08. März 2016

So einfach kann großartige Beleuchtung sein

Auf der Light+Building 2016 zeigt Thorn, wie einfach es ist, leistungsfähige, effiziente und zuverlässige Beleuchtungslösungen mit ausgezeichneter Lichtqualität anzubieten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf intelligenten Beleuchtungslösungen, die mit Lichtsteuerung für einen erhöhten Nutzerkomfort sowie weitere Energieeinsparungen sorgen.

ALTIS Sport [Bild: Thorn Lighting]

ForceLED [Bild: Thorn Lighting]

r2m Refurbishment Kit [Bild: Thorn Lighting]

Auf dem Messestand von Thorn werden Besucher über Straßen, durch Stadtlandschaften und in Gebäude geführt. Auf dem Weg befinden sich wichtige Anwendungsbereiche, bei denen Thorn effiziente Beleuchtungslösungen, die einfach zu spezifizieren, installieren und warten sind und gleichzeitig hervorragende Lichtqualität bieten, vorstellt.



Im zentralen Bereich des Stands präsentiert Thorn Projektbeispiele. Mit diesen Fallstudien zu Projekten aus der Praxis will Thorn veranschaulichen, wie einfach jede Phase eines Projektes ablaufen kann – vom Entwurf zur Installation, von der Inbetriebnahme zur Steuerung. Thorn zeigt auch, wie eine einfache Integration von Drittkomponenten, wie beispielsweise Kameras, eine alltägliche Anlage in eine intelligente Lösung verwandeln kann und wie Thorn in enger Partnerschaft mit Partnern arbeitet.

Der Fokus in diesem Bereich sind zwei Thorn Lichtlösungen – die Stadt Kopenhagen und Wembley Stadium connected by EE.

Thorn ist bereits seit den 1970ern bevorzugter Beleuchtungspartner des weltberühmten Wembley- Stadions in London. Thorn zeigt, wie es dank seiner Expertise im Lichtdesign und der Leuchtenherstellung diese langfristige Beleuchtungspartnerschaft aufrechterhalten hat. Außerdem wird präsentiert wie Thorns Beleuchtungslösung für den Wembley-Bogen genutzt wird, um sich über farbige Beleuchtung und den Möglichkeiten von Social Media mit den Fans zu vernetzen. Genauso wichtig für die Partnerschaft ist die Zusammenarbeit mit dem Nachhaltigkeitsteam von Wembley zur Verbesserung der Lichtqualität und zur Reduzierung von Energieverbrauch und Wartungsaufwand.

In Kopenhagen hat Thorn zusammen mit Partnern intelligente Lösungen für Straßenbeleuchtung entwickelt. Vernetzung, Information and die neue Thor Leuchte von Thorn wurden kombiniert um Verkehrsmanagementdaten zu nutzen um die Leuchtleistung je nach Verkehrsdichte und Normen automatisch anzupassen. Die Leuchte Thor wird auf der Light+Building 2016 als eine intelligenten Lösung für Stadtbeleuchtung präsentiert. Die Leuchte ist flexibel und kann Komponenten von Partnern integrieren, so dass sie sich nahtlos in jede Stadt und ihr Steuerungssystem einfügt.

Eine weitere intelligente aber einfache Lösung die demonstriert wird ist ForceLED. ForceLED ist eine Leuchte für Industrie- und Parkplatzanwendungen. Die Leuchte ist sehr robust mit IK10. Außerdem hat sie einen prismatischen Diffusor für sehr gute Lichtverteilung. ForceLED ist mit einem kabellosen integrierten Lichtmanagement auf Funk Basis ausgestattet, die Master Slave und Korridorfunktion möglich machen. Die Leuchte ist einfach zu installieren und bietet umfassende jedoch einfach Lichtsteuerung ohne neue Verkabelung mit einfacher Inbetriebnahme.

Ein weiterer Bereich in dem Thorn einfach gute Beleuchtung zeigt ist die Büro-Anwendung. Hier stellt Thorn sein neues r2m Refurbishment Kit vor, ein Lichtsteuerungsset basierend auf der ready2mainsTM Technologie von Tridonic. Mit dem r2m Refurbishment Kit können bestehende Installationen ohne Lichtsteuerung einfach 1:1 mit Thorns Omega LED, Omega Pro und Chalice sowie Chalice Pro Leuchten ausgetauscht werden. Gleichzeitig wird eine Lichtsteuerung integriert, ohne das neu verkabelt werden muss. Das Ergebnis ist eine energiesparende Lichtlösung mit ausgezeichneter Lichtqualität.

Außerdem präsentiert Thorn in der Büro-Anwendung die nächste Generation von Büroleuchten. Die einzigartige MV-Tech Lichtoptik der neuen Leuchtenfamilie sorgt mittels Prismen für gleichmäßige Lichtverteilung. Die LED sind nicht sichtbar und liefern ein angenehmes, indirektes und blendfreies Licht. Die Leuchten unterscheidet sich von flachen Bauweisen durch ein markantes, modernes Wellen-Design und durch flexible Montageoptionen, u. a. Einlege-, Anbau- und Pendelmontage. Die einfach zu installierende Lösung erlaubt leichte Nivellierung in Metall- und Gipskartondecken. Die neue Produktfamilie hat außerdem verschiedene Steuerungsoptionen. Dadurch verfügen Nutzer über individuelles Beleuchtungsmanagement für Komfort, Anwendungsfreundlichkeit und Energieersparnisse.

Eine weitere Produktneueinführung auf der Messe ist Urba Deco. Urba Deco ist eine neue LED Außenleuchte mit einer einzigartigen Form, die sich in einfach in jede Stadtlandschaft einfügt. Zusätzlich zu den oben genannten Bereichen zeigt Thorn einfach gute Beleuchtung für Industrieanwendungen, den Großhandel und Tunnel.

Iain Macrae, Head of Global Lighting Applications Management bei Thorn, sagt: „Ob Sie ihr Büro über Nacht modernisieren wollen, eine neue Beleuchtungslösung für eine intelligentere Stadt suchen oder ihren Veranstaltungsort für ein fantastisches Fanerlebnis vernetzen wollen: Die Lösungen von Thorn sind einfach zu installieren. Wir haben außerdem Experten zur Hand, die mithilfe der gesamten Gruppe und unserer Partner Ihre Anforderungen verwirklichen können. Noch nie war es so einfach Energie zu sparen, zu vernetzen oder einfach nur hochwertige Beleuchtung zu bieten.“

Besuchen Sie Thorn auf der Light+Building in Halle 2.0 Stand B30/31.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

IS 180 digi - Innovativer Bewegungsmelder von STEINEL in moderner Optik

Der IS 180 digi von STEINEL unterscheidet sich...

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de