11. Februar 2019

SOIRÉE - Emotionales Statement im Objekt

Soirée ist eine von drei Produktfamilien der neuen Kollektion Reflections von Delta Light. Deren erlesene dekorative Leuchten bereichern jede neutrale Architekturbeleuchtung um ein emotionales Statement. Dies gilt umso mehr, als dass sich die ebenso raffinierte wie elegante Soirée Pendelleuchte individuell gestalten lässt.

Die ebenso raffinierte wie elegante Pendelleuchte Soirée (zwei Größen) lässt sich zu einem symmetrischen oder vielgestaltigen Volumen in filigraner Netzstruktur formen [Bild: Delta Light GmbH]

Das E27- Leuchtmittel bleibt entweder sichtbar oder wird von einer opalen Glaskugel umhüllt [Bild: Delta Light GmbH]

Formen, Größen und Farben lassen sich beliebig kombinieren. Aber auch als Einzelleuchte bereichert Soirée jeden Raum um ein faszinierendes Objekt [Bild: Delta Light GmbH]

Formen, Größen und Farben lassen sich beliebig kombinieren. Aber auch als Einzelleuchte bereichert Soirée jeden Raum um ein faszinierendes Objekt [Bild: Delta Light GmbH]

Ein Pendant zu der runden Soirée bietet eine an den Ecken abgerundete rechteckige Alternative in drei Größen [Bild: Delta Light GmbH]

Für die beiden größeren Versionen steht ein innovatives tubusförmiges T30-Leuchtmittel zur Verfügung. Bei der mit 1088 mm größten Version wird der Leuchtstab von einem Glaskolben kaschiert [Bild: Delta Light GmbH]

Die passende Soirée Wandleuchte mit der hohen Schutzart IP54 ist auch für den Einsatz im Außenraum geeignet. Soirée W gibt es in rund und rechteckig [Bild: Delta Light GmbH]

Erst bei einem Perspektivenwechsel offenbart die Soirée Wandleuchte subtil ihre Körperhaftigkeit und überrascht den Betrachter durch ihren Effekt aus Licht und Schatten mit einer immer anderen Wirkung [Bild: Delta Light GmbH]

Erst bei einem Perspektivenwechsel offenbart die Soirée Wandleuchte subtil ihre Körperhaftigkeit und überrascht den Betrachter durch ihren Effekt aus Licht und Schatten mit einer immer anderen Wirkung [Bild: Delta Light GmbH]

Das zu einem flachen kompakten Paket gebündelte Leuchtengehäuse, das aus einer Vielzahl planer Ringe aus Metall besteht, wird einfach auseinandergefaltet und zu einem symmetrischen oder vielgestaltigen Volumen in filigraner Netzstruktur geformt. Das E27-Leuchtmittel bleibt entweder sichtbar oder wird von einer opalen Glaskugel umhüllt. In beiden Fällen entwickelt sich auf dem transparenten, leicht und fragil wirkenden Gebilde, das in zwei Größen angeboten wird, ein wunderschönes Spiel aus Licht und Schatten, welches der Architektur abgeschaut wurde. Doch auch Lichteffekte aus der Natur, die Formgebung alltäglicher Gebrauchsgegenstände und skulpturale Kunst dienten als Inspirationsquellen.



Ein Pendant zu der runden Soirée bietet eine an den Ecken abgerundete rechteckige Alternative in drei Größen. Während die kleinere mit klassischem E27-Leuchtmittel bestückt wird, steht für die beiden größeren Versionen ein innovatives tubusförmiges T30-Leuchtmittel zur Verfügung. Bei der mit 1088 mm größten Version wird der Leuchtstab von einem Glaskolben kaschiert.

Ob als Einzelleuchte oder in der Gruppe, ob ein- oder ausgeschaltet, bereichert Soirée jeden Raum um ein faszinierendes Objekt. Formen, Größen und Farben lassen sich beliebig kombinieren, um Raumbereiche hervorzuheben oder einfach nur gestalterische Highlights zu setzen.

Die passende Soirée Wandleuchte mit der hohen Schutzart IP54 ist auch für den Einsatz im Außenraum geeignet. Soirée W, die es in einer runden (260 mm) und zwei rechteckigen Formen (162 x 215 / 162 x 375 mm) gibt, wirkt von vorne betrachtet plan. Erst bei einem Perspektivenwechsel offenbart sie subtil ihre Körperhaftigkeit und überrascht den Betrachter durch ihren Effekt aus Licht und Schatten mit einer immer anderen Wirkung. Soirée W wird wahlweise in 2700K oder 3000K angeboten.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

„OSKAR ON THE SHELF“ - Modulares Regalsystem und Leuchte

Ingo Maurer stellte auf der Euroluce erstmals...

Luxon IoT Node für Außenbeleuchtungen

Nedap erweitert sein IoT-Node-Sortiment um eine...

Bürolicht variabel und smart

Jilly Downlights frei positionieren und per...

BMW MÄRTIN Freiburg - Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der...

TRILUX als offizieller Lichtpartner der DCL

Drohnen-Rennen der Superlative in Eis und Schnee...

OE QUASI LIGHT - Licht durch Geometrie

Auf der Euroluce enthüllte Louis Poulsen die...

„Human Centric Lighting im Retail“ - Lichtseminar bei Oktalite

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten...

OCCHIO MITO LINEAR - Die neue Form des Lichts

Zur Euroluce 2019 präsentierte Occhio das neue...

Osram lässt den Eurovision Song Contest 2019 erstrahlen

Die Entertainment-Marke Claypaky aus dem Hause...

WYNG für Flagship-Stores von Vattenfall

In Hamburg und Berlin bringen WYNG-Leuchten von...

Red Dot Award für VERVE AIR

Ein Licht das lüftet - Georg Bechter Licht freut...

Ambright und Lindner vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Unternehmensentwicklung des Münchener...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2019

Luxtronic Kompakt II LED DALI - Kleinster DALI LED-Treiber am Markt



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2019

Honold Contract Logistics GmbH - Wechsel unter 60 Sekunden



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen