07. Juli 2020

Neues nachhaltiges braunes Verpackungskonzept für professionelles Leuchtenportfolio

LEDVANCE reagiert auf globale Verpackungstrends wie „Closing the Loop“ („Den Kreis schließen“) und „Ahead of the Recycling Curve“ („Der Recycling-Kurve voraus“)* und führt für sein professionelles Leuchenportfolio eine ressourcen-schonendere und umweltverträglichere, 100 Prozent recycelbare braune Verpackungslösung ein. Mit diesem nächsten Schritt hin zu einem umweltfreundlichen Material folgt LEDVANCE auch seiner Vision, ein führendes Unternehmen für nachhaltige Lichtlösungen auf dem Markt zu werden.

Das neue, umweltfreundliche braune Verpackungsmaterial besteht zu 99 Prozent aus recycelten Papierfasern und ist zu 100 Prozent wiederverwertbar [Bild: Ledvance GmbH]

Das neue, umweltfreundliche braune Verpackungsmaterial besteht zu 99 Prozent aus recycelten Papierfasern und ist zu 100 Prozent wiederverwertbar unter Gewährleistung einer umweltgerechten Entsorgung. Diese Verpackungsumstellung führt zu einer potenziellen Einsparung von 490 Fichten pro Jahr**. LEDVANCE nutzt diese Gelegenheit auch, um das Layout anzupassen und noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Die technischen Werte des Produkts sind übersichtlich in einer Tabelle auf der Vorderseite, so dass der Endkonsument alle relevanten Informationen auf einen Blick findet.



„Mit unseren energiesparenden und langlebigen LED-Produkten bieten wir unseren Kunden bereits viele nachhaltige Beleuchtungslösungen an. Die Umstellung auf eine ressourcen-schonendere und umweltverträglichere, zu 100 Prozent recycelbare braune Verpackungslösung ist ein weiterer bedeutender Schritt in Richtung Umwelt- und Klimaschutz“, erklärt Dr. Oliver Vogler, Geschäftsführer von LEDVANCE für Europa-West. „Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern wollen wir für eine umweltbewusste Zukunft stehen und unseren Beitrag dazu leisten.“

Alle neuen professionellen Produktfamilien, die seit Juni 2020 auf den Markt kommen, werden ausschließlich in der neuen braunen Kartonverpackung erhältlich sein. Alle bestehenden professionellen Portfolioprodukte werden schrittweise durch 100 Prozent recycelbare Kartonverpackungen ersetzt. Die Umstellung auf die braune Verpackung wird bis zum Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.

* Mintel | Global Packaging Trends 2019 & Global Packaging Trends 2020 „Closing the Loop“ / „Den Kreis schließen“: Marken haben die Möglichkeit, sich zu differenzieren und das Bewusstsein der Verbraucher für Recycling-Fragen zu schärfen, indem sie Teil der Lösung sind und sich verpflichten, recyceltes Material in neuen Verpackungen zu verwenden.
„Ahead of the Recycling Curve“ / „Der Recycling-Kurve voraus“: Verpackungshersteller und -marken müssen weiterhin wiederverwertbare Verpackungsinnovationen entwickeln und kommerzialisieren, auch wenn die Kapazitäten für deren Wiederverwertung noch nicht vorhanden sind.

** Berechnungsgrundlage: Durchschnittliche Einsparung von 47,5 g Frischfasern pro brauner Verpackung │1 Fichte = 670 kg Frischfasern




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Förderquoten angehoben

Jetzt bis zu 60 Prozent Förderung bei der...

Kompakte Sensorik für DALI-2-Standard

Mit den BMS-Präsenzmeldern der Serie COMPACT...

LINEDOX – LED-Lichtbandreihe für das Streckengeschäft

Schnelle Montage, hohe Lichteffizienz und...

Ready for the next level

Dialog Days 2020: Die neue digitale Messe von...

Neue LED-Treiber der EUCO Arena Sport Baureihe

Delta, ein Weltmarktführer bei Energie- und...

UV-Portfolio mit neuen UV-C LED-Modulen erweitert

Das schwäbische LED-Unternehmen Lumitronix hat...

Tal - Wirtschaftliches Licht für Generationen

Die neue Mastleuchte Tal von Selux macht die...

Save the date - Die 6. LICHTWOCHE München

Die LICHTWOCHE München hat sich seit ihrer...

PH5 - Der Leuchtenklassiker wird monochrom

In diesem Herbst erscheint die legendäre PH 5...

LEDVANCE SubstiTUBE T8 Connected sorgen für intelligente Beleuchtung

LED-Ersatzlampen erzielen Energieeinsparungen von...

Light + Building erweitert digitale Sphäre

Nie war der "Digital Space" so wertvoll. Neben...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2020

MOAL - Chillout für den Außenbereich



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2020

Bavaria Towers - Ein Leuchtturm für Design im Office



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de