auf dem Bildschirm auf ein Minimum reduziert. Je nach Lesesituation können Farbtemperatur und Helligkeit über einen großen Drehknopf individuell angepasst werden: Kühlere Lichttöne unterstützen die Konzentration bei der Arbeit, warmes Licht entspannt und relaxt.

Nachhaltig, mit umweltfreundlichen Werkstoffen produziert
Ein Lampenkopf aus Aluminium nimmt die Wärme der hochwertigen LEDs auf. Deren Lebensdauer wird dadurch, im Vergleich zu Plastikgehäusen, deutlich verlängert. Für die Drehmomentfedern der Kopfhalterung wird eine Zinklegierung verwendet. Sie macht die Bauteile besonders stabil und langlebig. Alle verbauten Bestandteile der WiT erfüllen die Anforderungen der EU-Richtlinie, RoHS (2002/95/EC), und sind damit besonders umweltverträglich.

Wichtige Eigenschaften und Technologien

  • Flimmerfreie LED-Schaltung für konstante und gleichmäßige Beleuchtung
  • Umgebungslichtsensor erkennt Lichtverhältnisse
  • Gebogenes Lichtleitmodul für eine breitere Beleuchtungsfläche
  • Dimmbare Zweifarben-LED für warme oder kalte Farbtemperaturen von 2700K bis 5700K
  • Ein patentiertes Kugelgelenk für hohe Flexibilität und Stabilität richtet das Licht exakt dorthin, wo es gebraucht wird
  • Leichte Aluminium-Legierung nimmt die Abwärme der LEDs auf
  • Alle Bestandteile der WiT erfüllen die Anforderungen der EU-Richtlinie, RoHS (2002/95/EC)
  • Die WiT ist nach internationalen Sicherheitsstandards zertifiziert (IEC/EN62471/Taiwan BSMI/China CCC/US-UL und FCC/Europa CE und LVD/Korea KCC)



 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de