07. Februar 2020

Slamp - Von Leuchten zu Nistkästen für Hummeln

Slamp schließt eine Branchenvereinbarung zum Schutz der Biodiversität ab - Zu einem historischen Zeitpunkt, zu dem die Fragen im Zusammenhang mit dem Umweltschutz viel mehr als ein Gesprächsthema sind, wird es vor allem für die ethischen Unternehmen unerlässlich, ein Paradigma der Nachhaltigkeit umzusetzen. Slamp startet das neue Jahrzehnt mit der Einleitung eines neuen Projektes mit großer Bedeutung für das Wohlbefinden der Erde: eine Branchenvereinbarung, die die Bearbeitungsabfälle der Leuchten in Nistkästen für Hummeln verwandeln.

Slamp spendet Restmaterial der Verarbeitung seiner Leuchten an ein Unternehmen, das daraus Nistkästen für Hummeln herstellt [Bild: Slamp S.p.A.]

Slamp spendet Restmaterial der Verarbeitung seiner Leuchten an ein Unternehmen, das daraus Nistkästen für Hummeln herstellt [Bild: Slamp S.p.A.]

Slamp ist seit über 25 Jahren ein nachhaltiges Unternehmen was die Eigenschaften der verwendeten Materialien betrifft. Die widerstandsfähigen und langlebigen Technopolymere verfügen über hervorragende thermische, elektrische und chemische Eigenschaften und sind - vor allem - recycelbar. Eine von Trucost, für den American Chemistry Council durchgeführte Studie, hat zudem gezeigt, dass die Technopolymere, im Vergleich zu anderen Alternativen, die Umweltkosten um das Vierfache senken.



Unter Umweltkosten werden die wirtschaftlichen Kosten bezüglich der Summe verschiedener Problematiken verstanden, wie der Klimaveränderung, dem Schaden an den Ozeanen sowie die Schäden an der Gesundheit des Menschen und dem Ökosystem.

Außerdem hat der gesamte Herstellungsprozess des Produktes von Slamp einen Umwelteinfluss gleich null, da die Platten des Materials kalt geschnitten und von Hand zusammengesetzt werden. Die wenigen bei der Produktion entstehenden Abfälle, werden monatlich recycelt und seit 2020 wird ein Teil dieser vom Unternehmen DS-Group zur Herstellung von Nistkästen für die Hummeln genutzt.

Diese besondere Art die zur Familie der Bienen gehört, wird in der Landwirtschaft häufig zur Bestäubung von Obst- und Gemüsepflanzen, insbesondere von Tomaten, als Alternative zu chemischen Produkten verwendet, da dies gesunde und saftige Früchte garantiert.

Die Schonung und der Schutz der Umwelt waren Faktoren, die vorrangig Einfluss auf die Architektur des vor kurzem eingeweihten Slamp-Hauptgebäudes hatten. Ein Teil der von der Produktionsanlage aufgenommenen Energie kommt aus erneuerbaren Quellen, der Produktions-Hub wurde unter Verwendung von stark isolierenden Materialien gebaut, um die Verschwendung von Energie zu reduzieren und der Tageslichteinfall über die großen Oberlichter über den Montagelinien reduzieren den Energieverbrauch für die Erzeugung künstlichen Lichts.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

Zumtobel Group beleuchtet Heimspielstätte von Borussia Dortmund

Deutschlands größtes Fußballstadion mit neuer...

SMART ECO LIGHTING – LED-Vertriebsprogramm vergrößert

Distributionsvertrag für Europa mit Shenzhen...

Optimale Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte BREL 100 von Lindner besticht...

Ausgebautes Digitalportfolio

TRILUX übernimmt Mehrheit am Digitalpionier...

Infrarot-LEDs ermöglichen Gesichtserkennung in Smartwatches

Je mehr die digitalen Begleiter unterwegs...

ELSA-2 - Intelligente Synergie

Der Hersteller ESYLUX präsentiert mit der Serie...

LED-Kühlkörper von CTX vereinen Effizienz mit Design

CTX erstmals Aussteller auf der Light+Building -...

Ettlin Lux auf der EuroShop und Light+Building 2020

Smart und stimmungsvoll – Ettlin Lux setzt starke...

Kurzes "Gastspiel" - Guillermo de Peñaranda verlässt TRILUX

Der Aufsichtsrat und Guillermo de Peñaranda,...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen